Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 32,65
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Die Ware ist im einwandfreiem Zustand. Wir versenden per Schiff aus Japan. Die Lieferzeit betr_gt ca. 14 - 21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 14,39

Revelation Doppel-CD

4.5 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD
"Bitte wiederholen"
EUR 83,86
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 61,90 3 gebraucht ab EUR 32,65

Hinweise und Aktionen


Journey-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (6. Juni 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
  • ASIN: B0018B7M3S
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.281 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
5:52
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
5:02
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
6:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
5:02
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
5:28
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
5:23
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
4:56
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
5:28
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
4:58
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
Disk 2
1
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
4:55
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
5:01
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
3:25
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
5:16
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
5:27
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
3:22
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
4:27
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Pünktlich zum Veröffentlichungstermin am 06.06.08 liegt die neueste Journey CD "Revelation" in meiner Mailbox. Steve Perry's Stimme war ein wesentlicher Bestandteil des Erfolges von Journey. "When the lights go out in the city", "Wheel in the sky" oder "Faithfully" sind Meilensteine des Melodic Rock. Mitte der 90er stieg er aus und seitdem füllen sich die Foren mit Pro und Contras zu Sängern, die ihm nachfolgten. Die CDs mit Perry's Nachfolger Steve Augeri hatten keinen großen kommerziellen Erfolg, was aber auch an den Songs der Komponisten Neal Schon und Jonathan Cain lag. 2006 kursierte das Gerücht, dass Augeri Stimmprobleme hätte und bei den Touren durch Europas Open Air Festivals wurde gar davon gesprochen, dass er zu Playbacks lediglich seine Lippen bewegen würde. Als die Gerüchteküche überzuschäumen drohte, zauberte Schon Jeff Scott Soto als Nachfolger Augeris hervor. Mit ihm hatte er ein Jahr zuvor das Sideproject Soul SirkUs ins Leben gerufen. Soto - ein typischer Shouter - versetzte den Liveauftritten Journeys einen ordentlichen Punch. Jedoch auch er hatte Probleme die Songs zwei Stunden lang, Tag für Tag ohne Stimmprobleme zu überstehen. Die Trennung von Soto kam trotzdem überraschend.
"Ich war frustriert, plötzlich stand Journey ohne Sänger da", gestand Gitarrist Neal Schon. "Ich stöberte auf Youtube, hörte mir Hunderte von Sänger an und fand Arnel Pineda. Als ich seine Stimme hörte wusste ich, er könnte passen. Ich sprach mit unserem Management und schon war Pineda auf dem Weg zu uns. Schon am dritten Tag unserer gemeinsamen Proben gingen wir ins Studio und Arnel sang sechs unserer Journey Songs. Ich sah hinüber zu Jonathan Cain und sagte: Hier ist er...
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nach dem ganzen Sängerkarussell, Augeri und Soto, wusste man nicht so recht was man von den Herren erwarten konnte! Ich war nach dem eher durchwachsenen Album "Generations" sehr skeptisch! Aber was hier auf uns zukommt ist ein absolutes Meisterwerk und die Band klang in den letzten Jahren nicht so frisch wie auf diesem Album. Bis auf "Faith in the Heartland" sind es komplett neue Songs und mit "After all these years" ist einem Hammerballade vertreten die so nur Journey schreiben kann. ... Und der neue Sänger Arnel Pineda passt und verleiht der Band neue Spielfreude und Kraft. Er klingt wie der junge "steve Perry" aber eben doch etwas frischer! Auf der zweiten CD befindet sich eine "Best of" mit Stücken die Arnel Pineda neu eingesungen hat! Und wenn man das hört ... Ich denke er beherrscht einfach jeden Journey Song!!! Für mich schon das AOR Meisterwerk 2008 (was soll da eigentlich noch kommen!!!!?)

Am 14.06.2008 werde ich Journey live sehen und das wird wohl das Highlight werden! Bis dahin wird das Album hoch und runter laufen!

DANKE JOURNEY für DIESES ALBUM!
2 Kommentare 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nachdem die Mannen um Gitarrist NEAL SCHON und Keyboarder JONATHAN CAIN in den vergangenen Jahren viel Pech mit ihren Sängern hatten (STEVE PERRY und STEVE AUGERI hielten den Anforderungen an die Stimme gesundheitlich nicht stand, JEFF SCOTT SOTO hatte zu viele anderweitige Verpflichtungen) haben JOURNEY einen neuen Sänger und der klingt gleich mal wie der "Alte". ARNEL PINEDA kommt von den Philippinen und sang dort - wen wundert's? - in einer JOURNEY-Cover-Band. Zudem klingt der gute Mann so unglaublich nach Ur-Sänger STEVE PERRY, dass es einem fast kalt den Rücken runter läuft (vor allem auf CD 2).

Musikalisch hat sich nicht viel geändert bei JOURNEY: NEAL SCHON und JONATHAN CAIN schreiben die Songs und die Lyrics. Dass sie das beherrschen beweisen die Beiden immerhin mit Unterbrechungen schon seit den 70ern. Damals wie heute wurden beziehungsweise werden sie von einigen Kritikern als TOTO-Verschnitt belächelt, aber das ist nur die halbe Wahrheit. Sicherlich gibt es große Parallelen im Gesamt-Sound, aber JOURNEY waren immer schon mehr eine straight rockende Band, während bei TOTO sicherlich der ein oder andere Song (JAKE TO THE BONE von KINGDOM OF DESIRE oder aber DAVE'S GONE SKIING von TAMBU) eher für Musiker gedacht war. Aber das war nie das Ding" von JOURNEY. So auch heutzutage.

Auf REVELATION besinnen sich SCHON, CAIN, PINEDA sowie Bassist ROSS VALORY und Schlagzeuger DEEN CASTRONOVO auf ihre Stärken: großartige, treibende Rock-Songs, hymnenhaft schöne Balladen und alles was dazwischen liegt. Die Gitarre bestimmt den Gesamtsound, ohne aber die Keyboards komplett in den Hintergrund zu drängen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nachdem ich an anderer Stelle schon einiges zur CD geschrieben habe möchte ich nun etwas zu diesem Pack sagen. Es liegt hier vor mir und ich habe es gestern direkt aus USA bekommen. In den USA am 3.6. 08 veröffentlicht gab es dieses Pack exclusiv bei WAL-MART. Mittlerweile hat JOURNEY davon 104.000 Exemplare verkauft.... und es lohnt sich.

Die zusätzliche DVD enthält ein Konzert vom März diesen Jahres in Las Vegas. Es ist in professioneller Qualität gefilmt und hat einen sehr guten Audio (5.1 Mix) produziert von Kevin Shirley, der ja auch für das Album zuständig war. Neben den Klassikern (hier sei besonders "Mother, Father" von der ESCAPE CD erwähnt ... gesungen von D.Castronovo!!!) werden hier natürlich auch 3 Songs der neuen REVELATION (ganz stark "After all these years") live aufgeführt. Die Band klingt so frisch wie lange nicht mehr und live zeigen sich nur strahlende Gesichter. Meiner Meinung ist ARNEL PINEDA ein wahrer Glücksgriff für JOURNEY. Keiner singt so nah an Steve Perry bringt aber so viel Eigenständigkeit auch in die alten Songs, dass man als alter Fan einfach nur Spass hat diese Songs neu zu hören.
Für mich jetzt schon ein Highlight des Jahres!!! und als Anspieltipps auf der CD für alle die, die es wie ich so richtig schön bombastisch und gefühlvoll mögen seien hier noch " What I needed" und "turn down the world tonight" empfohlen! JOURNEY IS BACK! UND WIE.... !!!!!!!!
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren