Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.04.2014, 21:34:49 GMT+2
mille meint:
Ich verstehe einfach nicht, warum Amazon nicht endlich etwas an ihrem Bewertungssystem ändert. Nehmen wir mal das Beispiel Samsung handy S5. Von momentan 70 Bewertungen sind gerade einmal 3 von bestätigten Käufern, was natürlich die massenhaften 1 oder 5 Sterne Bewertungen: "Zu groß und aus Plastik-1 Stern" oder "Habs bei einem Freund gesehen 1Stern", oder " Super Handy, besser als Iphone 5Sterne.

Wer soll damit etwas anfangen. Natürlich muss man als mündiger User schon lesen um vernünftige Rezensionen zu finden. Aber bei so viel Müll wird das unerträglich.
Wenn Amazon schon, wegen der "Vielfalt", nicht auf externe Bewertungen verzichten will, so sollte man wenigstens einen Filter einbauen, in dem eingestellt werden kann, das man nur bestätigte Käuferwertungen angezeigt bekommen möchte. Natürlich kann auch ein bestätigter Käufer Müll schreiben, aber dann sind es eben nicht so viele.
Auch könnte man damit gekauften Bewertungen etwas eindämmen. Aber vielleicht hat Amazon ja auch gerade daran ein Interesse.
Auch das ein Gerät bewertet werden kann, obwohl es noch nicht erschienen ist. Bei den Spielkonsolen xbox one und PS4 war das auch der Fall. Auch hier haben lauter Leute aus dem jeweiligen Lager ein bzw. fünf Sterne Bewertungen abgegeben, ohne die Konsole jemals getestet zu haben.

Ich würde mir wünschen, das nur noch Bewertungen von bestätigten Käufern zugelassen werden, und zwar erst nach Erhalt der Ware. Ich denke, dass das diese Flut etwas eindämmen würde.

Was denkt ihr da so?

Veröffentlicht am 17.04.2014, 23:17:47 GMT+2
**Slash** meint:
Amazon sollte nur Rezensionen von bestätigen Käufen zulassen. Und wer nicht bei Amazon gekauft und dennoch bewerten möchte, sollte den Kaufschein einscannen und Amazon zumailen.

Veröffentlicht am 18.04.2014, 21:35:11 GMT+2
Benjamin meint:
Ich sehe das auch so, aber die Forderung ist doch schon alt und passiert ist bisher nix.
Wenn, dann würden sie es eh zuerst in den USA machen - und da ist das Bewertungssystem immernoch dasselbe, wie bei uns (soweit ich weiß).

Veröffentlicht am 18.04.2014, 22:00:26 GMT+2
M.R. meint:
Wieso werden keine Rezensionen die als Missbrauch gemeldet werden und auch als diese 100 % erkennbar sind, gelöscht??

Veröffentlicht am 21.04.2014, 12:00:35 GMT+2
Keine Rez. vor veröffentlichten Geräten zulassen, Rezensionen löschen wenn z.b. steht ich habe gehört, ich habe von anderen gehört o.ähnlichen quatsch, das hat nichts mit objektiver Bewertung zu tun.

Veröffentlicht am 24.04.2014, 20:43:22 GMT+2
mille meint:
Von momentan 101 Bewertungen des S5 sind gerade einmal 2 von bestätigten Käufern.
Beim HTC one sind es immerhin 21 von 63.

Amazon scheint ja überhaupt kein Gerät vom S5 zu verkaufen.
Warum bringt Amazon keine Filtermöglichkeit für bestätigte Käufer als Bewerter?
So könnte jeder Kunde selber entscheiden, ob er andere Bewertungen lesen möchte.
Mal sehen wie viele es noch werden, die hier Bewertungen ala "Ich habs bei einem Freund probiert"
abgeben.

Veröffentlicht am 26.04.2014, 17:41:08 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 26.04.2014, 17:42:31 GMT+2]

Veröffentlicht am 05.05.2014, 10:55:05 GMT+2
Ich habe sogar bei amazon angerufen und mich beschwert, aber nix ist passiert ::(((

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.05.2014, 20:35:48 GMT+2
Ich denke es ist unerheblich, wo das Gerät gekauft wurde. Besser wäre es, wenn Rezensionen, die zu weniger als 30% als hilfreich bewertet wurden, von Amazon gelöscht würden.
Dann würde das hier schon ganz anders aussehen.

Veröffentlicht am 28.05.2014, 13:24:15 GMT+2
nemo66 meint:
Verdächtig viele VINE Rezensionen, man könnte fast denken SAMSUNG kauft sich positive Rezensionen. Aver ist vermutlich nur reiner Zufall, SAMSUNG würde das doch nie tun...
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  8
Beiträge insgesamt:  10
Erster Beitrag:  17.04.2014
Jüngster Beitrag:  28.05.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt