Facebook Twitter Pinterest
7 Angebote ab EUR 38,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Muramasa: The Demon Blade

Plattform : Nintendo Wii
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.6 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 gebraucht ab EUR 38,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 49,75

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B002QVFIBC
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 109 g
  • Erscheinungsdatum: 13. November 2009
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.112 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Muramsa - kämpf oder stirb! Kisuke ist ein Flüchtling, der für ein Verbrechen gejagt wird, an das er sich nicht mehr erinnert. Auf mysteriöse Weise ist er zur Suche nach einer unbekannten Katana, einem japanischen Langschwert, getrieben.

Momohime, nachdem sie von dem bösen Geist des flätigen Schwertkämpfers Jinkuro Izuna besessen ist, muss aus ihrem Schloss fliehen um sich einer schwerwiegenden Mission zu stellen.

Die Pfade beider werden sich mit dem dämonischen Schwertschmiedemeister kreuzen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Nach über 90 schönen Spielstunden habe ich das Spiel auf die 100% gebracht und da dachte ich mir, ich könne doch eine Rezession schreiben, ich halte sie etwas kurz und gebe nur die wichtigen Kriterien ein.

Gameplay: Das Gameplay ist schnell aber dennoch sehr kontrolliert sodass durch die Steuerung keine bis kaum beschwerden vorkommen. Die zwei Hauptcharacktere Kisuke und Momohime steuern sich unterschiedlich Kisuke schnell und Momohime kontrolliert, ich würde an eurer Stelle mit Momohime anfangen.
5/5 Sterne es macht Spass und es gibt keine bis sehr wenige Momente wo die Steuerung spinnt.

Grafik: Natürlich muss man den Grafikstyle mögen, wen man ihn mag, kann man sich auf wunderschön gezeichnete Umgebungen freuen.
5/5

Sound: Der Sound ist nicht jedermans sache passt aber zu den jeweiligen Situationen und Umgebungen
4/5 Da es in meinen Augen Actionreicher sein könnte

aber im großen und ganzen eins der besten Wii Spiele 4,75/ 5 Sterne :)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bewertung: 5 Sterne für schnelle Lieferung, Artikel ohne Schäden und gute/r Leistung/Preis zum Bestellzeitpunkt.
Gefallen: Preis/Leitung: Sehr Gut / Spiel: Sehr Gut
Empfehlung: MUST HAVE für Videospiel-Fan und -Sammler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Blitzende und zerspringende Schwerter in einer malerischen Kulisse inklusive japanischem O-Ton, faszinierend...
Im Spiel wird sehr viel hin- und hergelaufen, es kann für den ein oder anderen deswegen gestreckt wirken.
Abgesehen von den schön anzusehenden Hintergründen und den Horden an Gegnern gibt es leider nicht
sehr viele Geheimnisse zu entdecken. Trotz diesen Punkten bleibt es für mich aber immer noch ein sehr gutes Spiel.
Es hat eine insgesamt tolle Stimmung und wenn man sich auf den Spielfluss einlässt und manch frustige und zähe Momente wegsteckt, kann man wenn man sich mit dem speziellen Genre anfreundet viel Spaß haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieses Spiel ist ein wahres Meisterwerk! Ich bin total begeistert! Etwas ähnliches habe ich bis jetzt noch nie gespielt. Ich muss dazu sagen, dies ist mein erstes Spiel für die Wii, vorher habe ich nur PS3 gespielt, aber ich bin absolut nicht enttäuscht worden. Die Graphik ist wunderschön, man zieht als Kisuke/Momohime durch ein großes Land und sieht die unterschiedlichsten Gegenden von einfachen Feldern bis hin zu großen Städten oder dichten Bambuswäldern, einfach wunderschön animiert. Sogar der Soundtrack ist ein wahrer Genuss! Ich spiele nun schon seit vielen, vielen Stunden und bekomme einfach nicht genug. Die Steuerung ist flüssig und leicht zu bedienen, es gibt soviel zu sehen und zu entdecken, alle Charaktere sind liebevoll und wunderschön animiert und man kann sich mit ihnen allen unterhalten.
Es gibt viele Schwerter die man nach und nach freischalten kann, je nachdem wieviel Stärke und Seelen man hat und es ist toll mit anzusehen wie die Spezialattacken ausgeführt werden. Je stärker der Charakter selbst ist umso stärkere Schwerter können geführt werden. Sogenannte Erfahrungspunkte bekommt man während des Kampfes. Der Kampf an sich ist gut auszuführen, man kann abblocken oder direkt angreifen. Bricht ein Schwert zieht man ein Neues und kommt in den Genuss einer tollen Attacke, die gleich alle Gegner auf dem Bildschirm umhaut. Das gebrochene Schwert regeneriert sich mit der Zeit und ist dann wieder mit voller Kraft einsetzbar. Die Bosskämpfe sind anspruchsvoller, aber dennoch gut zu bestehen, ich wechsle währenddessen oft die Schwerter und erziele somit großen Schaden bevor eins der Schwerter bricht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von L. Reiniger am 15. November 2009
Endlich mal wieder ein 2D-Spiel und dann auch noch eines,das so gut aussieht und so viel Spass macht.
Hier stimmt für mich persönlich alles: die Optik ist wie ein japanisches Gemälde in Bewegung, der Soundtrack ist sehr schön und die Steuerung geht locker lässig von der Hand und ist sehr präzise (was allerdings bei den Kämpfen zum Teil nicht ins Gewicht fällt,da diese auch durch reines Buttonmashing gewonnen werden können).Allerdings wurde auf unnötiges rumgefuchtel gänzlich verzichtet,was diesem Spiel aber nicht schadet. Ganz im Gegenteil!
Mir gefällt es einfach sehr gut und ist eines der besten 3rd Party games für die Wii in diesem Jahr
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Spiel bietet eine wunderschöne Optik, schnelles Gameplay und tollen Sound.
Lediglich die, eigentlich ordentliche, Story (die übrigens auf einer japanischen Legende aus dem 16. Jahrhundert basiert) kommt im Spiel nicht angemessen zur Geltung.
Das altjapanische Setting mit der 2D-Optik sorgt, gemeinsam mit dem japanischen Sound, für eine tolle Atmosphäre.

Auch zwei Features haben es mir persönlich besonders angetan: das Kochen und das Schmieden.
Wenn man diverse Zutaten in seinem Gepäck hat, kann man Speisen zubereiten die dem Spieler seine Gesundheit wiedergeben und auch vorübergehend den Status positiv beeinflussen.
Das Schmieden an sich ist nichts Besonderes. Erfüllt man diverse Anforderungen kann man sich neue Schwerter schmieden, die dann den Weg zu weiteren Schwertern öffnen. Das Ganze ist dabei wie ein klassischer Skillbaum, wie man ihn aus diversen Rollenspielen kennt, aufgebaut.

Das Gameplay erinnert an eine Mischung aus "Valkyrie Profile: Lenneth" und "Super Smash Bros."
Wie in Valkyrie Profile läuft man die Gebiete ähnlich wie bei einem Jump&Run von links nach rechts (oder umgekehrt) ab. In Muramasa laufen die Kämpfe jedoch in Echtzeit ab. Die Steuerung im Kampf erinnert dann stark an Super Smash Bros.
Ein Konzept das durchaus gelungen ist. Die Steuerung geht einfach und flott von der Hand und die Kämpfe sehen toll aus.

Fans der japanischen Kultur werden den Soundtrack lieben. Er passt in jedem Moment und sorgt für die nötige Stimmung. Einfach wunderschön und atmosphärisch.

Dem Spieler werden außerdem alternative Enden geboten, die den Wiederspielwert anheben.

Fazit: Muramasa ist ein wunderschönes Spiel und ein MUSS für alle Fans der japanischen Kultur oder Animes!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden