Gebraucht kaufen 5,06 €
GRATIS Lieferung 11. - 15. Februar. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von rebuy recommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchtest du verkaufen?
Bild des Kindle App-Logos

Lade die kostenlose Kindle-App herunter und lese deine Kindle-Bücher sofort auf deinem Smartphone, Tablet oder Computer – kein Kindle-Gerät erforderlich. Weitere Informationen

Mit Kindle für Web kannst du sofort in deinem Browser lesen.

Scanne den folgenden Code mit deiner Mobiltelefonkamera und lade die Kindle-App herunter.

QR-Code zum Herunterladen der Kindle App

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Du hörst eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Dem Autor folgen

Ein Fehler ist aufgetreten. Wiederhole die Anfrage später noch einmal.

Restewampe: Gibt es für Männer ein Leben nach vierzig?: Gibt es für Männer ein Leben nach vierzig?. Mit schonungslosem Selbsttest: Wie alt bin ich wirklich? Broschiert – 9. März 2012

4,1 von 5 Sternen 47 Sternebewertungen

Preis
Neu ab Gebraucht ab
Paperback, 9. März 2012
5,06 €
2,07 €


Möchten Sie Ihre Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos recyceln? Mehr erfahren

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Constantin Gillies, Jahrgang 1970, hätte nie gedacht, dass er mal älter als 39 sein könnte, musste sich aber inzwischen eines Besseren belehren lassen. Er arbeitet unverdrossen als freier Journalist, u. a. für die Welt und die Financial Times Deutschland. Er wohnt mit seiner Familie in Köln.

Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ List Hardcover (9. März 2012)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Broschiert ‏ : ‎ 192 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3471350632
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3471350638
  • Abmessungen ‏ : ‎ 11 x 16.5 x 1.7 cm
  • Kundenrezensionen:
    4,1 von 5 Sternen 47 Sternebewertungen

Informationen zum Autor

Folge Autoren, um Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und verbesserte Empfehlungen zu erhalten.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.

Constantin Gillies hat "Krieg der Sterne" 1978 im Kino gesehen. Er war damals acht, der Film ab 12 und sein Vater einfach großartig. Deshalb hat er ihm 1983 auch einen Commodore 64 geschenkt. Es folgte eine vor dem Rechner verschwendete Jugend, die der Journalist in den Romanen "Extraleben", "Der Bug" und "Endboss" aufgearbeitet hat.

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
4,1 von 5
47 globale Bewertungen

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 18. September 2012
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 20. Januar 2016
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 3. April 2012
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 28. März 2012
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 22. April 2013
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 10. November 2013
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 29. Mai 2012
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 22. September 2013