Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

Reitkunst Alter Meister: Kommentiert von Christine Stückelberger und Paul Weier Gebundenes Buch – 30. Januar 2004

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch, 30. Januar 2004
EUR 107,99
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Der Beginn einer berührenden und authentischen Familiensaga von Ella Zeiss
"Wie Gräser im Wind": Kindle Storyteller-Gewinner 2018 hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hilf mir – jetzt! - Unsere Kinder sind es wert
Das neue Sachbuch von Bernd Siggelkow, Einblicke in der wertvollen Arbeit der Arche e.V. hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Die vorliegende Zitatensammlung lässt Reitmeister von der Mitte des 19. und der Umbruchszeit des 20. Jahrhunderts zu Wort kommen. Alle schrieben aus innerer Überzeugung, erworben durch die eigene Erfahrung. Die übereinstimmenden oder gegensätzlichen Ansichten der verschiedenen Autoren zu grundsätzlichen Themen der Reitkunst wie zum Beispiel Vom korrekten Sitz zum Vorwärtssitz · Zu den Hilfen · Belohnungen und Strafen · Galopp, Kontergalopp, Galoppwechsel · Volten und Wendungen im Gange werden im Spiegel der heutigen Betrachtungsweise sachkundig von Christiane Stückelberger und Paul Weier kommentiert. Die Zitate zeigen die Vielfalt und Qualität der Lehrmeinungen, ihre Übereinstimmungen und Abweichungen. Die Kommentare umfassen kritische Stellungnahmen, Zustimmung oder Ablehnung einzelner Thesen sowie wertvolle Hinweise und Denkanstöße. Das Buch wendet sich an alle Freunde der Reitkunst und des Reitsports. Insbesondere an fortgeschrittene Dressur-, Spring- sowie Gelände- und Freizeitreiter. Es ist keine Reitlehre, bietet aber eine Fülle von Anregungen, Überliefertes und mit heutigen Auffassungen zu vergleichen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Erhard Semadeni erhielt seine reiterliche Ausbildung bei Georg Wahl an der Städtischen Reitschule in Bern sowie an der Eidgenössischen Militärpferdeanstalt, dem letzten militärischen Reit- und Fahrinstitut der Schweiz. Der Berufsoffizier bei der Gebirgstruppe hatte von 1965 bis zu seiner Pensionierung als Brigadekommandant im Jahr 2001 Pferde in seinem Kommandobereich. Der passionierte Reiter lebt mit seiner Familie und seinen Pferden im Kanton Graubünden.


2 Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

24. November 2013
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
8. Oktober 2016