flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 4. Juni 2018
Nach den guten Rezensionen hab ich mir mehr erwartet. Nach einem langen Kapitel über die richtige Fleischauswahl, am besten vom auf der Weide grasenden Rind das natürlich und ohne Stress geshalchtet wird, stellt der Autor selbst fest, dass der Leser diese Informationen (Fütterung, weidezeit etc.) selbst nicht mal bei seinem Metzger lückenlos bekommt. - Das wußte ich auch schon vorher wie auch die Tatsache, dass Hack aus dem Supermarkt nicht so gut ist wie vom Metzger oder selbst durchgedreht.
Dann der Rezeptteil:
Für eine "Burgerbibel" gerade mal ein lumpiges Rezept für Burger-Buns, kein Varianten oder so. Die eigentlichen Rezepte reißen einen auch nicht vom Hocker - Hamburger, Cheeseburger, Double-Cheeseburger ... und als Highlight der "Animalburger" ausgerechnet einer Burgerkette nachempfunden, wo der Autor doch 6 Wochen lang bei kleinen stylische Burgergrills vorbeigeschaut hat.
Die Fotos sind schön, sehen aber alle gleich aus ... merkt man dann wenn man sich das Bild zum rezept anschauen will und man auf den ersten Blick nicht unterscheiden kann welches bild zu welchem rezept gehöhrt.

Alles in allem hätte ich es wahrscheinlich nicht gekauft, wenn ich es in einer Buchhandlung in Ruhe hätte durchblättern können. Schade eigentlich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. April 2017
Für jeden der sich für die Materie Burger interessiert ein tolles Buch, welches sich vorallem an Burgerneulinge richtet. Vorallem die Erklärungen zur Herstellung von Patties sind gut gelungen. Das Burgerbrötchenrezept funktioniert auch gut, nur die Mengenangaben muss man adaptieren (ein Rezept für 22 Brötchen sind jetzt bei uns nicht unbedingt der Familienstandard ;o)), allerdings geraten diese auch partiell zu klein, weshalb ich das nächste Mal die Brötchen ein wenig größer gestalten werde.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Oktober 2017
...ist einen Kauf mehr als Wert.
Wer gern kocht, gern selber macht, findet hier tolle Anregungen und auch die Hintergründe zu den Burgern und den dazugehörigen Begleitern.
Eine tolle Geschichte rund um den Burger-Kult.
Die Burger Buns bspw. sind im Grund einfach zu machen, die handwerklichen Erfordernisse werden bestens beschrieben und erklärt. Macht Spaß. Und die karamellisierten Zwiebeln... Mir läuft allein beim Schreiben das Wasser im Mund zusammen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Februar 2017
Gutes Buch für authentische Burger. Die Burger werden allerdings nur in seiner Urform dargestellt, was natürlich nicht schlimm ist. Ein paar nette Rezepte für Beilagen und Getränke sind auch enthalten und eine kleiner Exkurs in Sachen Fleisch und Brötchen. Ich persönlich bleibe trotzdem bei anderen Fleischteilen für meinen Wolf und auch bei anderen Brötchenrezepten aber das bedeutet nicht, dass diese im Buch schlecht sind. Im Großen und Ganzen ein ganz gutes Buch.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Oktober 2015
Von dem Buch bin ich echt begeistert. In diesem Buch stehen nicht nur einfach Burger Rezepte, sonder auch die richtige Zubereitung von Fleisch, Buns, Pommes, Saucen, Eingelegte Sachen und Milchshaks. Ein echt tolles Buch. Die Buns sind echt super nach dem Rezept.
Eine echte Kaufempfehlung.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Oktober 2017
Super schön illustriertes Buch. Einige tolle Anregung, um die besten Burger der Welt zu machen. Ist ein typisch amerikanisches Buch, also lasst euch nicht von Kalorien abschrecken. Grins.

Außerdem sind Soßen und sogar Milchshake Rezepte in dem Buch! Supi!

Jedoch einen Stern Abzug für den schon enormen Preis
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Oktober 2016
Sehr geile Rezepte für Buns / Pattys / ...
Der schreibstill und die Bilder sind so Appetitlich, dass man sofort los backen / grillen muss!
Mit selbstgerechten Fritten und einen Milchshake hat man das Perfekte Burger Menu!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Februar 2016
Super geiles Buch für den ambitionierten Burgerkoch, der Burger nicht als labberiges Fastfood sieht.
Sehr cooles Design mit guten Rezepten, Tipps und Infos rund um richtig gute Burger :)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juni 2016
So muss ein Burger Buch aussehen! Tolle klassische Rezepte und "Bauanleitung" für den echten Burger Fan - nix für fancy Hipster
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Juli 2015
Das Buch empfehle ich jedem Burgerliebhaber. Super originalle Rezepte. Leicht zum selbermachen und super Informationen zur Geschichte des Burgers. Klasse
|0Kommentar|Missbrauch melden