Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Revolutionary Hope: Essay... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von colibris-usa
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus den USA, Lieferzeit 10-15 Arbeitstage. Unser Kundendienst steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Revolutionary Hope: Essays in Honor of William L. McBride (Englisch) Gebundene Ausgabe – 22. März 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 65,49
EUR 46,50 EUR 53,45
7 neu ab EUR 46,50 4 gebraucht ab EUR 53,45
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

William McBride has been a tireless advocate for Sartre studies. In fact it was due to his efforts that the North American Sartre Society came into existence: a society that has been thriving ever since and will in 2013 be organizing its twentieth conference. His knowledge of philosophy is encyclopedic and his awareness of trends knows no bounds. He is an indefatigable traveler and he is usually on his way to some faraway city to organize or attend a conference, give a paper or sit on a committee. Everyone knows Bill for his carefully pondered insights and clearly articulated comments and, as a consequence, this tribute should find an appreciative audience worldwide.--Adrian van den Hoven, University of Windsor

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nathan Jun is assistant professor of philosophy and coordinator of the philosophy program at Midwestern State University in Wichita Falls, Texas. He is the author of Anarchism and Political Modernity (2011) and the co-editor of Deleuze and Ethics (with Daniel W. Smith, 2011) and New Perspectives on Anarchism (with Shane Wahl, 2009). Shane Wahl is currently an instructor in philosophy at Ivy Tech Community College in Lafayette, Indiana, where he lives with his wife, Jennifer, and their son, Elliot. He is the co-editor of New Perspectives on Anarchism (with Nathan Jun, 2009) and is working on various articles on Nietzsche, Sartre, and anarchy.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ähnliche Artikel finden