Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 14,99 + kostenlose Lieferung
+ EUR 6,95 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Maximal leichte Gebrauchsspuren, 1-2 Werktage Lieferzeit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Richy Guitar

3.5 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 14,99
EUR 5,00 EUR 0,39
Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Richy Guitar
  • +
  • Gib Gas ich will Spaß
Gesamtpreis: EUR 19,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: Jan Vetter, Bela B. Felsenheimer, Ingrid van Bergen
  • Regisseur(e): Michael Laux
  • Format: Anamorph, Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Avu
  • Erscheinungstermin: 30. Mai 2002
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00006775J
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.423 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Richard träumt von dem ganz großen Auftritt. Er wird "Richy Guitar" genannt, weil er überall und ständig mit seiner Gitarre auftaucht, immer auf der Suche nach einer Band. Als er dann versucht, seine eigene Band auf die Beine zu stellen, gehen die Schwierigkeiten erst richtig los... Die Berliner Kultband Die Ärzte heizt ihren Fans seit einiger Zeit gehörig ein. Nun wirbeln sie auch über die Leinwand. Jan Vetter, Insider wohl eher als Farin Urlaub bekannt, träumt als Richy von dem, was für ihn nun schon fast alltäglich ist: von einer Band und großen Auftritten. Natürlich sind auch Drummer Bela und Bassist Sahnie mit von der Partie. Als Richys Freund setzten sie alles mit dran, um endlich ihren Auftritt zu kriegen. Nach turbulenten Hin und Her, nach Rückschlägen und zähen Proben scheinen sie ihrem Ziel näherzukommen. Endlich ein deutscher Musikfilm, der alle Chancen hat, ein Kultfilm zu werden.

Amazon.de

Die 80er-Jahre. Die Neue Deutsche Welle. Hoch gefönte Frisuren, Karottenjeans. Nena. Die Ärzte. Und das alles in einem Film: Richy Guitar. Der Filmbewertungsstelle war er 1984 das Prädikat "wertvoll" wert. Inzwischen dürfte er bei all denen, die diese Zeit live miterlebt haben, als Kultfilm und wehmütige Erinnerung an eine andere Zeit gelten.

"Der Film mit den Ärzten." So wurde er einst beworben. Und tatsächlich: Farin Urlaub, der sich hier noch artig Jan Vetter nennt, und Bela B. (Felsenheimer) sind die Hauptdarsteller dieses kleinen Filmes, der -- trotz einer an sich holprigen Inszenierung -- wie kaum ein anderes (west-)deutsches Werk den Zeitgeist der frühen 80er-Jahre einzufangen weiß. Doch wen interessiert das handwerkliche Geschick des Regisseurs, wenn der Film den Zuschauer die Vergangenheit noch einmal live erleben lässt?

Richard Schrader (Jan "Farin Urlaub" Vetter) träumt von einer Karriere als Gitarrist. Doch Richys Geschick im Umgang mit dem Saiteninstrument lässt zu wünschen übrig. Er bemüht sich und er hat Ideen, aber niemand will Richard eine Chance geben. Bis er Igor (Bela B.) kennen lernt, einen Schlagzeuger, der in Berlin als Straßenmusikant auftritt und schließlich ein Herz für Richard zeigt.

Geld verdienen aber können die beiden nicht. Und Richy bekommt Probleme mit seinem alten Herrn (Karl Pinnow). Der will, dass sein Sohn eine anständige Ausbildung macht. Die Musik, das sind für ihn nur Flausen, die dem Jungen ausgetrieben werden sollen. Nun ist Richy Guitar kein Problemfilm, sondern eine Komödie mit Happy-End-Faktor -- und so erhält der Junge eine Chance. Er wird Roadie von Nena.

Ein bisschen Herzschmerz, ein bisschen Rebellentum, vor allem aber ganz viel Frühe-80er-Jahre-Kolorit machen den Charme dieses Filmes aus, der in keinem Haushalt derer fehlen darf, die zwischen 1963 und 1972 geboren sind! --Christian Lukas

Alle Produktbeschreibungen


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 18. April 2012
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Januar 2014
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
am 8. Mai 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 20. September 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 26. Oktober 2004
Format: DVD|Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Februar 2009
Format: DVD|Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Mai 2004
Format: DVD|Verifizierter Kauf
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?