Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Revenge of the Warrior [B... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von blomkvist1
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand in der Regel innerhalb von zwei Werktagen im Luftpolsterumschlag mit Rechnung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,53
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: SchwanHM
In den Einkaufswagen
EUR 15,55
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: High Voltage Multimedia
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Revenge of the Warrior [Blu-ray]

3.8 von 5 Sternen 96 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 15,53
EUR 5,84 EUR 1,71
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 12,88
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Revenge of the Warrior [Blu-ray]
  • +
  • Return of the Warrior - Uncut Edition [Blu-ray]
  • +
  • ONG-BAK [Blu-ray] [Special Edition]
Gesamtpreis: EUR 31,51
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Tony Jaa, Perttary Wongkamlao, Bongkoj Khongmalai, Nathan Jones
  • Regisseur(e): Prachya Pinkaew
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Rough Trade Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 30. April 2008
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 96 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0016YFO7S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.382 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In einem kleinen thailändischen Dorf könnte das Leben so schön sein, wäre da nicht eine Bande von Kriminellen, die eines Tages einen Heiligen Elefanten und dessen Sohn stiehlt. Das wiederum ruft den jungen Kham auf den Plan, seines Zeichens einziger Nachfolger einer ruhmreichen Kämpferkaste. Er macht sich auf den beschwerlichen Weg, das Tier wiederzufinden. Dieser führt ihn über Bangkok bis nach Sydney, wo es Kham mit einem Drogenring zu tun bekommt und er ein ums andere Mal ums nackte Überleben kämpft.

Movieman.de

Nach "Ong Bak" ist Tony Jaa der neue Stern am Martial-Arts-Himmel. Der direkte Nachfolger "Revenge of the Warrior" versprüht nicht mehr so viel Frische wie sein Vorgänger, was sicherlich auch daran liegt, dass man es hier mit wenig mehr als einem aufgemotzen Remake zu tun hat. Denn anstelle des Buddha-Kopfes sucht Jaa nun nach zwei Elefanten. Mit Perttary Wongkamlao hat er sogar denselben Helfer. War er im ersten Film noch Humlae, so ist er nun ein Polizist. Kann man also darüber hinwegsehen, dass man hier praktisch dieselbe Geschichte geboten bekommt, so wird man mit einigen herausragenden Actionsequenzen belohnt, die auch und gerade von der erstaunlichen Choreographie leben. Fazit: Martial-Arts-Kino der Oberklasse

Moviemans Kommentar zur DVD: Bild und Ton sind etwas enttäuschend, das Bonusmaterial schmal, aber wenigstens nett.

Bild: Für eine brandneue Produktion aus dem Jahr 2005 enttäuscht das Bild schon, da es über absoluten Durchschnitt nicht hinauskommt. Schon gleich zu Beginn wird man von enormem Rauschen begrüßt (00:01:49), das sich zwar später etwas bessert, aber immer in recht hoher Dosierung vorhanden ist. Der Kontrast ist etwas steil geraten, sowohl bei hellen Flächen (Hemd bei 00:35:51), als auch bei dunklen (00:05:48 oder der "schwebende" Kopf bei 01:15:50). Während die Kompression noch vernünftig arbeitet, ist die Schärfe auch ein Problemfall. Sie ist zwar angenehm, aber nie wirklich herausragend. Bei 00:57:08 gibt es zwar einen reich gedeckten Esstisch zu sehen, aber alle Einzelheiten besonders der hinteren Partien sind nicht mehr so genau zu erkennen.

Ton: Beim Ton hätte man sich auch mehr erwartet. Besonders in den Actionsequenzen fällt teils doch deutlich auf, dass das Audiogeschehen recht lahm abgemischt ist. Bei der Verfolgung mit den Schiffen wirkt das Geschehen viel zu behäbig und lässt keinen echten Druck aufkommen. Bei den Martial-Arts-Sequenzen bessert sich das aber immerhin, denn die Soundeffekte, die hier eingesetzt werden, funktionieren. Aber dennoch ist das hier Gebotene doch eher ernüchternd.

Extras: Neben verschiedenen Trailern und dem TV Spot gibt es noch ein nichtssagendes Behind-the-Scenes-Feature und Interviews mit Prachya Pinkaew, Panno Rittikrai, Tony Jaa und Nathan B. Jones. Diese sind auch deutsch untertitelt. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Hallo liebe Amazonler!

Heute schreibe ich über den Film Revenge of the Warrior mit dem thailändischem Rohdiamanten Tony Jaa, der im Film Ong-Bak, den die meisten die sich diesen Film hier kaufen oder gekauft haben wahrscheinlich schon kennen.

Tony Jaa überzeugt durch seine Kampfkunst in Ong-Bak sehr, daher habe ich mir auch diesen Film gekauft, ich war neugierig was man hier erwarten kann, leider wurde ich schwer enttäuscht.

Es wird in ein paar Rezensionen gesagt, dass der Film nur in der Handlung geschnitten sei und nicht in den Kampfszenen, das entspricht so NICHT der ganzen Wahrheit!
Dem Film fehlen nämlich rund 20 Minuten!

#############################
Revenge of the Warrior (Thailand-Fassung) 105:28 min.
Revenge of the Warrior (deutsche Fassung) 86:29 min.
#############################

Dabei wurden folgende Sachen geschnitten / gekürzt:

1.) Die Handlung wurde in der Deutschen Fassung im Gegensatz zum Original stark gekürzt (ca. 20 Minuten)
2.) Viele Gewalt & Kampfszenen wurden gekürzt bzw. komplett entfernt
3.) 3. Die Kampfgeräusche wurden extrem abgeschwächt
- In der Uncut-Fassung aus Thailand sind die Kampfgeräusche wesentlich lauter und dumpfer.
In der deutschen Fassung wurden die Knochenbruchgeräusche so runtergepitcht, dass man sie kaum noch bzw. gar nicht mehr hört.
Dafür wurde die Hintergrundmusik lauter gemacht!

In der einen Kampf-Szene wo Tony Jaa etlichen Gegnern die Knochen bricht.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ob eine heilige Figur, wie im ersten Teil (Ong-Bak), oder das hoch verehrte Tier der Thailänder, der Elefant; die Begleitstory rückt in den Hintergrund der Filme von Prachya Pinkaew. Wenn Tony Jaa richtig loslegt heißt das Action pur. Er legt die Gegner reihenweise flach und lässt sich auf der Suche nach den gestohlenen Elefanten quer durch das chinesische Viertel von Sydney durch Nichts und Niemanden aufhalten.

Vorbildliche Kameraführung, die minutenlange Kampfszenen fasst ohne Schnitt erfasst, sagenhafte Kampfinszenierung mit Vollkontaktqualitäten und eine brauchbare deutsche 5.1 Audiospur lassen die 86 Minuten des Filmes schnell vergehen. Selbst Humor, ist teilweise eingestreut (z. B. als Tony Jaa auf dem Flughafen mit Jackie Chan zusammenstößt).

Mit Tony Jaa besitzt Thailand einen Rohdiamanten der nur noch in Punkto Schauspielerei geschliffen werden muß. Die Kampfkunst des jungen Thaiwanesen ist fänomenal und stellt alles bisher dagewesene (eben Jackie Chan, Bruce Lee, usw.) voll in den Schatten.

Für Actionfans volle 5 Sterne, ein absolutes Muss. Für alle, die es nicht so mit dieser Art Filme haben, einfach einmal anschauen und eine eigene Meinung bilden.

Schade nur, dass der Film in der deutschen Fassung um ca. 20 Minuten gekürzt ist, warum weiss der Teufel.
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
wie bekannt ist der film cut, aber nicht in den actionsequenzen sondern in der handlung. diese ist somit auch nicht recht nachzuvollziehen (ist auch in der längeren version ziemlich dünn). das tut dem spass aber keinen abbruch, denn was hier an akrobatik und stunts aufgefahren wird ist schon der wahnsinn. wem ong-bak gefallen hat, der muss hier zugreifen.

4 von 5 sternen, da e-m-s und 3l es selbst auf dvd nicht hinbekommen den film in seiner vollen länge zu zeigen.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
...von Tony Jaa auf den Punkt gebracht.
Herrlicher Kampffilm mit tollen Koreographien.
Ich mag Tony Jaa sehr im Vergleich zu Jackie Chan, da dieser nur herumalbert.
Herumalbern hat in Kampffilmen nichts verloren, außer in KungFu Hustle.
Nichtsdestotrotz ein toller Movie, den ich mir unbedingt in meine Sammlung stellen mußte und der auch schon mehrfach angesehen wurde. Leide weißt diese Version knapp 300 Schnitte auf und läßt die Handlung stark leiden.
Das Original ist 110 Minuten lang. Wer das Original will muß es wohl in Thailand kaufen, mit etwas Glück ist dann die englische Sprache dabei. Ansonsten hilft nur Thai lernen.

2 Sterne Abzug für die Schnitte - danke an die Schnittmeister!
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Hatte den Film bereits auf Blu ray was mir nach den ersten Minuten als ich die 3D Version mir ansah.Na ok soviel hat Er ja nicht gekostet und die Kampfszenen sind ja nicht von schlechten Eltern.Nur ne wirkliche 3D Umsetzung ist hier ja nicht gegeben na so einige Szenen die dann in Zeitlupe gedreht und das ist dann echt gut umgesetzt.Die Story ist ein wenig laff hätte man mehr draus machen können,aber da hier ein echter 3D Film vorhanden ist ein Punkt abzug na da man hier leider nicht auch halbe Sterne vergeben kann sonst hätte Er von mir 3 1/2 Sterne bekommen. Aber die Kampfzenen ich wiederhole mich ja ungärn sind echt klasse.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Guter & schneller Service, Gute Lieferung. der film ist sehr gut.. habe auch die lang Fassung auf Englisch ..Damals von USA ..der Unrates DC ..ist Ca 25 min länger als die Deutsche Fassung.. Kann man bei Schnittberichte.com ..die Fassung vergleich sehen..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden