Facebook Twitter Pinterest

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: gamedealer online - Preise inkl. Mwst - Impressum und AGB finden Sie unter Verkäuferhilfe
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Rune Factory: Oceans

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.7 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Preis: EUR 24,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf durch Gamemaxworld und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 24,99 3 gebraucht ab EUR 15,03

Wird oft zusammen gekauft

  • Rune Factory: Oceans
  • +
  • Eternal Sonata
Gesamtpreis: EUR 59,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.

  • Mehr Futter für Ihre PS3: Filme auf Blu-ray oder in Blu-ray 3D


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B008FWK8VG
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm
  • Erscheinungsdatum: 17. August 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.587 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Die Freunde Aden und Sonja werden verwunschen und erwachen auf einer mysteriösen Insel. Ihre beiden Seelen sind in einem Körper gefangen. Die neue Welt ist bedroht, ein geheimnisvoller Fremder will sie zerstören. Mit Hilfe des gigantischen Golems Ymir und vieler neuer Freunde müssen Aden und Sonja riesige Meere überqueren, Verliese und Höhlen erforschen, Reichtümer und fruchtbare Inseln entdecken und gegen grausige Monster kämpfen. Werden sie am Ende der Reise den Schlüssel finden, der den Fluch aufheben und ihre neue Heimat retten kann?

Rune Factory Oceans, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Rune Factory Oceans, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Rune Factory Oceans, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Ein Meer voller Abenteuer!

Schlüpf in die Rolle von Aden und Sonja und tauch in die fantasievolle Welt von Rune Factory Oceans ein. Bei deinen Abenteuern steht Dir der riesige Golem Ymir zur Seite, mit dem Du die Meere überqueren kannst, um dem Fluch auf den Grund zu gehen. Er hilft Dir, versunkene Inseln aus den Tiefen zu heben, um Nachforschungen anzustellen. Vielleicht findest Du sogar versteckte Schätze! Selbst größte Monster kannst Du mit Hilfe Deines riesigen Freundes bekämpfen. Du wirst eine Farm bauen und nicht nur auf Deiner Insel, sondern auch auf vielen anderen Deine Felder bestellen. Geh angeln und mit etwas Geschickt wirst Du immer größere Fische fangen, die Du verkaufen, weiterverarbeiten oder auch selbst verzehren kannst. Du kannst die unterschiedlichsten Gegenstände herstellen, die Dir in den unterschiedlichsten Situationen helfen: Von Kleidung, Waffen und Rüstungen über Medizin und Heiltränke bis hin zu nützlichen Dingen für den Haushalt und Alltag. Auf Festen und Wettkämpfen kannst Du dann Dein Können unter Beweis stellen und viele neue Freunde finden.

Rune Factory Oceans, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Rune Factory Oceans, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Rune Factory Oceans, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Neben dem schönen und harmonischen Farm- und Dorfleben warten aber auch unglaubliche und gefährliche Abenteuer in Rune Factory Oceans auf Dich: Du wirst Verliese und Höhlen voller gefährlicher Monster, kostbarer Schätze und angsteinflößender Bossgegner erkunden. Dir stehen im Kampf viele Waffen zur Verfügung, mit denen Du jeder Bedrohung Herr werden kannst: Kurz- und Langschwerter, Speere, Äxte und sogar Zauberstäbe. Du wirst aber nicht nur gefährlichen und bösen Monstern begegnen, sondern auch freundlichen, die Du zähmen kannst und die Dir dann bei der Arbeit helfen. Wenn Du Dich geschickt anstellst, kannst Du auch Runeys, kleine Naturgeister, entfesseln, die Dir zum Beispiel eine bessere Ernte bescheren können. Rune Factory Oceans kannst Du mit einem herkömmlichen PlayStation-Controller spielen oder die Move-Option wählen. Steuere verschiedene Charaktere mit dem Playstation Move Controller, zähme wilde Monster und probiere neue Angriffstechniken aus.

Features:

  • Ein neues Abenteuer aus dem Rune Factory Universum, erstmals für PS3!
  • Mit Playstation Move Unterstützung
  • Großartige Mischung aus Action-Rollenspiel und Farm-Simulation
  • Liebevolle Präsentation der spannenden Geschichte in einer einzigartigen Fantasy-Welt


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich muss vorweg sagen, dass ich eigentlich "keine Erwartungen" an dieses Spiel hatte. Ich begann daher so ziemlich unvoreingenommen Rune Factory: Oceans zu starten. In wenigen Minuten wurde mir klar, was man in der Story zu erfahren hatte: Warum stecken zwei Personen in ein und demselben Körper fest?

Und um das in Erfahrung zu bringen, spielt man mit einem Charakter, dessen Aussehen man durch die Ausrüstung leichtfügig verändern kann, die in verschiedene Kategorien eingeteilt ist. Es gibt also ein Kampfsystem, das einen erheblichen Anteil am Spielerlebnis ausmacht. Man kämpft mit verschiedenen Waffen und Fähigkeiten, gegen verschiedene Gegner und an diversen Orten, und man kann noch bis zu drei Monster mit ins Team nehmen, die einen dann unterstützen und die ebenfalls aufgestuft werden können.

Die Monster, das werden die "Harvest Moon"-Spieler sicherlich wiedererkennen (das sind die Nutztiere, sozusagen, die man hält), gilt es zu pflegen und so zu nutzen, dass man Vorteile davon hat. Es gibt aber noch viel mehr als nur solche, die Milch oder Wolle geben ... einige sind rein kampfbasiert, weitere arbeiten auf dem Feld und bauen Früchte und Gemüse (uvm) an. Da gibt's natürlich noch viel mehr, aber das könnt ihr dann selbst entdecken :)

Die Welt, in der man sich herumbewegen kann, ist grösstenteils vorbestimmt (begrenzt), aber das muss nicht weiter schlimm sein. Es gibt genug Aufgaben zu erledigen. Diese können in Questform angenommen und bei bestimmten Personen dann wieder beendet werden. Wenn man sie nicht schafft oder was anderes vorhat, dann kann man diese auch problemlos abbrechen. Es gibt story-relevante Aufgaben und andere, die man nicht unbedingt abschließen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe dieses Spiel meiner Frau geschenkt da sie ein großer Harvest Moon Fan ist, leider gibt es die Serie ja nur für Nintendo Konsolen, die wir nicht gebrauchen können. Umso besser dass es Rune Factory auch für PS3 gibt, aber auch DS Lite etc. Für die PSP gabs damals glaube ich auch schonmal was ähnliches.

Liebevoll gestaltete Stadt am Wasser gelegen
Viele Dialoge und Personen, man muss viel mit den Leuten quatschen und Text Lesen
etliche Gestaltungsmöglichkeiten
Gärtnern und ausbauen in Verbindung mit einem ansprechendem Kampfsystem
Texte komplett auf Deutsch (bzw. orientiert an Systemeinstellungen der PS3)
Sprachausgabe auf Englisch, wobei komischerweise nicht jeder Satz gesprochen wird im Spiel
Spiel läuft flüssig und in gutem Tempo
keine Installation Notwendig, bislang hatten wir keine nennenswerten Ruckler oder gar Freezes

Bemängeln kann man hier natürlich die Grafik, die zwar liebevoll gestaltet ist, jedoch stark veraltet, liegt in etwa beim GameCube Zeitalter nur in HD.

Sicherlich kein Mega Hit, aber für Harvest Moon Fans die sowas in der Art auch auf PS3 spielen wollen, eine sehr gute bzw. gleichwertige Alternative.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe mich nun durch das Spiel durchgearbeitet. Habe so ziemlich alles freigeschaltet was geht und alles wichtige auch schon erlebt, denke also das ich es gut beurteilen kann.

Vorweg, ich war schon immer eher ein Freund der Harvest Moon spiele und habe Rune Factory schon immer eher als Stiefmütterlicher Ableger gesehen.

Nun gut, es fängt schön an.
Das Intro finde ich etwas lang, aber hübsch anzuschauen. Die Erklärung am Anfang ist etwas viel auf einmal und unnötig lang, aber da man danach speichern kann und jeden neuen Spielstand direkt von diesen Speicherstand aus beginnen kann muss man es sich nur einmal anschauen und nur einmal die Einführung lesen, wenn man es nicht mag.

Die Insel auf der man lebt gefällt mir eigentlich sehr gut und nach kurzer Zeit findet man sich auch gut zurecht. Ich finde sie weder verwirrend noch verwinkelt angelegt. Sie sieht in jeder Jahreszeit ganz hübsch aus, nur de immer gleiche Musik nervt leider schnell. Hätte mir da wechselnde Musik zu den Jahreszeiten gewünscht.

Die Charaktere... ach was soll man dazu sagen? Ich denke diese überzeichneten Charaktere mag man entweder oder man kann sie nicht leiden. Ein Mittelmaß ist da schwer zu finden. Sowas kennt man auch schon aus anderen RF und HM Spielen.

Der landwirtschaftliche Teil kommt hier recht kurz. Und spätestens wenn man auch die Sommerinsel hat wird es stressig neben den Täglichen Aufgaben (in der Regel rennt man durch eine Dungeons um voran zu kommen) auch noch das Ernten und Anbauen zu schaffen. Weil es eben einfach recht viel wird.

Pro:
- Die Grafik ist sicher nicht Top, aber sie ist schön und stimmig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachdem ich schon viele Stunden den ersten Teil (Rune Factory Frontier) gespielt hatte, habe ich vom zweiten Teil Ähnliches erwartet und wurde nicht enttäuscht. Tatsächlich gibt es im Vergleich zum ersten Teil viele gute Verbesserungen, so dass Monsterpflege, sowie das Ansähen und Ernten vereinfacht wird und nicht mehr so viel Zeit raubt. Statt dessen beinhaltet das Spiel noch mehr Rollenspielelemente. Man kann neben der Hauptstory mit Hilfe eines Golems einen Ozean erforschen, verborgene Inseln und Schätze heben, gegen Seemonster kämpfen und Quests für die Bewohner der Heimatinsel erledigen. Das Spiel ist noch ein Stück gelungener (ausgereifter) als der erste Teil und für jeden, der gerne Harvest Moon und eher harmlose Rollenspiele spielt, zu empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden