Facebook Twitter Pinterest
EUR 13,42
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Rigoletto [Blu-ray]

4.5 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray Standard Blu-ray
EUR 13,42
EUR 13,42 EUR 33,27
Aktuelle Angebote 1€ Gutschein für Amazon Video 1 Werbeaktion

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Rigoletto [Blu-ray]
  • +
  • Verdi: Aida (Legendary Performances) [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 22,21
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Luciano Pavarotti, Ferruccio Furlanetto, Edita Gruberova, Ingvar Wixell
  • Regisseur(e): Jean-Pierre Ponnelle
  • Format: Classical
  • Sprache: Italienisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Mandarin, Japanisch, Koreanisch, Italienisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Universal Music Vertrieb - a Division of Universal Music Gmbh /
  • Erscheinungstermin: 18. Juni 2013
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 116 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00COYOGCS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.284 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Luciano Pavarotti als Herzog von Mantua in Jean-Pierre Ponnelles Inszenierung von Verdis Rigoletto.

1981 in den historischen Kulissen des Castello di San Giorgio in Mantua, der Piazza Duomo in Cremona und dem Teatro Farnese in Parma gefilmt, ist Jean-Pierre Ponnelles Inszenierung eine authentische Wiedergabe von Verdis musikalischem Drama.

Luciano Pavarotti, unübertroffen in der Rolle des Herzogs von Matua, Edita Gruberova, weltweit als gefeierte Koloratursopranistin gefeiert in der Rolle der Gilda und Ingvar Wixell in der Titelrolle des Rigoletto singen, begleitet von den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Riccardo Chailly.

"Interpreten"
Il Duca di Mantova - Luciano Pavarotti
Rigoletto - Ingvar Wixell
Gilda - Edita Gruberova
Sparafucile - Ferrucchio Furlanetto
Maddalena - Victoria Vergara
Giovanna - Fedora Barbieri
Il Conte do Monterone - Ingvar Wixell

Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Wiener Philharmoniker
Leitung: Riccardo Chailly

Amazon.de

Die Operngeschichte Italiens im 19. Jahrhundert ist weitgehend eine Geschichte der Zensur -- so auch im Falle von Giuseppe Verdis Oper Rigoletto. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein lüsterner junger Herrscher (im Original war Franz I. von Frankreich gemeint), der allen Schönen des Landes nachstellt, so auch der Tochter seines buckligen Hofnarren.

Bereits das Libretto, das auf dem wirkungsvollen Bühnenstück von Victor Hugos Le roi s'amuse basiert, sorgte für helle Aufregung. Die österreichische Zensurbehörde reklamierte, dass ein regierender Souverän nicht als Wüstling auf der Bühne erscheinen dürfe. Verdi musste demzufolge König Franz I. durch einen Fantasie-Herzog von Mantua ersetzen, zudem Ort und Zeit der Handlung verlegen. Nicht mehr der Fürst, sondern die tragische Gestalt des Hofnarren rückte jetzt in den Mittelpunkt der Oper. Ein Krüppel als Titelheld einer Oper: Auch das war eine Sensation. Nicht ohne Schalk gab der listige Verdi seinem Hofnarren den Namen Rigoletto -- eine lautliche Metamorphose von Triboulet, dem berühmten Narren am Hofe Franz I.. Die Premiere im März 1851 in Venedig wurde ein großer Triumph. Für Verdi war es der Durchbruch zum Weltruhm.

Seitdem hat es etliche Inszenierungen gegeben, wobei die meisten von ihnen dem traditionellen romantischen Milieu verhaftet blieben. Vor etwa 20 Jahren kam es zu einer Neu-Bewertung des Dramas. Die tragische Vater-Tochter-Beziehung rückte in den Vordergrund, die verhängnisvolle Liebe zwischen Rigoletto und seiner Tochter Gilda: Einerseits will er seine Tochter vor dem Verführer beschützen, andererseits trägt er eine Mitschuld an ihrem Untergang.

So auch in diesem für DVD-Technik aufbereiteten Fernsehfilm, der 1983 unter der Regie von Jean Pierre Ponnelle produziert wurde. Ponelle greift zu einem Trick. Er lässt die Geschichte aus der Sicht des alten Rigoletto rekapitulieren und wählt dabei ironischerweise das echte Mantua als Drehort. Nicht immer gelingt es dem Dirigenten Riccardo Chailly, musikalisch das erforderliche Pathos aufzubringen und die tragischen Untertöne des Dramas glaubwürdig zu zeichnen. Er scheint zu mitgerissen von der verdischen Musik, denn die Tempi sind oft zu rasch genommen.

Kompensiert wird dies allerdings durch herrliche Bühnenbilder und fabelhafte Solisten: allen voran Ingvar Nixell in einem vielschichtigen Porträt des tragischen Hofnarren Rigoletto, Edita Gruberova als Gilda und schließlich Luciano Pavarotti als Herzog von Mantua. Sein Auftritt ist wahrlich ein Meisterstück, sowohl stimmlich als auch schauspielerisch gesehen. Anmutig, verführerisch, nonchalant gibt er sich, man sieht ihm an, wie sehr ihm die Rolle Spaß macht. Kurz gesagt: Er ist einfach großartig! --Teresa Pieschacón Raphael -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Videokassette.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 11. Oktober 2013
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2002
Format: DVD
11 Kommentar| 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2008
Format: DVD
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2013
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 29. Dezember 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2015
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: House Musik

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?