Facebook Twitter Pinterest
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Resident Evil [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 2,99 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von rezone
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Resident Evil [Blu-ray]

Dieser Titel nimmt an folgender Aktion teil: 10 Blu-rays für 50 EUR. Aktionszeitraum: 16.07. - 22.07.2018
4.2 von 5 Sternen 271 Kundenrezensionen
Amazon’s Choice empfiehlt top bewertete, sofort lieferbare Produkte zu einem günstigen Preis.
Amazon's Choice für "resident evil"

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray Standard Blu-ray
EUR 8,99
EUR 0,04 EUR 3,55
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Resident Evil [Blu-ray]
  • +
  • Resident Evil: Retribution [Blu-ray]
  • +
  • Resident Evil: Afterlife [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 22,27
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: Milla Jovovich, Eric Mabius, Michelle Rodriguez, James Purefoy
  • Regisseur(e): Paul Anderson
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Constantin Film
  • Erscheinungstermin: 17. Juli 2007
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 271 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000TUM1AS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.072 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Tief unter der Erde von Raccoon City liegt das weitverzweigte Fabrikgelände des High-Tech-Konzerns Umbrella Corporation, Arbeitsplatz für über 500 Wissenschaftler, Mechaniker und Wachpersonal. Als dort eines Tages ein biochemischer Unfall passiert und ein tödlicher Virus sämtliche Insassen in blutrünstige Untote verwandelt, wird eine Spezialeinheit zur Aufklärung geschickt. Auf ihrem Weg in das Forschungslabyrinth treffen sie auf die einzige Überlebende. Alice, die zu wissen glaubt, wie der Virus gestoppt und damit ein vernichtender Outbreak an der Oberfläche verhindert werden kann. Doch schnell wird dem Team klar, dass es nicht von bestialischen Zombies bedroht wird. Ein Horrortrip gegen die Zeit beginnt.


Bonusmaterial:
Kameratest Zombies/Milla Jovovich; Making Of; Vom Game zum Film; Hinter den Kulissen; Die Filmmusik; Die Entwicklung von Resident Evil;

Amazon.de

Angesichts der Tatsache, dass Resident Evil auf einem Computerspiel basiert, das wiederum in hohem Maße von Filmen -- insbesondere denen von George A. Romero und James Cameron -- abgeleitet war, wäre es unfair darüber zu klagen, dass er nicht eine einzige originelle Idee enthält. In den frühen 80er-Jahren versuchten italienische Billigproduktionen wie Woodoo und Die Hölle der lebenden Toten so viele nachgemachte Momente aus amerikanischen Originalen wie möglich in einem Streifen unterzubringen und hielten sie zusammen mit lächerlichen Charakteren, die von einem Monsterangriff zum nächsten wanderten. Resident Evil ist eine stark verbesserte und ausgezeichnet fotografierte und geschnittene Version des gleichen Konzepts.

Eine unter Gedächtnisschwund leidende Milla Jovovich kann sich an erstaunliche Kungfu-Fähigkeiten erinnern; der Globalisierungsgegner Eric Mabius murmelt etwas über monopolistische Konzerne; eine Truppe klischeehafter Soldaten, die sich kaum voneinander unterscheiden (ausgenommen Michelle Rodriguez als zweite harte Braut) sind in einem unterirdischen wissenschaftlichen Komplex gefangen und einem tyrannischen Computer preisgegeben (der sich in Form eines selbstgefälligen kleinen Hologramm-Mädchens manifestiert) und wehren sich gegen fleischfressende Zombies, CGI-Mutanten sowie die allseits beliebten Zombiehunde. Resident Evil ist ein ziemlich actionreicher Film, der allerdings seine Vorlagen (Cube, Deep Blue Sea) herunterleiert, ohne irgendetwas hinzuzufügen, das künftige Billigfilme nachmachen könnten. --Kim Newman



Kundenrezensionen

Bewertet von Kunden, die interessiert sind an
Atari 2600
4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5 Sternen
Nintendo
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5 Sternen
Filme
4,1 von 5 Sternen
4,1 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

am 21. Februar 2014
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
am 23. Februar 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 6. Februar 2016
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
am 12. Oktober 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 15. November 2015
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
am 27. Dezember 2015
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
am 14. November 2013
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: michelle rodriguez

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?