Facebook Twitter Pinterest
EUR 568,26 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Nur noch 7 vorrätig – bestellen Sie bald. Verkauft von MEGA-Foto
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung einschließlich technischer Defekte.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Artikel ist original verpackt, aber die Verpackung hat kleine Schönheitsfehler. Mittelgroße optische Mängel (kleiner als 5cm x 5cm) auf der Vorderseite des Artikels. Mittelgroße optische Mängel (kleiner als 5cm x 5cm) an den Seiten des Artikels. Kleinere optische Mängel (kleiner als 2,5cm x 2,5cm) auf der Unterseite des Artikels. Batterie fehlt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 581,99
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: AFA-Fotohandel e.K.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ricoh GR II (16 MP, CMOS Sensor, Wi-Fi, manuelle Zeit- und Blendenwahl möglich)

4.6 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
| 15 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 699,00
Preis: EUR 568,26 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Sie sparen: EUR 130,74 (19%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 7 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf und Versand durch MEGA-Foto. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 568,26 7 gebraucht ab EUR 490,48
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lieferumfang: Kamera; Akku; Netzkabel; USB Kabel; Software; Handriemen
  • Großer APS-C-Sensor mit effektiv 16,2 Megapixel
  • Lichtstarkes Objektiv: 2,8/28 mm
  • Full HD Video
  • Funktionsvielfalt und Bedienkomfort
  • Kompaktes Gehäuse
Im Moment ist dieser Artikel nicht erhältlich.

Dieser Artikel ist bei verschiedenen Marketplace Verkäufern erhältlich, momentan jedoch nicht direkt über Amazon.de. Kunden haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass möglicherweise die von uns gelagerten und verschickten Artikel nicht in Ordnung sind bzw. von der Beschreibung auf der Website abweichen.

Wir arbeiten bereits an einer schnellen Lösung. Möglicherweise ist dieser Artikel über einen Drittanbieter zu bestellen.


Wird oft zusammen gekauft

  • Ricoh GR II (16 MP, CMOS Sensor, Wi-Fi, manuelle Zeit- und Blendenwahl möglich)
  • +
  • Akku für Ricoh GR WG-M1 GR Digital GR Digital IV GX200 Caplio GX100 Caplio R4 Caplio R5 G700 GR Digital III Caplio R3 G600 Caplio R30 Caplio R40 GR Digital ll (1250mAh) Ricoh DB-60,DB-65
  • +
  • Pentax Ricoh GR Displayschutzfolie - 3 x atFoliX FX-Antireflex blendfreie Folie Schutzfolie
Gesamtpreis: EUR 586,65
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

Bedienungsanleitung [6.8Mb PDF]| Produktdatenblatt [976 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 10 x 5 cm ; 249 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 640 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 175844
  • ASIN: B011NUQ66W
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. Juli 2015
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.747 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Ricoh GR II (16 MP, CMOS Sensor, Wi-Fi, manuelle Zeit- und Blendenwahl möglich)


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich bin kein Top-Fotograf, aber aus folgenden Gründen fiel meine Wahl auf die Ricoh GR II:

- ich will super Bilder auch in schlechtem Licht machen können
- kompakt soll sie sein
- Bilder muss ich auf das Smartphone ziehen können

Die Ricoh ja sich vor allem wegen dem ersten Grund durchgesetzt. Und das nur durch Zufall. Ich haderte tagelang ob ich mir nicht die Sony RX100 V2 oder 3 oder gar 4 kaufen sollte. Allerdings haben mich die Aufnahmen in Dunkelheit nie ganz überzeugen können. Es war irgendwie immer Bildrauschen zu sehen. Auch die Bilder tagsüber waren sicher ok, aber es nagte der Gedanke an mir, da müsse es doch noch was besseres geben. Und siehe da, durch Zufall habe ich von den überragenden Bildern der Ricoh gelesen. Kurz nachgeprüft und direkt bestellt!

Die Ricoh hat alles was ich brauche (Zoom ist für mich irrelevant). Einzig vermisst man manchmal einen Bildstabilisator, aber geht schon mit Übung oder Stativ (Manfrotto MP1-BK Pocket Tischstativ).

Im Anhang ein paar unbearbeitete Beispielbilder. Einzig das Foto mit dem Leoparden ist ein Bildausschnitt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe mir die Ricoh GR II vor allem als "Immer-dabei-Kamera" gekauft und diese Aufgabe erfüllt sie sehr gut. Sie ist klein und leicht genug, dass sie in jede Jackentasche passt. Das Aluminium-Magnesium Gehäuse ist robust und macht einen sehr guten Eindruck und der große CMOS-Sensor sorgt für eine hervorragende Bildqualität.
Die größte Stärke der Ricoh GR ist sicher die Ergonomie. Die Kamera liegt einfach perfekt in der Hand und kann dank ihrer Form und des geringen Gewichts auch problemlos mit nur einer Hand bedient werden.
Gerade der vergleichsweise geringe Preis macht die Ricoh meiner Meinung nach zum perfekten Kompromiss aus Bildqualität, Kompaktheit und Kosten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
An amazing and yet super compact (pocket size) camera that will please every professional documentary photographer looking for a small extra camera on his daily workflow!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Minisensoren, billige Zoomoptiken, mäßige Bildqualität, kurze Akkulaufzeiten, … dann kam hinzu, dass ich mir lange Zeit nur Kompaktkameras leisten konnte. Als ich endlich über die finanziellen Mittel für „richtige“ Kameras verfügte, wurden meine Kameras immer größer, besser, teurer, … und jetzt, nach dem Kauf einer Nikon D750, habe ich mir die Ricoh GR II gekauft! Warum die GR II?

Bedienung

Ich werde nicht auf alle Features der GR II eingehen, denn von denen gibt es eine Menge und ich benötige auch nicht alle. Was ich suchte, war sowohl eine kleine und leichte Alternative zur Nikon D750, als auch eine Alternative zum Smartphone mit großem Sensor, Raw-Funktionalität und geringer Auslöseverzögerung. So wurde ich auf die GR II aufmerksam. Die GR II macht einen robusten und hochwertigen Eindruck und lässt sich sowohl vollautomatisch als auch manuell steuern. Über einen optischen bzw. elektronischen Sucher verfügt sie nicht, aber ihr Display ist auch bei hellem Umgebungslicht ganz gut erkennbar. Ihre Bedienung ist übersichtlich und für erfahrene Fotografen großteils selbsterklärend, das (gedruckte) Handbuch benötigt man gar nicht so oft. Hat man das Kameramenü erst einmal angepasst, lässt sie sich überwiegend über die Bedienknöpfe des Gehäuses einstellen. Besonders gut gefallen mir die Funktionen Focus Peaking, der Makromodus und Fixfokus Entfernung. Die Akkukapazität ist sehr gut und ich empfehle als Zweitakku z. B. den preiswerten und m. E. ebenso guten "BP-41" von Sigma. Aufgeladen wird der Akku über die Kamera mittels Netzkabel - geht schon, ist aber leider keine tolle Lösung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ja, die IQ der Kamera und das messerscharfe Objektiv sind unbestritten. Ebenso die Kombination aus Formfaktor und APS-C die ihresgleichen sucht. Jedoch, und wie in jedem Forum zu finden, leidet die Kamera unter einem Designproblem die Staub an den Sensor gelangen lässt — und das wie in meinem Fall bei wirklich pfleglichem Umgang.
Nach einem kostenlosen Service bei Ricoh im Rahmen der Gewährleistung habe ich die Kamera nun mit ca. 60% weniger Staub retour erhalten — inkl. dem Vermerk "So gut als möglich gereinigt". So what?
Wer das Risiko eingehen möchte — zugreifen und sich an den Bildern freuen oder abwarten und hoffen daß die III irgendwann ohne diesen Fehler erscheint.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe die sehr, sehr schwere Entscheidung zwischen der Fujifilm X70 und der Ricoh GR2 gehabt, über beide sehr viel gelesen, beide probiert (inkl. Bildbetrachtung auf dem Rechner) und mich für die GR entschieden.

Oft im Internet anders gelesen, aber beide Cams:
+ …haben top AF. AF-Performance ist schwierig zu beschreiben, gefühlt nehmen die sich nicht viel und in den Blogs kann man so und so lesen („bei guten Lichtverhältnissen ist die GR besser, bei schlechten die X70“)
+ … haben die gleiche Leitzahl 5 beim Blitz
+ … haben sehr durchdachte Menüs und durch den hohen Anpassungsgrad der Buttons steht die X70 der GR(2) nicht nach!!
+ … sind für Profis. Die X70 mehr für „bewusste“ Fotografie (manuelle Einstellungen, sorgfältige Komposition etc.), die GR(2) mehr für Street-Geeks (Fokus auf Interaktion mit Subjekt und den richtigen Zeitpunkt, viel nach Gefühl schießen).
+ … haben eine digitale Anzeige für Fokale Distanz
+ … haben Fokus-Peaking (Die GR etwas schwächer, aber dafür mehr Optionen von Peaking-Darstellung)
+ … wechseln automatisch in den Makromodus.
+ ... haben vorgesehene Ösen/Halterung für einen Tragegurt.

Punkte, die für die Fujifilm X70 sprechen:
+ Flash recovery time ist nach meinem Ausprobieren doppelt so schnell wie bei der Ricoh!! Letztere brauch drei, vier Sekunden, was echt nervig ist.
+ erscheint stabiler, keine ausfahrbaren teile oder feine Lamellen
+ jpeg von so guter Qualität dass direkt nutzbar sind
+ Feste Linse und somit kaum Gefahr, dass Schmutz auf den Sensor dringt
+ schneller bereit zum shooten
+ besserer Weißabgleich
+ Bisschen besser bei Dunkelheit bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen