Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 5,47
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
The Republic of Thieves (Gentleman Bastards, Book 3) von [Lynch, Scott]
Anzeige für Kindle-App

The Republic of Thieves (Gentleman Bastards, Book 3) Kindle Edition

3.9 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 5,47

Länge: 706 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Harry Potter und das verwunschene Kind
Harry Potter Fans aufgepasst: die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück ist ab dem 24.September erhältlich Jetzt vorbestellen

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

PRAISE FOR SCOTT LYNCH
 
“A bright new voice in the fantasy genre.”—George R. R. Martin

The Republic of Thieves
 
“Fast paced, fun, and impossible to put down . . . Locke and company remain among the most engaging protagonists in fantasy.”Publishers Weekly (starred review)
 
The Republic of Thieves has all the colorful action, witty repartee, and devious scheming that fans of the series have come to expect.”Wired
 
“A fantasy world unique among its peers . . . If you’re looking for a great new fantasy series this is one you won’t want to miss. . . . In a word: AWESOME!”SF Revu
 
Red Seas Under Red Skies

“Lynch hasn’t merely imagined a far-off world, he’s created it, put it all down on paper—the smells, the sounds, the people, the feel of the place. The novel is a virtuoso performance, and sf/fantasy fans will gobble it up.”Booklist (starred review)
 
Red Seas Under Red Skies firmly proves that Scott Lynch isn’t a one-hit wonder. . . . It’ll only be a matter of time before Scott Lynch is mentioned in the same breath as George R. R. Martin and Steven Erikson.”Fantasy Book Critic
 
“Grand, grandiose, grandiloquent . . . No critic is likely to fault Lynch in his overflowing qualities of inventiveness, audacious draftsmanship, and sympathetic characterization.”Locus
 
“The kind of witty romp that reminds you exactly how much fun heroic fantasy is supposed to be.”SFX

The Lies of Locke Lamora
 
“Right now, in the full flush of a second reading, I think The Lies of Locke Lamora is probably in my top ten favorite books ever. Maybe my top five. If you haven’t read it, you should. If you have read it, you should probably read it again.”—Patrick Rothfuss, New York Times bestselling author of The Name of the Wind


From the Hardcover edition.

Kurzbeschreibung

NEW YORK TIMES BESTSELLER

“A bright new voice in the fantasy genre” (George R. R. Martin)
, acclaimed author Scott Lynch continues to astound and entertain with his thrillingly inventive, wickedly funny, suspense-filled adventures featuring con artist extraordinaire Locke Lamora. And The Republic of Thieves is his most captivating novel yet.

 
With what should have been the greatest heist of their career gone spectacularly sour, Locke and his trusted partner, Jean, have barely escaped with their lives. Or at least Jean has. But Locke is slowly succumbing to a deadly poison that no alchemist or physiker can cure. Yet just as the end is near, a mysterious Bondsmage offers Locke an opportunity that will either save him or finish him off once and for all.
 
Magi political elections are imminent, and the factions are in need of a pawn. If Locke agrees to play the role, sorcery will be used to purge the venom from his body—though the process will be so excruciating he may well wish for death. Locke is opposed, but two factors cause his will to crumble: Jean’s imploring—and the Bondsmage’s mention of a woman from Locke’s past: Sabetha. She is the love of his life, his equal in skill and wit, and now, his greatest rival.
 
Locke was smitten with Sabetha from his first glimpse of her as a young fellow orphan and thief-in-training. But after a tumultuous courtship, Sabetha broke away. Now they will reunite in yet another clash of wills. For faced with his one and only match in both love and trickery, Locke must choose whether to fight Sabetha—or to woo her. It is a decision on which both their lives may depend.

PRAISE FOR SCOTT LYNCH

The Republic of Thieves
 
“Fast paced, fun, and impossible to put down . . . Locke and company remain among the most engaging protagonists in fantasy.”Publishers Weekly (starred review)
 
The Republic of Thieves has all the colorful action, witty repartee, and devious scheming that fans of the series have come to expect.”Wired
 
“A fantasy world unique among its peers . . . If you’re looking for a great new fantasy series this is one you won’t want to miss. . . . In a word: AWESOME!”SF Revu

Red Seas Under Red Skies
 
“Lynch hasn’t merely imagined a far-off world, he’s created it, put it all down on paper—the smells, the sounds, the people, the feel of the place. The novel is a virtuoso performance, and sf/fantasy fans will gobble it up.”Booklist (starred review)

Red Seas Under Red Skies firmly proves that Scott Lynch isn’t a one-hit wonder. . . . It’ll only be a matter of time before Scott Lynch is mentioned in the same breath as George R. R. Martin and Steven Erikson.”Fantasy Book Critic
 
“Grand, grandiose, grandiloquent . . . No critic is likely to fault Lynch in his overflowing qualities of inventiveness, audacious draftsmanship, and sympathetic characterization.”Locus

The Lies of Locke Lamora
 
“Right now, in the full flush of a second reading, I think The Lies of Locke Lamora is probably in my top ten favorite books ever. Maybe my top five. If you haven’t read it, you should. If you have read it, you should probably read it again.”—Patrick Rothfuss, New York Times bestselling author of The Name of the Wind


From the Hardcover edition.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4885 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 706 Seiten
  • Verlag: Del Rey (8. Oktober 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B004J4WLIM
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #35.752 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Inhalt
Schwer gezeichnet durch das tödliche Gift ist Locke Lamora mit seinem besten Freund Jean Tannen in Lashain gestrandet. Während Jean alles daran setzt, ein Gegenmittel zu finden, dass Locke retten kann, bemerkt er nicht, dass sie beide schon längst die Aufmerksamkeit alter Feinde auf sich gezogen haben. Eine Bondsmagi taucht auf, doch anstatt Locke und Jean zu töten, bietet sie ihnen einen Deal an: Sie rettet Locke das Leben, dafür müssen die beiden Gentleman Bastards nach Karthain, der Stadt der Bondsmagi, und die kommenden Wahlen zu ihren Gunsten beeinflussen. Widerstrebend willigen Locke und Jean ein, nicht wissend, dass eine alte Bekannte ihre erbittertste Wahlgegnerin sein wird...

Meine Meinung
Auch wenn es mittlerweile schon über ein Jahr her ist, seit ich RED SEAS UNDER RED SKIES, den zweiten Band der Gentleman Bastard-Reihe, gelesen habe, so war ich sehr neugierig, was die Ereignisse aus den bisherigen Teilen nun für den dritten Band bereithalten würden.

Wie üblich beginnt das Buch mit einem Prolog, und wie schon im ersten Band, THE LIES OF LOCKE LAMORA, erleben wir den - wirklich sehr - jungen Locke, der auf dem Shades' Hill Friedhof in Camorra unter der Leitung vom Thiefmaker lebt. Da er ein Einzelgänger und einer der jüngsten ist, haben andere Kinder es auf ihn abgesehen und peinigen und piesacken ihn regelmäßig. Diese besagten "Mobber" sind dem Leser, wenn er sich genau erinnert, keine Unbekannten. Ich mochte den Prolog sehr gerne, denn erstmals wird eine Figur in persona eingeführt, die in den beiden vorherigen Bänden bisher immer nur erwähnt worden war - Sabetha. Die geheimnisumwobene, mysthische Sabetha.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
The Book is the third installment in the "Lies of Locke Lamora" Series. Much like the first book the storyline is set at two different times: one story arc is set in the past, when Locke and the other Gentleman Bastards were still children, while the other continues the story after the end of the second book.

The purpose of the book is (besides continuing the events of the second book) the introduction of a character that was mentioned in prior installments, but that we haven't met so far: the last member of the Gentlemen Bastards, Sabetha.

The first book starts with the Thiefmaker handing Locke to Chains. This book starts a little earlier when Locke still is with the Thiefmaker and meets Sabetha for the first time. The story then skips forward a bit and shows them living together as the Gentleman Bastards and after another time skip the main part of this story arc begins. The Gentlemen Bastards have become hormone driven teenagers and Chains can't take it anymore. Therefore he sends him to one of his friends in the country, who is a theatrical producer of some sort and is about to produce The Republic of Thieves. Upon their arrival the Gentlemen Bastards realize that Chains' friend has been arrested and have to figure out a way of getting him out.

The present story arc begins where the second book left off. Locke has been poisoned and Jean used all their riches gained in the second book to consult various doctors and healers in order to find a cure. At one point they are approached by a Magi, who happens to be the mother of their antagonist in the first book, who wishes to hire them. Apparently the Magi conduct political elections from time to time, where each faction is represented by a pawn. And she wants to hire Locke for their side.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Locke Lamora und Jean Tannen versuchen, nach den turbulenten Ereignissen in RED SKIES OVER RED SEAS den Kopf unten zu halten und nicht aufzufallen, ihr Plan geht jedoch nach hinten los, als plötzlich eine Bondsmagi vor ihrer Tür steht. Alle fünf Jahre wird in Karthain die Stadtregierung neu gewählt und der Wahlkampf wird mit viel Gusto und Fantasie geführt. Locke und Jean sollen einer der Parteien mit ihren besonderen Fähigkeiten zum Sieg verhelfen. Widerwillig machen sie sich an ihre neue Aufgabe und müssen feststellen, dass die Wahlhelferin für die zweite Partei ausgerechnet Sabetha ist...

Endlich ist Scott Lynch zurück und THE REPUBLIC OF THIEVES kann mich vollauf überzeugen. Jean und Locke laufen wieder zu Höchstleistungen auf und ihr Schlagabtausch mit Sabetha ist einfach köstlich.
In THE REPUBLIC OF THIEVES gibt es zwei Handlungsstränge. Der erste Plotstrang verfolgt Lockes und Jeans Abenteuer in Karthain. Für die Bondsmagi zu arbeiten liegt unseren beiden Helden schwer im Magen, sie haben jedoch keine andere Wahl. Und Locke ist von der Aussicht, seine geliebte Sabetha endlich wiederzusehen, vollkommen beflügelt. Der zweite Handlungsteil ist ein Rückblick in Lockes, Jeans und Sabethas Jugend. Ein Auftrag von Chains hat sie zu Mitgliedern einer Theatergruppe gemacht, die einige Herausforderungen für unsere Helden bereithält. Mehr möchte ich an dieser Stelle zur Handlung nicht verraten, da ich niemandem das Buch verderben möchte. Nur so viel sei noch gesagt: Scott Lynch ist seinem Stil treu geblieben. THE REPUBLIC OF THIEVES enthält zahlreiche überraschende Wendungen, flotte Dialoge, exzentrische Figuren und vor allem herrlichen Wortwitz.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover