Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Richtig gutes Brot. Die b... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Lagerspuren, ungelesen, eine Ecke angestoßen f625
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Richtig gutes Brot. Die besten Rezepte zum Selberbacken Gebundene Ausgabe – 23. August 2013

4.7 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 16,90
60 neu ab EUR 24,95 4 gebraucht ab EUR 16,90

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Richtig gutes Brot. Die besten Rezepte zum Selberbacken
  • +
  • Birkmann 208971 Gärkörbchen rund, Ø 25 cm, Höhe 8.5 cm
  • +
  • Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm
Gesamtpreis: EUR 46,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eva Maria Lipp ist österreichweit bekannt für ihre Brotbackkurse, die sie seit vielen Jahren mit großer Begeisterung hält. Sie kennt die regionalen Spezialitäten und schätzt besonders die traditionellen Bauernbrot-Rezepte. Zudem ist sie u.a. als Leiterin der Frischen KochSchule in Leoben tätig. Sie hat an mehreren Büchern mitgewirkt, zuletzt bei Löwenzahn: 'Die besten Mehlspeisen der österreichischen Bäuerinnen' (2012).


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Wer mag ihn nicht, den Duft von frischgebackenem Brot ?
Die Buchautorin Eva Maria Lipp stellt in ihrem neuen Brotbackbuch „Richtig gutes Brot - Die besten Rezepte zum Selberbacken" vor.
Die Menschen sollen sich Rückbesinnen auf alte Traditionen, Werte und handwerkliche Fertigkeiten. In den vergangenen Jahren hat das Brot selberbacken stetig zugenommen. Immer mehr Menschen legen vermehrt Wert auf heimische, handgemachte und saisonale Produkte, die Werterhaltend zubereitet wurden.

Dieses neue Buch macht uns Lust auf selbstgebackenes Brot und spornt uns an es selbst zu Backen.

Die Rezepten sind sehr einfach gehalten, die Anleitungen sind versehen mit zahlreichen Tipps von der Brotbackexpertin. Mit all dem Wissen ist das Backen im Handumdrehen erledigt und es duftet im ganzen Haus nach richtig gutem Brot!
Unter richtig gutem Brot verstehe Ich ... es muss gesund, schmackhaft, knusprig und sich lange frisch halten. Da ich mich für ein selbstgebackenes Brot entschieden habe, weiß Ich auch genau, was drin ist. Die Auswahl der Brote ist rießig, es bleiben keine Wünsche offen, vom klassischen Bauernbrot über Brote mit Ölsaat, Vollkorn- u. innovative Brote, Jahreszeitenbrote, Früchtebrote bis zu glutenfreien Brotvarianten ist alles dabei. Die Autorin Eva Maria Lipp arbeitet mit altbewährten Rezepten, die nur mit natürlichen Zutaten auskommen. Sie verwendet unterschiedliche Mehlmischungen und Gewürze, die dafür sorgen dass jede Brotkreation einen besonderen Geschmack erhält.
Die erprobten Rezepte sind für den heimischen Backofen ausgelegt. Und wenn mal etwas schief gehen sollte gibt es eine ausführliche Brotback-Pannenhilfe mit einer übersichtlichen Tabelle.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Bewertungen des Buches sind vorwiegend sehr positiv.
Leider kann ich mich dieser Bewertung nicht anschließen.
Auf jeder Doppelseite ist rechts das Foto vom Brot und links das Rezept mit extrem knappen Hinweisen.
Die linke Seite läßt aber deutlich mehr Platz für eine liebevoll gemachte Backanleitung.
Verwunderlich ist, daß gleich am Anfang auf backen im Steinbackofen eingegangen wird. Super für den, der so einen Ofen sein Eigen nennt.
Die 2. Aussage die mir nicht gefällt ist, daß man getrost auf einen Vorteig verzichten kann. Deshalb wird auch bei dem Hauptteig ordentlich Hefe zugesetzt.
Ziel eines guten Brotteigs, der mit Sauerteig angesetzt wird, ist aber so wenig wie möglich Germ zu verwenden.
Deshalb sollte man eben nicht auf einen Vor- bzw. Grundteig verzichten, der am Vorabend angesetzt wird.
Eine Schritt auf Schrittanleitung sucht man vergebens, da alles nur auf das Minimum reduziert ist.
Für mich ist dieses Buch eine besseres Fotoalbum, schön auf dem Sofa anzuschauen, aber als Backanleitung völlig ungeeignet,
zumindst für den Personenkreis, der bisher nicht über einen Brotbackautomat hinausgekommen ist :-)
Da findet man auf alle Fälle sehr ausführlichere Brotbackanleitungen im Netz, auch mit Begründung, warum so und nicht anders, und alles für lau.
Das mindeste was man erwarten kann ist, daß wenigstens beschrieben wird, wie Brotgewürz hergestellt wird.
Aber auch Fehlanzeige.
Fazit: ein kommerziell aufgemachtes Buch ohne Aufbau einer tiefen Beziehnung zum echten Bäckerhandwerk und damit für Anfänger auf gar keinen Fall zu empfehlen !
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mich hat anfangs der etwas hohe Preis abgeschreckt, aber ich habe es doch gekauft und bereue es überhaupt nicht! Das ist wirklich ein Spitzenbuch zum Thema Brot backen. Es gibt zu diesem Thema einige Bücher und ich habe auch mehrere gekauft, aber wenn man sich nicht mit irgendwelchen Fülltexten auseinandersetzen will, sondern wirklich ein sehr gutes Buch mit unzähligen Brotrezepten haben will, dann ist man mit diesem Buch bestens bedient. Es ist gebunden, die Buchgröße und somit die Schriftgröße ist angenehm lesbar. Das ist leider nicht bei allen Bücher zu diesem Thema der Fall. Das Layout ist wohlgefällig, ebenso wie die Struktur des Buches. Nach einer Einleitung, wo man einiges zur Brotherstellung erfährt kommt der sehr ausführliche Rezeptteil. Diese gliedert sich wie folgt:
+ Klassische Bauernbrote
+ Brote mit Ölsaaten
+Vollkornbrote und innovative Brote
+ Jahreszeitenbrote und Osterbrote
+ Früchtebrote
+ Glutenfreie Brote
Für mich persönlich ist dies ein wahrlich gelungenes Buch und hat das Zeug zum Klassiker zum Thema Brotbacken!
Fazit: Dieses Buch erfüllt alle meine Erwartungen, verfügt über eine reiche Rezeptauswahl, ist wertig gemacht und reichhaltig illustriert. Es verdient eigentlich mehr als 5 Sterne. Ich kann es nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wir waren sehr daran interessiert, unser Brot selber zu backen. Die zahlreichen Bewertungen sprachen eine deutliche Sprache: Kauf' es! INzwischen wurden sehr viele Brote aus diesem Buch nachgebacken und es jedes Mal ein Highlight! Es gibt nun sehr oft frisches Brot und die KitchenAid steht kaum noch still. Die Rezepte sind ein Traum, auch wenn einige Zutaten schwer zu bekommen sind, aber in einer Großstadt ist das ja kein Problem, die passenden Zutatenn durch die große Auswahl zu bekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden