Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,49
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Reiselust heilt Rentnerfrust: Im Reisemobil unterwegs daheim von [Böttger, Frank]

Reiselust heilt Rentnerfrust: Im Reisemobil unterwegs daheim Kindle Edition

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,49

Länge: 168 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wurzeln oder Flügel? Langeweile oder Muße? Reiseplanung virtuell? Sammler oder Jäger? Großes Kino am Campingherd. Bewaffnet zum Kaffeeklatsch? Singende Zöllner. Bed & Breakfast als Alternative?

Seit fast fünf Jahrzehnten ist der Diplom-Ingenieur, Fachjournalist, Buchautor und Weltenbummler Frank Böttger mit seiner Ehefrau Christa in Reisemobilen unterwegs. Und so ist dieses Buch, das vierte des Autors, eine bunte Sammlung von Geschichten rund um das Reisen im Allgemeinen und das Reisemobil im Besonderen.

Anschaulich, intensiv und amüsant schreibt der umtriebige Reisemobil-Tüftler von interessanten und witzigen, aber auch von aufregenden Begegnungen und Erfahrungen, die er und seine Ehefrau Christa auf ihren Touren gemacht haben. Zwischen diese Reiseberichte mischt er hintergründige Gedanken zum Leben im Ruhestand und wirft humorvolle Blicke auf eigene und fremde Marotten. Leidenschaftlich schildert er die Vorzüge und Besonderheiten des Reisemobils, von dem er und seine Ehefrau nach wie vor fasziniert sind - weil sie sich in ihm unterwegs überall daheim fühlen. Und er überzeugt mit seinen lebendigen Texten die Leser zwangsläufig davon, dass sich jede Art von Altersfrust durch das Abenteuer Reisen heilen lässt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 6210 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 168 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (28. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HK3SES0
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #141.540 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
So direkt hat die Reiselust den Rentnerfrust nicht geheilt. Neben völlig belanglosen Reiseanekdoten bietet das Buch noch ausreichend Genörgel über dies und das. Überwiegend zusammenhanglose Aneinanderreihung von Geschichten. Nicht empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
... gerne lese ich solche Berichte, denn vielleicht komme ich noch einmal in Versuchung, mit einem Womo durch Europa zu reisen und da sind diese Bücher sehr hilfreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover