Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Der Richter und sein Opfe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Ungelesen. Mängelstempel. Rechnung mit ausg. Mwst. kommt per E-Mail.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Richter und sein Opfer: Wenn die Justiz sich irrt Gebundene Ausgabe – 16. April 2013

4.3 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 4,49 EUR 6,85
6 neu ab EUR 4,49 3 gebraucht ab EUR 6,85

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Richter und sein Opfer: Wenn die Justiz sich irrt
  • +
  • Nichts als die Wahrheit?: Warum jeder unschuldig verurteilt werden kann
Gesamtpreis: EUR 39,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Mit Fehlurteilen, die Freisprüche beinhalten, vermag vor allem die Polizei schwer zu leben, solche, die einen Unschuldigen ins Gefängnis bringen, sind hingegen nicht nur für das Opfer, sondern auch für eine rechtsstaatliche Justiz eine Katastrophe. Daher verdient Darnstädt Anerkennung, dass er die Öffentlichkeit auf die Fehlerquellen aufmerksam macht.«, Der Tagesspiegel, 29.04.2013

»Vorzüglich geschrieben und gründlich recherchiert (...)«, Berliner Zeitung, 13.07.2013

»Thomas Darnstädt beschreibt in seinem Buch in klarer und verständlicher Sprache die Gefahren, die jedem Einzelnen jederzeit durch den Missbrauch des Justizapparates durch schlecht arbeitende Richter drohen.«, Prozessbeobachter, 23.05.2013

»In diesen Wochen ist ein vorzügliches Buch erschienen, das sich mit Irrtümern und Opfern der deutschen Justiz beschäftigt: Die Fälle, die der Autor präsentiert, sind Fall für Fall erschütternd.«, Frankfurter Rundschau Online, 16.06.2013

»Ein Sachbuchthriller, der zeigt wie, warum und wie oft es zu Fehlurteilen kommt.«, Berliner Zeitung, 15.06.2013

»Die Kriminal- und die Verfahrensgeschichten werden in eingängigem Stil und auch für Laien gut verständlicher Sprache geschildert. (...) Dem Buch ist zu wünschen, dass es auf den Tisch eines jeden Organs unseres Strafverfolgungssystems gelangt, um dort für Reflexion über das systemimmanente Hamsterrad der Strafjustiz zu sorgen.«, Betrifft JUSTIZ

»Die minutiös von Darnstädt aufgearbeiteten Fälle lesen sich wie ein Thriller, der aber betroffen macht, weil er eben nicht aus der Feder eines Krimi-Autors stammt, sondern aus der harten Realität.«, Wiener Zeitung, 02.07.2013

»Bei der Justiz stellt sich im Falle eines Irrtums nur selten die Frage nach dem Warum. Darnstädt allerdings stellt diese Frage und beantwortet sie ebenso vielschichtig wie klug. (...) Das Buch liest sich wie ein Krimi, der bittere Realität geworden ist.«, N-TV Online, 11.05.2014

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Darnstädt, Dr. jur., geboren 1949, ist Jurist und Journalist mit den Schwerpunkten Polizeirecht, Bürgerrechte und internationales Recht. Seit Jahrzehnten schreibt er für den Spiegel und leitete einige Jahre das Ressort Deutsche Politik. Er ist Autor vielbeachteter Bücher, zuletzt erschien bei Piper »Der Richter und sein Opfer. Wenn die Justiz sich irrt«. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Alle Produktbeschreibungen


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 18. Juni 2016
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?