Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Lieferadresse wählen
Weitere Artikel hinzufügen:
6,23 €
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
7,19 €
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
19,87 €
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
131,98 €
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
Möchtest du verkaufen?

Ricoh THETA S Vollsphärenkamera (Full-HD-Video, 8GB, lichtstarkes Objektiv (F 2,0)) schwarz

4,0 von 5 Sternen 1.257 Sternebewertungen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Info zu diesem Artikel

    Dieser Artikel passt für deine .
  • Gib dein Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Vollsphärenkamera
  • Bilder und Videos als Kugelpanorama/360° Grad Aufnahme
  • 360° Fotos und Videos mit nur einem Knopfdruck; Einfaches Ansehen der Bilder und Videos durch Nutzung der App auf Ihrem Smartphone
  • In sozialen Netzwerken teilen; WLAN; Eigene Ricoh Theta Apps via API/SDK entwickeln
  • Empfindlichkeit: Foto ISO 100 bis 1.600; Video ISO 100 bis 1600; Belichtungszeit: Foto 1/6.400 Sek. bis 1/8 Sek, Video 1/8.000 Sek. bis 1/30 Sek

Möchten Sie Ihre Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos recyceln? Mehr erfahren

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Ricoh 910774 Theta Z1 Grau
1.185,48 €
(284)
Nur noch 11 auf Lager

Mit ähnlichen Produkten vergleichen


Ricoh THETA S Vollsphärenkamera (Full-HD-Video, 8GB, lichtstarkes Objektiv (F 2,0)) schwarz
Ricoh Imaging Theta SC2 WEIß, 360°-Kamera mit Bildstabilisierung, hohe Bildqualität, High-Speed Datentransfer, Nachtaufnahmen mit geringen Bildrauschen, klein & leicht, für IOS und Android
Ricoh 910774 Theta Z1 Grau
KODAK Standart Stero Mikrofon weiß
Kundenbewertung 4,0 von 5 Sternen (1257) 4,2 von 5 Sternen (928) 4,3 von 5 Sternen (284) 3,1 von 5 Sternen (10)
Preis Nicht verfügbar 319,01 € 1.185,48 € 271,67 €
Versand Kostenlose Lieferung. Details Kostenlose Lieferung. Details Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von Amazon.de Matterport, Inc. Amazon.de
Sind Batterien enthalten? Ja Ja Ja Ja
Sind Batterien erforderlich? Ja Ja Ja Ja
Effektive Standbild-Auflösung (in Megapixel) 14 14 Megapixel 23 Megapixel 20.68
hat Auto Focus Nein
Bildstabilisierungstechnologie nein Sensor-Shift Electronic
Größte Blendenöffnung (f-stops) 2 2 Millimeter 2.1 Millimeter 2.4 Millimeter
Maximale Brennweite (in mm) 0 Millimeter 10 Millimeter 7 Millimeter 1.63
Maximale Auflösung (in Megapixel) 12 Megapixel 14 Megapixel 23 Megapixel 21.14 Megapixel
Maximale Belichtungszeit (in Sekunden) 1/8 Sekunden 1/25000 Sekunden 60 Sekunden
Kapazität des Arbeitsspeichers 8 GB 19 GB 0 MB
Kleinste Blendenöffnung (f-stops) 2 2 2.1 2.4
Minimale Brennweite (in mm) 1 Millimeter 1 Millimeter 2.6 Millimeter 1.63

Produktbeschreibung des Herstellers

Du suchst nach bestimmten Informationen?

Fragen und Antworten anzeigen

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Ricoh THETA S Vollsphärenkamera (Full-HD-Video, 8GB, lichtstarkes Objektiv (F 2,0)) schwarz

Rechtliche Hinweise

Verkauf von Privat, kein Tausch, Garantie oder Gewährleistung durch den Verkäufer.

Produktinformationen

Technische Details

Zusätzliche Produktinformationen

Amazon.de Rückgabegarantie

Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie:Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.

Feedback

Ricoh THETA S Vollsphärenkamera (Full-HD-Video, 8GB, lichtstarkes Objektiv (F 2,0)) schwarz


Sie haben einen günstigeren Preis für dieses Produkt gefunden? Teilen Sie ihn uns mit! Obwohl wir unser Angebot nicht an jeden gemeldeten Preis anpassen können, sind uns Ihre Angaben eine große Hilfe bei der Verbesserung unserer Preisgestaltung.

Wo haben Sie den günstigeren Preis gesehen?

Website (Adresse):
Preis inkl. MwSt.: (EUR)
Versandkosten: (EUR)
Datum des Preises:
/
/

Geschäftsname:
Ort:
Bundesland:
Preis inkl. MwSt.: (EUR)
Datum des Preises:
/
/


Bitte melden Sie sich an, um Feedback zu geben.

Im Lieferumfang enthalten

  • USB
  • Produktleitfäden und Dokumente

    Wichtige Informationen

    Haftungsausschluss

    Verkauf von Privat, kein Tausch, Garantie oder Gewährleistung durch den Verkäufer.

    Kundenrezensionen

    4,0 von 5 Sternen
    4 von 5
    1.257 globale Bewertungen

    Spitzenbewertungen aus Deutschland

    Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 7. September 2017
    Kundenbild
    4,0 von 5 Sternen Ricoh Theta S vs. Xiaomi Mijia Mi Sphere 360
    Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 7. September 2017
    Wenn`s bei 360° Panoramen auf Qualität ankommt (Auflösung, Dynamikumfang, Rauschverhalten) arbeitet man besser nach alter Väter Sitte mit Spiegelreflexkamera und Nodalpunktadapter. Der große Sensor spielt hier klar seine Vorteile aus. Solch qualitativ hochwertiges Bildmaterial, erstellt mit teurem professionellen Equipment, lässt sich dann zu Präsentationen verarbeiten die man auch in höheren Auflösungen und mit Zoom-Potenzial auf größeren Monitoren zeigen kann (z.B. für virtuelle Rundgänge in Hotels / Immobilien)

    Der große Vorteil der one-shot-Lösungen besteht darin, dass belebte Motive ohne Geisterbilder mit einer einzigen Auslösung schnell und einfach aufgenommen werden können. Aufwendige Nachbearbeitung entfällt oder wird mit leicht zu bedienen Apps stark vereinfacht. Nachteil der verbauten kleinen Sensoren: geringer Dynamikumfang, Rauschen und begrenzte Auflösung. Manche Exemplare kombinieren mehrere Handykamera-Module und erreichen dann z.T. auch etwas höhere Auflösung. Diese bauen dann aber auch größer, -sind deutlich teurer und mehrere Linsen(-Abdeckungen) müssen sauber gehalten werden.

    Das Kernproblem bleibt aber bei allen one-shot-Lösungen bestehen: geringer Dynamikumfang und schlechtes Rauschverhalten. Da machen die Ricoh Theta S und die Xiaomi Mi Sphere leider auch keine Ausnahme. Solche Gerätschaften sind aber für Viele erschwinglich und reichen zum (interaktiven) Zeigen von Vollsphären auf kleinen Geräten wie Smartfones usw. völlig aus.

    Die Theta ist meines erachtens derzeit noch mit eine der KOMPAKTESTEN 2-linsigen one-shot-Vollsphärenkameras. Ihre flache und vor allem schmale/längliche Bauart sind ein gefälliges Format das man gern in die Hand nimmt und das in jede Tasche passt. Damit ist sie super kompakt und transportabel wie kaum eine Andere! Geräte im Tennisball-Format und größer müssen separat mitgeführt werden was man meist nur ganz gezielt macht. Eine Theta kann man problemlos immer dabei- und für spontane Aufnahmen griffbereit haben. Die zentrische Anordnung beider Linsen reduziert Parallaxefehler auf ein Minimum. Das flache Gehäuse ist so clever designed dass es nicht im Bildmaterial stört (footprint). Tolles Design und sehr gute Verabeitung.

    Bezüglich Bildqualität und Rauschen ist meiner Meinung nach die[[ASIN:B0745KQSVX Xiaomi Mijia 360 Grad-Panorama Sphere-Kamera]] die bessere- und zudem noch billigere Alternative. Die Verarbeitung ist meiner Meinung nach top. Kameragewinde und äußerer Gehäuserahmen sind aus Metall. Sie hat nen Steckplatz für MicroSD Card, wird mit Ministativ und Schutztasche geliefert. Zwar ist sie nicht so schmal wie die Theta, sondern eher quadratisch aber ähnlich flach - durchaus noch kompakt. Im Inneren findet man saubere Steckverbindungen, verschraubte Komponenten und eine ordentliche Platine mit einigen vergoldeten Pads die auf ICT-Prüfung schließen lassen (zeugt meiner Meinung nach von Qualität). Mit Firmware-Updates wird kontunierlich an Verbesserungen gearbeitet und das Softwareangebot ist meines Erachtens auch ordentlich.
    Meine Theta S hab ich durch die Mijia abgelöst und habe bislang nicht bereut. Guter Suchbegriff "gearbest".

    Für Nachfolgermodell(e) der Theta wünschenswert wäre die Möglichkeit einen dieser winzigen Fernauslöser koppeln/verwenden zu können, wie sie für Smartfones erhältlich sind (für die Mijia ist inzwischen ein solcher Bluetooth-Auslöser erhältlich). Im Gegensatz zur Auslösung per Smartfone kann man bei solch einer Fernbedienung den Blick auf Kamera und Motiv lassen und einhändig quasi blind in der Hosentasche auslösen. Auch wäre ein größerer Sensor toll. Der würde jedoch den Preis wieder in die Höhe treiben und dadurch sinkt die Anzahl der potenziellen Abnehmer.

    Fazit:
    Die Theta S hat ein super kompaktes- und durch die längliche Bauart gefälliges Gehäuseformat. Die Bildqualität ist zum Zeigen auf kleinen Geräten wie Smartfones usw. noch akzeptabel. Die Mijia ist ähnlich klein, -flach und -taschentauglich aber quadratisch. Dafür hat sie den schmaleren Preis. In Bildqualität und Rauschverhalten empfinde ich sie der Theta überlegen.
    Bilder in dieser Rezension
    Kundenbild
    Kundenbild
    17 Personen fanden diese Informationen hilfreich
    Missbrauch melden
    Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 18. Oktober 2016
    21 Personen fanden diese Informationen hilfreich
    Missbrauch melden

    Spitzenrezensionen aus anderen Ländern

    400 Hertz
    5,0 von 5 Sternen A whole new world of photography awaits!
    Kundenrezension aus Großbritannien 🇬🇧 am 11. September 2017
    5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
    Missbrauch melden
    Sean
    4,0 von 5 Sternen Perfect for photos, just good for video.
    Kundenrezension aus Großbritannien 🇬🇧 am 7. September 2017
    2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
    Missbrauch melden
    Mr A King
    1,0 von 5 Sternen Get something more current and supported.
    Kundenrezension aus Großbritannien 🇬🇧 am 6. November 2018
    2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
    Missbrauch melden
    HME
    5,0 von 5 Sternen Great pocket 360 camera that starts up and stitches well.
    Kundenrezension aus Großbritannien 🇬🇧 am 15. August 2016
    6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
    Missbrauch melden
    Mr_P
    4,0 von 5 Sternen Virtually Great
    Kundenrezension aus Großbritannien 🇬🇧 am 25. Mai 2016