Facebook Twitter Pinterest
16 Angebote ab EUR 6,19

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Risen 2: Dark Waters - [Xbox 360]

Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.5 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Xbox 360
Standard
  • UK-Version
8 neu ab EUR 39,99 8 gebraucht ab EUR 6,19

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • ASIN: B0076J57GU
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 3. August 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.757 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Die bahnbrechende Fortsetzung zum mehrfach preisgekrönten Rollenspiel-Hit Risen von Piranha Bytes! Von der Presse gefeiert und mit unzähligen Preisen ausgezeichnet, darunter auch mit dem Entwicklerpreis als "Bestes Deutsches Rollenspiel 2009", kommt nach Risen jetzt der offizielle Nachfolger und Rollenspielhammer made in Germany! Der deutsche Erfolgsentwickler setzt in Sachen Setting neue Maßstäbe und entführt dich in eine Welt voller Abenteuer im typischen und bekannten Piranha Bytes-Flair.

Risen 2: Dark Waters , Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Risen 2: Dark Waters , Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Risen 2: Dark Waters , Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Die bahnbrechende Fortsetzung zum mehrfach preisgekrönten Rollenspiel-Hit Risen™ von Piranha Bytes!

Viele grausame Jahre sind seit deinen Heldentaten auf Faranga vergangen, die Götter haben die Welt verlassen und der Zorn der Titanenlords hat das Alte Reich in Schutt und Asche versinken lassen. Unaufhaltsam verwüsten sie alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Doch ein Ort scheint noch sicher: Arborea. Von Menschen gebaut und der Inquisition als Hauptquartier besetzt, bietet die "Kristallfestung" die letzte Zuflucht der Menschheit. Wie lange ihre Mauern noch halten ist ungewiss. Ständige Attacken geheimnisvoller Seemonster, Hungersnot und fehlende Waffen zur Verteidigung lassen jeglichen Mut der Menschen schwinden. Gibt es für sie noch Hoffnung? Begib dich auf eine atemberaubende Reise voller neuer Quests zu Land und zu Wasser, triff alte Bekannte wie Kapitän Stahlbart und bestimme als Piranhas Namenloser Held die Fortsetzung von Deutschlands nächstem Rollenspiel-Highlight! Uralte Legenden, verborgene Schätze sowie mystische Eingeborene, geheimnisvolle Tempel, schwarze Magie und gefährliche Flüche werden dir begegnen. Die Südliche See und ihre berüchtigten Piratenkapitäne erwarten dich mit Rum und Säbel. Freund und Feind werden nah beieinander liegen. Triff deine Entscheidungen mit Bedacht, denn du bist die letzte Hoffnung von Caldera! Schärfe deine Klingen, lade deine Pistolen und ziehe gemeinsam mit deinen treuen Begleitern wie Patty und den restlichen Überlebenden in den letzten verzweifelten Kampf um die Existenz der Menschheit!

Features:

  • Der offizielle Nachfolger des mehrfach preisgekrönten Rollenspiel-Bestsellers Risen™ von Piranha Bytes!
  • Neue Waffengattungen und ein innovatives Kampfsystem mit Fraktionstypischen Fähigkeiten wie Schwertkampf, Dirty Tricks und Voodoo-Magie
  • Neues faszinierendes Setting in einer glaubhaften, offenen und ehrlichen Fantasy-Welt mit vielen Details und dem typischen Piranha Bytes-Charme
  • Eine packende Geschichte mit folgenreichen Entscheidungen zwischen drei Fraktionen: Piraten, Inquisition und Eingeborene erlaubt unterschiedliche Lösungswege

Pressestimmen:

Gamestar 02/12
»Der nächste Rollenspielhammer nach Skyrim!«

PC Games 12/11
»Großartiges Rollenspielerlebnis!«

Play3 10/2011
»Hier kommt ein echtes Mega-Rollenspiel auf uns zu!«

Gameswelt.de 01/12
»Ende April steht uns wieder mal ein Rollenspielhöhepunkt ins Haus.«

PlayBLU 02/12
»Tendenz: Sehr gut! Das wird deutlich besser als das Original!«

XBG 02/12
»Größer, schöner, besser: So wollen wir das sehen!«


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: Xbox 360 Verifizierter Kauf
Hier dürften die Meinungen wohl weit auseinander gehen. Den direkten Vergleich darf man hier nicht ziehen und sollte es auch tunlichst vermeiden. Bei Risen 1 faszinierte mich die Hintergrundmusik und alles war ziemlich stilvoll und teilweise düster gehalten. Wie das Schleichen durchs dunkle Gewölbe und für Humor war auch ausreichend gesorgt!

Einiges wurde im zweiten Teil auch beibehalten. Die Geschichte ist aber ein gänzlich andere. Mir persönlich wäre es lieber gewesen eine Story, die angelehnt ist an den ersten Teil aber egal. Was mir lieber ist oder nicht interessiert eh keine Sau!

Hab mir das Spiel vor einiger Zeit gekauft und mit einem Kumpel durch gezockt. Auffallend war der Schwierigkeitsgrad ist bedeutend leichter als beim ersten Teil. Für geübte Gamer dürfte es keinerlei großartige Herausforderung sein durch die einzelnen Level nur so durch zu flutschen!

Da ich das Game auch auf dem Laptop drauf habe kann ich den direkten Vergleich locker ziehen. An der X-Box läuft es eher enttäuschend ab. In den Nachtszenen wird einem keine Dunkelheit beschert wie gewohnt. Sondern es ist glei sowas von dunkel wie im Hintern einer Milchkuh, wenn ich den Kopf rein strecke. Nu frag mich bloß keiner woher ich das weiß....bitte nicht!

Hier hilft nur den Gammawert hochschrauben bis einem irgendwie ein Lichtlein aufgeht. Es läuft auch teilweise nicht flüssig. Warum weiß nur der Himmel oder sonst wer. Mein Kumpel dachte schon seine X-Box hätte einen hau wech (wie ich). Dem war aber nicht so. Er hats getestet bei einem andern Kumpel und dort wars das gleich Elend.

Ebenso birgt der Spielinhalt auch die eine oder andere Enttäuschung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360 Verifizierter Kauf
So nach ca. knapp 40 Stunden habe ich die Hauptstory von Risen 2 durchgespielt und kann nun endlich mein Urteil darüber abgeben.
Da viele Risen 2 eher skeptisch gegenüber sind möchte ich sagen, jeder der endlich ein Rollenspiel mit Piratenszenario will kommt hier voll auf seine Kosten.
Was ist nun gut in Risen 2 Dark Waters und wo trübt die karibische Idille

Positiv ist:

-Der sehr gute Soundtrack von Risen der einen richtig in die Welt hineinnimmt
-Die atmosphärische Soundkulisse vom Meeresrauschen bis zu den zirpenden Grillen
-Die teils irrwitzigen Dialoge die einen oft an den genialen Monkey Island erinnern
-coole Nebencharaktere gerade Jaffar der Gnom ist einer der für mich witzigsten
-Nebenquest machen echt Spaß, auch wenns meist nur um Monster töten oder Gegenstände finden geht.
-Die Welt lädt zum Erkunden ein man will jeden noch so kleinen Winkel erkunden vielleicht findet man ja eine Muschel oder eine Höhle.
-Die Story ist sehr interressant und gut gemacht und man ist gespannt auf das Ende
-Kämpfe gegen einen menschlichen Widersacher sind sehr taktisch wenn man die Fähigkeit Konterparade und Kontergegenschlag freigeschalten hat, denn es muss im richtigen Moment geblockt und gekontert werden.
-Dieb sein macht hier laune man kann leute beklauen ohne blöde Strafen zu zahlen, man haut sie einfach um, dann sind sie zwar verärgert aber haben es schnell wieder vergessen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360 Verifizierter Kauf
Piranha Bytes schreibt tolle Rollenspielgeschichten und kreiert glaubwürdige, lebendige Welten, die man gern bereist und erkundet. Getrübt wird der Spaß durch ein wahnsinnig frustrierendes Kampfsystem, das nicht einmal Ausweichsprünge unterstützt, und die mangelhafte Umsetzung für die Konsole: Texturen poppen manchmal sehr verspätet auf den Schirm, die grafische Opulenz des PC-Titels würde für die Konsole kräftig reduziert - grafisch ähnelt der Titel eher einem Last-Gen-Spiel denn einem Skyrim - und trotzdem ruckelt es an einigen Stellen. Traurig.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Nach einem sehr schlechten Arcania hat man wieder auf ein Spiel mit guter Story und Atmosphäre wie bei Risen 1 bzw. Gothic 1-3 gehofft.

Die Erwartungen wurden aber nur teilweise erfüllt.

Im Gegensatz zur PC Version wurde bei der Umsetzung für die XBOX mal wieder gepennt.

Positives was es zu erwähnen gibt:

- Story ist gut, zu Anfang kommt auch wirklich das bekannte "Gothic-Gefühl" auf, was aber im späteren Spielverlauf immer mehr verschwindet.
- Gutes Fertigkeitensystem, man kann seinen Charakter vielseitig entwickeln
- Viele abwechslungsreiche Quests
- Man kann sich im Spiel für je eine Fraktion entscheiden, das motiviert für ein 2.durchspielen.

Jetzt zu dem negativen was erwähnt werden muss:

- Die Grafik für die Xbox ist schlecht. Die Beleuchtung der einzelnen Schauplätze ist lausig. Wenn es im Spiel Nacht ist, dann ist es nicht dunkel, sondern pechschwarz. Dann muss man den Gamma
Wert erst hochschrauben, was aber bei Tag wiederum zu grell ist.
- Die Performance lässt teilweise auch zu wünschen übrig. Bei Kämpfen in Höhlen oder im Freien mit mehr als 3 Gegnern fängt das Spiel teilweise an zu ruckeln das es unspielbar wird.
- Das Kampfsystem ist schlecht. Nur auf dem X-Button rum hämmern?? Das kann es nicht sein.
- Relativ viele clipping Fehler.
- Gesichter der Charaktere sehen monoton und starr aus. Spiele wie z.B. Skyrim machen es deutlich besser.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard