Facebook Twitter Pinterest
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch dvd-schnellversand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Renaissance (2 DVDs) [Spe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 2,99 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Renaissance (2 DVDs) [Special Edition]

3.9 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
(Jul 17, 2008)
Standard Version
1
EUR 1,69 EUR 0,56
DVD
(Mär 22, 2007)
Special Edition
2
EUR 17,90
EUR 7,79 EUR 0,67
DVD EUR 8,18
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch dvd-schnellversand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Sie haben die Wahl: Dieser Titel erscheint in verschiedenen Versionen.


Produktinformation

  • Darsteller: Daniel Craig, Patrick Floersheim, Catherine McCormack
  • Regisseur(e): Christian Volckman
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 22. März 2007
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 101 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000K9L5GY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 93.113 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Paris im Jahr 2054. Der Großkonzern Avalon hat die Stadt mit omnipräsenten Videokameras völlig unter Kontrolle. Als eine der besten Wissenschaftlerinnen des Konzerns, die ebenso geniale wie gutaussehende Ilona Tasuiev, entführt wird, beginnt eine fieberhafte Suche nach der jungen Frau. Vor ihrem Verschwinden war sie einem Geheimnis auf der Spur, das die Zukunft der Menschheit für immer verändern könnte - zum Guten oder zum Schlechten...Der ehrenhafte aber umstrittene Cop Karas wird mit der Ermittlung im Fall Tasuiev beauftragt. Als er Ilonas schöne Schwester Bislane kennen lernt, wird der Fall immer komplizierter...


Bonusmaterial:
Interview Cast & Crew; Hinter den Kulissen; Musikclip; Featurette; Slideshow; Trailer;

Movieman.de

Die Geschichte von "Renaissance" ist spannend und einigermaßen komplex, doch dieses futuristische Garn verkauft sich nicht über den Inhalt, sondern vielmehr über die geniale Optik. Christian Volckman präsentiert ein visuelles Fest, das mit hartem Schwarz-Weiß Kontrast wie ein lebendig gewordener Comic wirkt (kurioserweise nutzte man Bilder des Films, um einen Comic zu erschaffen, der auch in Deutschland erhältlich ist; der rührige Verlag Cross Cult hat sich darum gekümmert). Als Comic-Fan erkennt man in der Optik dieses Films die harten Stilmittel, die Frank Miller bei seinem Comic "Sin City" eingesetzt hat. Insofern ist "Renaissance" weit näher an der Umsetzung, wenn man nur den visuellen Aspekt in Betracht zieht. Die Bilder von "Renaissance" sind wunderschön in der Zeichnung. Sie laden zum Verweilen ein. Fast möchte man die Pause-Taste betätigen, um sie noch länger zu genießen. Was "Blade Runner" Anfang der 80er Jahre mit seinem bahnbrechenden Stil war, ist "Renaissance" für das neue Jahrtausend.

Moviemans Kommentar zur DVD: Technisch sehr schön. Das expressionistische Schwarzweißbild ist scharf und wartet der Umsetzung gerecht mit wundervollen stabilen Bildern auf. Eine Farbwertung gibt es, obschon der Film "nur" schwarzweiß ist, denn in kurzen Szenen kann man eine bunte Zeichnungen sehen - und die ist farbenprächtig. Der Ton trägt sich schön weiträumig und hat einen schönen Effekteinsatz. Auch das Bonusmaterial überzeugt durch seine Bandbreite.

Bild: Das schwarzweiße Animationsbild setzt bewusst auf harte Kontraste und eine eigenwillige ästhetik, die nur schwer durch die üblichen Bildwertungen einzuordnen ist. Prinzipiell kann gesagt werden, dass sich alle visuellen Effekte stabil und konturstark präsentieren. Kontrastabstufungen sind nur wenige vorhanden, da die Figuren und Umgebung nur aus schwarzen und weißen Flächen bestehen, wodurch sich ein anspruchsvolles Licht-Schatten-Spiel ergibt, das allerdings nur Schwarz und Weiß kennt und keinerlei Grautöne bietet. Kompressions-, Rausch- und Schärfewerte (Zoom auf Auge, 01:32:03) sind einwandfrei. Ganz selten lassen sich äußerst minimale Treppchenbildungen an feinen Linienführungen erkennen (linke Augenbraue, 00:47:05).

Ton: Genauso wie bild- präsentiert sich die DVD auch soundgewaltig. Spannungsgeladene Richtungswechsel zeigen sich nicht nur in Kulissen- und Effektarbeit, sondern auch auf sprachlicher Ebene (Sprecherstimme von der Mitte nach links und dann nach rechts, 00:12:20). Hier passt sich der Kanaleinsatz hervorragend der jeweiligen Kameraperspektive an, was dem Zuschauer das Gefühl vermittelt, direkt am Geschehen teilzunehmen. Eine besondere Erwähnung sollte auch die Effektausstattung finden, die sich nicht nur äußerst plastisch, volumenreich und räumlich ergibt, sondern auch eine große Variationsbreite feiner Details kennt (Pflanzen wachsen ins Bild, 00:18:12). Räumlichkeit wird hier ganz groß geschrieben. Immer wieder wird der Zuschauer akustisch durch mehr als nur satte Signale aus überraschenden Richtungen verwöhnt. Ein wirklich tolles Sounderlebnis, das sich durchaus auch in Stereo hören lassen kann, wenngleich hier natürlich die Tiefenwirkung fehlt.

Extras: Die Hauptdisc bietet eine Trailershow mit sechs Programmtipps. Auf der gesonderten Bonusdisc befinden sich Interviews mit Cast und Crew (35:36 Min.) und zwar en detail mit Christian Volckman, Marc Miance, Alexandre de la Patelliere, Mathieu Delaporte, Anton Soumache, AlexisVonarb, Timothy Burill, Robert Dauney, Jonathan Pryce und Nicholas Dodd. Hierbei wird eine Vielzahl von Fragen geklärt. Von der Motion-Capture-Technik über das Drehbuch bis hin zu den persönlichen Zugängen zum Projekt wird hier viel geklärt. Ein nicht nur visuell, sondern auch durch Kommentare informierendes "Hinter den Kulissen" widmet sich der den Themen Motion Caption (5:21 Min.), Special Effects (3:55 Min.), Music and Sound (3:36 Min.), Stimmaufnahmen von Daniel Craig (1:27 Min.), Ian Holm (1:15 Min.) und Romola Garai (1:16 Min.) sowie B-Rolls mit Robert Dauney, Christian Volckman und Anton Soumache (6:09 Min.). Es folgen ein Musik-Clip (1:26 Min.) mit der Musik von Komponist Nicholas Dodd, ein Featurette (8:57 Min.) mit Ausschnitten und Kommentaren über die Idee zum Film sowie zu den Charakteren. Eine Slideshow (3:4 Min.) beinhaltet sehr stimmungsvolles Bildmaterial. Abschließend präsentiert die Bonus-Disc noch englischen und deutschen Trailer zum Film (jeweils 1:26 Min.). --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?