Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: pb ReCommerce GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 28,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: computeruniverse
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Resistance: Burning Skies - [PlayStation Vita]

von Sony
Plattform : PlayStation Vita
Alterseinstufung: USK ab 18
4.2 von 5 Sternen 69 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,98
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Cmal2_GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • Genre:Ego-Shooter
  • Plattform:Sony PlayStation Vita
  • Sprache:Deutsch
6 neu ab EUR 20,00 3 gebraucht ab EUR 15,30

Wird oft zusammen gekauft

  • Resistance: Burning Skies - [PlayStation Vita]
  • +
  • Killzone Mercenary - [PlayStation Vita]
  • +
  • Assassin's Creed 3: Liberation
Gesamtpreis: EUR 74,36
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

  • Plattform: PlayStation Vita
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

  • ASIN: B007NW6JTY
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 10,5 x 1,2 cm ; 50 g
  • Erscheinungsdatum: 1. Juni 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 69 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.516 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

August 1951: Der Angriff auf Nordamerika beginnt... Riesige Maschinen tauchen an diesem Tag über der Skyline von New York auf und verbreiten Angst und Schrecken. An diesem Tag erreicht die Invasion der Bestien die Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie töten Männer, Frauen und Kinder. Manche sterben schnell, doch einige werden zusammengetrieben und in sogenannte Umwandlungszentren gebracht, um den Bestien zu dienen und ihre Armee zu stärken. Es entbrennt ein wilder Kampf ums Überleben. Mittendrin ist der Feuerwehrmann Tom Riley, der sich auf einem seiner Routineeinsätze befand, als er das erste Mal auf die Bestien stößt. Über einen Funkspruch hört Tom, dass alle Zivilisten über den Howard-Tunnel auf das Festland evakuiert werden sollen. Doch Tom kann noch nicht flüchten. Er muss seine Frau und Tochter finden, bevor sie dem grausamen Feind in die Hände fallen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit...

Resistance - Burning Skies
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Resistance - Burning Skies
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Resistance - Burning Skies
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Features

  • Erster First-Person-Shooter auf einem Handheld, der eine gewohnte Steuerung via „Dual-Analogsticks“ ermöglicht. Kompromissloses First-Person-Shooter-Erlebnis!
     
  • Die neuen interaktiven Steuerungsmöglichkeiten der PS Vita ergänzen clever das gewohnte Gameplay und runden die Spielerlebnis ab (Touchscreen, Rückseiten-Touchpad, Mikrofon).
     
  • Die außergewöhnlichen Waffen mit Sekundärfunktion und das neue Waffen-Upgrade-System sorgen für jede Menge Abwechslung.
     
  • Spannende Online-Multiplayer-Gefechte mit bis zu 8 Spielern.
     
  • Anzahl der Spieler: 1 (offline), bis zu 8 (online)

Pressestimmen

„Durchdachte Handlung, abwechslungsreiche Umgebung, beeindruckende Grafik.“ (Computerbild.de)

„Sieht fantastisch aus.“ (Gameswelt.de)

„Action-Fans, kaufen und entsichern!“ (88% - gamingxp.com, 29.05.2012)

„Schnell und wuchtig: pompöser Überlebenskampf...“ (80% - M!Games, Ausgabe 06/2012)

"Nach Uncharted Golden Abyss kriegen wir mit Resistance Burning Skies endlich wieder einen der bisher etwas dünn gesäten Top Titeln." (ELHABIB - 29.05.2012)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Dies war eines der ersten spiele die ich mir für die PS vita gekauft habe.
Die resistance spielereihe hat mir auf der ps3 sehr gut gefallen, gerade von dem zweiten teil war ich damals extrem begeistert. Dies war auch ein kaufgrund für die ps3.
Aber nun zur PS vita Version:

Zur Handlung gebe ich jetzt weiter keine Angaben, in der ProduktBeschreibung steht diese ja drin, finde ich auch manchmal nervig, diese in jeder Bewertung über mich ergehen zu lassen.

Als alter fan der resistance Reihe habe ich viel erwartet, jedoch ist mir bewusst,dass bei shootern auf einer portablen Konsole Abstriche gemacht werden müssen.
Zur Steuerung, oft grausigen auf solchen Konsolen, sei gesagt, dass es wesentlich schlechtere gibt. Etwas Einarbeitungszeit ist notwendig, dann klappts auch ganz gut. Auf der ps3 lässt sich aber ohne Frage besser ziehlen.
Alles in allem OK.
Der Schwierigkeitsgrad ist nach meinem empfinden höher als auf der ps3. Dort war der erste teil gerade am Anfang auch kein zuckerschlecken, aber bei der PS vita ist es schon eine Nummer schwerer. Ich habe auf dem mittleren grad angefangen, und musste irgendwann auf den leichten Schwierigkeitsgrad herunterstellen. War mir zu frustrierend. Aber eine sehr gute Idee den Schwierigkeitsgrad abändern zu können mitten im Spiel.

Jetzt zur Grafik:
Sie ist zwar kein Highlight und wird auch bestimmt keine Referenz im PS vita Bereich, jedoch finde ich, dass sie für eine portable Konsole OK ist. Die Monster sehen schick aus, die Umgebung auch meistens. Die Zwischensequenzen sind als Comics dargestellt und werden in einzelnen Bilder gezeigt. Also keine Filme oder so.nur einzelne Bilder.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Als eingefleischter Resistance Fan, hab ich nun auch Burning Skies für die PS Vita, meinem Inventar hinzugefügt.

Ich konnte mich sofort einfinden, denn die Waffen, Gegner und das Szenario ist halt typisch Resistance. Alienwaffen, Menschenwaffen, interessante Sekundärfeuermodi, die Bestien, der Sound, die Kulisse.

Ansich macht das Spiel alles richtig. Ich habe es in einer Aktion hier bei Amazon für sehr erschwingliche 7,50 € ergattern können und bereue den Kauf keineswegs. Der Sound ist gut, nicht hervorragend, aber gut. Die Grafik ist annehmbar und für eines der ersten Vita Spiele auch völlig in Ordnung. Die Steuerung geht gut von der Hand und wird im Spiel auch gut erklärt. Die Story ist etwas flach, aber auch nicht unnötig übertrieben. Wer hier großes Kino erwartet, wird demnach etwas enttäuscht.

Das Spiel macht Spaß. Der Stern Abzug kommt daher, da die Kampagne im Vergleich zu anderen Shootern (ausser CoD: Declassified) eine recht überschaubare Spieldauer hat. Der Multiplayer ist quasi tot. Ich habe es an mehreren Tagen versucht und es brauchte knapp 30 Minuten, bis wir 6 Spieler waren, um überhaupt mal eine Runde den Multiplayer zu genießen. Aber die 2 Runden haben definitv Spaß gemacht. Ich denke an den alten Hochtagen, war Resistance im Multiplayer richtig dynamisch.

Wer also keine Quantensprünge an Unterhaltung erwartet und komplett unvoreingenommen an das Spiel ran geht, wird auf jeden Fall seinen/ihren Spaß haben. Für den Preis kann man echt nicht meckern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ganz nüchtern betrachtet ist Resistance kein Meisterwerk. Es lässt viel Potenzial der Vita und vor allem der Serie auf der Strecke liegen. Dem Spiel geht glücklicherweise nie die Puste aus, es läuft jedoch auch nie auf Hochtouren.
Die Grafik ist ordentlich. Die Soundeffekte hätten knackiger sein können. Die Präsentation ist insgesamt gelungen. Die ZwischenSequenzen sind leider stark verpixelt.
Die Steuerung funktioniert gut und zeigt die Vorteile des zweiten Analog-sticks auch bei Handhelds.
Das Spiel kommt nicht an die ps3 Versionen heran, weser grafisch noch spielerisch. Es macht aber trotzdem einen Heidenspaß die Alienhorden mit den zahlreichen und toll designten Waffen zu beschäftigen.
Die Level sind sehr schlauchig. Große Freiräume sollte man nicht erwarten.
Der multiplayer Modus funktioniert ordentlich.
Für Trophäen Jäger ist das Spiel ebenfalls interessant, da diese leicht zu ergattern sind.
Für den ersten richtigen Ego-shooter auf der Vita eine solide bis gute Leistung. In diesem Sinne viel Spaß beim Zocken.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hier werkelt zwar ein anderes Studio an dem Spiel aber es fühlt sich auf jeden Fall wie ein echtes Resistance an.
Ich hatte meinen Spass mit dem Spiel . Einzig ärgerliche ist der Online Pass. Das man sich davon immer noch nicht getrennt hat, ist ein Unding und führt zum Abzug eines Sternes.
Shooterfans können Bedenkenlos zugreifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Toto81 am 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Dies ist neben little big planet mein zweites playstation vita game und ich muss sagen, ich bin begeistert.

mich hat das spiel von beginn an gefesselt, wobei ich sagen muss, dass die vita seit 20 jahren meine erste konsole ist. im keller liegt noch ein sega mega drive 2..
Bin also von den shootern her nur Doom gewöhnt, wie es das in den 90ern so gab;)

resistance hat jedoch eine gute grafik und macht einfach nur bock, wenn man ein bißchen ballern will.die horrorszenen im spiel sind sehr gut und packend dragestellt. nach dem sinn sollte man nicht fragen, aber wer bei einem ballershooter einen tieferen sinn haben will mit bunter und süßer grafik, der sollte sich ein nintendo 3ds kaufen..

fazit: das was man erwartet bekommt man auch. nicht mehr und nicht weniger!

Heftiger in sachen horror als resistance ist da nur mortal kombat für die vita. aber das wurde ja in deutschland verboten...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden