Facebook Twitter Pinterest
Return to the Past ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Return to the Past

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Statt: EUR 18,95
Jetzt: EUR 18,50 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,45 (2%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 21. Januar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 18,50
EUR 9,85 EUR 7,91
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 9,85 1 gebraucht ab EUR 7,91

Hinweise und Aktionen


Seven Thorns-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Return to the Past
  • +
  • Ii
Gesamtpreis: EUR 35,49
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Nightmare Records (twilight)
  • ASIN: B0047PNOMU
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.487 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Liberty
  2. End Of The Road
  3. Through The Mirror
  4. Freedom Call
  5. Countdown
  6. Forest Majesty
  7. Spread Your Wings
  8. Fires And Storms
  9. Return To The Past

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem ich diese CD schon seit Monaten rauf und runter höre und hier erst drei Rezensionen stehen, muss ich doch mal selbst eine verfassen! Ich habe die Dänen ganz zufällig gefunden und war von Anfang an von der genialen Mischung aus schnellen Riffs, druckvollen Gitarren, feinem Schlagzeug den unverwechselbaren Vocals und vor allem den eingängigen Melodien begeistert!
Wer Sonata Arctive (in den früheren Jahren) oder Sabaton mag, kann hier ganz bedenkenlos zuschlagen. Mir gefallen vor allem die tieferen Vocals, die Seven Thorns deutlich von den naheliegenden Vergleichen, etwa zu Gamma Ray/Helloween, abgrenzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die Dänen SEVEN THORNS legen mit dem, tief im europäischen Power Metal verwurzelten, Album “Return To The Past” ein, oberflächlich betrachtet, ziemlich zwiespältiges Werk vor. Was sich aber unter der Oberfläche befindet, kann sich durchaus hören lassen. Ein Grund, warum man sich nicht ausschließlich auf den ersten Eindruck verlassen sollte.

Cover und Albumtitel, sowie der erste Höreindruck verheißen nämlich nichts Gutes. Klischeehafter Power Metal, der von HELLOWEEN, GAMMA RAY, alten STRATOVARIUS und EDGUY beeinflusst ist, kann man nicht wirklich als innovativ bezeichnen. Muss man aber auch nicht, denn dass das Genre neu erfunden wird, kann getrost anzweifelt werden. Der Clou liegt heute doch darin, die vorhandenen Elemente gekonnt miteinander zu verbinden und hier kann man SEVEN THORNS durchaus Lob aussprechen. Sie versuchen auf “Return To The Past” ihre eigene Identität zu finden. Songs wie der Opener “Liberty”, “Freedom Call”, “Fires And Storms” oder das als Single ausgekoppelte “Forest Majesty” gehen gut uns Ohr und sind musikalisch international absolut konkurrenzfähig.

Sänger Erik Blomkvist hat eine variabel einsetzbare Stimme, die oftmals zwischen hohen und angenehm rau gesungenen Passagen wechselt. Die Gitarristen verstehen ihr Handwerk ebenfalls und spielen sich die Bälle während ihrer Soli gekonnt zu. Gleiches gilt für die Rhythmusfraktion, die die Songs ein ums andere Mal zusammenhält und, wenn die Gitarren einmal Gefahr laufen aus den Songstrukturen auszubrechen. Dass sich das in einem normalen Rahmen bewegt, ist auch den Arrangements geschuldet. Hier haben sich SEVEN THORNS wirklich Mühe gegeben und sind hörbar um Abwechslung, sowie interessante Breaks bemüht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Länge: 4:59 Minuten
Los geht das Album mit dem Opener "Liberty" bei dem AT VANCE's Gitarrist Olaf Lenk, ein Riese im Power Metal-Genre, ein tolles Gitarrensolo abgeliefert hat. Viele der Keyboard Parts auf "Return to the Past" wurden vom sehr erfahrenen Mikkel Henderson (Fate, Evil Masquerade) gespielt. Aber auch Sänger Erik Blomkvist überzeugt bei jedem Song auf dem Album mit seiner guten variablen Stimme. Besonders die Tracks "End of the Road", "Freedom Call", "Countdown" und "Forest Majesty" haben mich voll und ganz überzeugt. Hänger oder Lückenfüller sucht man auf "Return to the Past" vergebens es gibt sie einfach nicht und so kann ich als Fazit nur noch sagen POWER METAL FANS zugreifen sonst verpasst Ihr ein tolles Album! (Stormbringer.at)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Absoluter Tipp für Power Metal-Fans. Klasse Produktion, Sänger Erik Blomkvist verblüfft mit Stimmgewalt und Charisma, tolle Instrumentierung und hervorragende Melodien! Reinhören, kaufen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren