Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Richtig einsteigen: Datenbanken entwickeln mit Access 2007 Gebundene Ausgabe – 18. Juli 2007

4.3 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 33,04
8 gebraucht ab EUR 33,04

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lorenz Hölscher ist seit rund 20 Jahren in der Computer-Branche tätig und hat neben seinem Architektur-Studium und der Tätigkeit als Grafiker, Layouter und Software-Dozent immer auch Software entwickelt. Gerade als Quereinsteiger verfügt er über die Erfahrung, um Einsteigern eine komplexe Materie einfach und übersichtlich zu erklären. Er vermittelt Ihnen Access 2007 so, dass Sie das Programm beherrschen und nicht umgekehrt. Sie werden sehen, wie viel Spaß eine Datenbank mit Access 2007 machen kann!


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ein Buch, das ich sehr empfehlen kann: Flüssig zu lesen und trotzdem Inhalt!

Gut ist der Weg von der Aufgasbenstellung zur Datenbank beschrieben - Fallen und Tücken werden erwähnt und umgangen. Man merkt ihm eine langjährige Erfahrung als Dozent an, daher werden nicht trocken alle Access-Fähigkeiten aneinandergereiht, sondern im sinnvollen Zusammenhang erläutert. Die Schwierigkeitsstufen und die Komplexität steigen dabei von Kapitel zu Kapitel, so dass die Palette an Tipps und Tricks erfreulich breit gefächert ist.

Selbst eher selten besprochene Themen wie der Nutzen eines Kreuzprodukts, Reflexiv- oder 1:1-Verknüpfungen in Tabellen, modale Formulare oder spezielle Eigenheiten der verschiedenen Datenexport-Möglichkeiten werden erläutert.

Sehr hilfreich finde ich auch, dass Lorenz Hölscher durchaus kritische Anmerkungen zu manchen (Un-)Fähigkeiten von Access macht und direkt zeigt, wie sich diese Probleme lösen lassen. Es ist schade, daß es am Schluß nur einen kurzen Einblick in die VBA-Programmierung gibt, aber mehr als ein Ausblick auf VBA wurde ja auch nicht versprochen. Vielleicht gibt es ja bald ein Buch zur VBA-Programmierung vom Autor?
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch unterscheidet sich zwiefelos von anderen Accesswerken, in denen einfach die Funktionen abgearbeitet werden. Der autor beginnt mit Gedanken über den allgemeinen Aufbau von Datenbanken und geht ausführlich darauf ein, was man tun muß, bevor man überhaupt Access 2007 startet. In den anderen Kapiteln geht es immerf weiter in die Tiefe. Hier werden Dinge geboten, die m.E. auch für Fortgeschrittene hilfreich sind. ich habe mir als Anfänger etwas getäuscht durch den Titel dieses Buch zugelegt und festegestellt, daß es definitiv kein Anfängerbuch ist, aber ein Buch, welches schon Anfänger schult, sauber mit Datenbanken zu arbeiten und motiviert, sich näher damit zu beschäftigen und auch im weiteren Verlauf der Accesskarriere ein guter Begleiter sein kann, den man immer wieder zu Rate zieht. Anfängern wie mir würde ich aber raten, zusätzlich ein zweites, etwas konventionelleres Buch zu lesen.
Fazit, Ein großartiges motivierendes und kompetentes Buch von der Accesswiege bis zur -bahre. Definitiv kein reines Einsteigerbuch, wie der Titel suggeriert.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
"DB entwickeln mit Access 2007" ist ein lesenswertes Fachbuch. Es ist keine der übliche Ansammlungen "geballten Wissens" eines Programmierers auf den "Eifelturm" hoher DB-Wissenschaften. Herrn Hölscher gelingt es, die grundlegenden Funktionsweisen von Datenbanken sehr logisch und einfach zu erklären, um erst dann auf die Besonderheiten von Access einzugehen. Geschickt führt er - oftmals mit einem "Versuch und Irrtum" Experiment - den Leser zu Erkenntnissen, die üblicherweise, rein theoretisch oder als EDV-Dogma erklärt, kaum verständlich sind. Ich habe mit der Unbedarftheit des Laien etliche DB-Lösungen "gestrickt" und "zum Laufen" gebracht. Warum dabei etwas klappte oder auch nicht, diesen "Aha"-Effekt habe ich mehrfach beim Lesen der ersten Kapitel des Buches erlebt. Ein ideales Buch für alle, die sich bereits mit Access versucht haben, die mit den Assistenten des Programms "ganz gut" zurecht kommen, keine Programmierfreaks werden wollen, aber trotzdem sichere und gut zu bedienende DB-Lösungen anstreben. Das Buch füllt die Lücke zwischen den oft sehr kurzen fachlichen Darstellungen der "Fortbildungsbücher" des Herdt-Verlages, wo zwar steht wie es geht,aber nicht warum, und reiner "Programmiererliteratur". Vor allem ist es sehr gut lesbar, auch als zunächst reines Orientierungsmittel zum Aufbau und der Funktion von Datenbanken, ohne sofort jede Funktion oder Formel verstehen zu müssen. Wollen Sie wissen, wie man mit einer einfachen Idee zur Orientierung in DB zum Millionär und Weltraum-Tourist werden kann? Auch diese Geschichte finden Sie in dem Buch und ganz nebenbei wird bei Ihnen dasBedürfnis geweckt, künftig Ihre Tabellen, Abfragen, Berichte und Formulare sinnvoll zu bezeichnen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von B. Nymphius am 14. August 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist wirklich empfehlenswert, weil es die wichtigen Sachen auf den Punkt bringt. Ich habe endlich vieles durchschaut, was ich schon lange wissen wollte. Dabei hat das Lesen auch Spaß gemacht und der Autor hat viele sinnvolle Beispiele gefunden. Einige der weiterführenden Konzepte werde ich mir demnächst noch einmal durcharbeiten, da sind auch noch gute Ideen für Fortgeschrittene enthalten!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das letzte Mal, dass ich mit Access zu tun hatte, war während meines Studiums vor ca. 10 Jahren. Ich wollte mich schon länger in die Thematik wieder einarbeiten, aber fand nicht den richtigen Anstoss. Nachdem ich vorher ein anderes Buch mir bestellt hatte, was leider ein "Griff in die Tonne" war, legte ich mir dieses Buch zu und bin seitdem vollauf begeistert.

Das Buch ist didaktisch einwandfrei aufgebaut; man lernt Schritt für Schritt dazu und die Abfragen und Anwendungen werden von Kapitel zu Kapitel komplexer. Es macht mir sogar Spass auf dem Sofa in dem Buch zu stöbern udn Sachen nachzulesen, wobei das Buch eher für die praktische Arbeit direkt am PC gedacht ist.

M.E. eins der besten Bücher vom Inhalt und der Didaktik zu dem Thema, und ich werde mir garantiert auch das VBA Buch vom gleichen Autor bestellen.

Das Übungen aus Kapitel 4 bereits in Kapitel 3 abgefragt werden, was hier teilweise sehr heftig kritisiert wurde, kommt genau einmal vor. Nämlich in diesem Kapitel. Wenn man direkt die vom Autor angegebene Webseite anklickt, erhält man sofort eine Übersicht über die 4 oder 5 Fehler die im Buch sind, u.a. auch dass diese Übung erst in Kapitel 4 behandelt wird.

Ich hatte mich mit einer E-Mail an den Autor gewendet, da ich eine Lösung nicht nachvollziehen konnte und hatte innerhalb von 24 Stunden eine freundliche und kompetente Antwort. Das ist ein toller Service zu einem tollen Buch.

Die Beispieldatenbanken zum Download funktionieren alle einwandfrei, ich weiss nicht was mein Vor-Rezensent für ein Problem hatte, vermutlich Acccess 2003.

Klare Kaufempfehlung
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen