Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. August 2013
Wir sind große Fans der ADAC Reiseführer-Reihe. Sie haben uns bereits auf vielen unserer Klub-Fahrten begleitet und dabei gute Dienste geleistet. Aber wenn man sich unser Klub in diesem Jahr an der bulgarischen Schwarzmeerküste zum Strandurlaub eingemietet hat, braucht man dieses Buch eigentlich nicht. Etwa die Hälfte der Reiseziele des Buches sind nämlich für eine Tagesausflug mit Fahrtzeiten von drei bis mehr als 5 Stunden pro Richtung für einen Tagesausflug völlig ungeeignet. Die anderen Ziele, die tatsächlich an der Küste liegen, sind wie Varna, Burgas und Nessebar keine Geheimtipps. Fast alles andere sind Strände und da hat man im Urlaubsort meist einen direkt vor der Nase, so dass es sich kaum lohnt, dort hin und her zu hoppen. Wir hatten uns mit unserem Fanclub bei unserer diesjährigen Klubfahrt an die Schwarzmeerküste einige Autos gemietet und mehrere Ziele des Reiseführers aufgesucht. Gelohnt hat es sich nicht. Für die Fahrer bedeutete es angesichts der schlechten Straßen und extrem riskanten Fahrweise der Bulgaren puren Stress. Hier wird man auch bedrängt und überholt, wenn man die Höchstgeschwindigkeit schon überschreitet und auch bei Gegenverkehr. Also am besten dieses Buch im Regal lassen und den Strand und die Musik der Spectators genießen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 31. Dezember 2015
Eigentlich mag ich die ADAC Reiseführer sehr und habe für Bulgarien u.a. den ADAC Reiseführer bulgarische Schwarzmeerküste.
Nun wollte ich gestern einen neuen Reiseführer für Bulgarien und habe den ADAC Reiseführer von 2015 einmal grob durchgeblättert.

Direkt aufgefallen sind mit die falschen Zollbestimmungen, die leider auch manche Reiseanbieter noch haben.
pro Person 800 Zigaretten gilt NICHT mehr. Siehe ZOLL.de:
"Bis zum 31. Dezember 2017 sind Zigaretten, die Privatpersonen in den Republiken Bulgarien, Kroatien, Lettland, Litauen, Ungarn oder Rumänien im steuerrechtlich freien Verkehr für ihren Eigenbedarf erwerben und selbst in das deutsche Steuergebiet befördern, vorbehaltlich des vorzeitigen Erreichens der globalen Verbrauchsteuer im Sinne des Artikels 10 der Richtlinie 2011/64/EU durch einen der genannten Mitgliedstaaten, nur bis zu einer Menge von 300 Stück steuerfrei."
Die EU weite Höchstgrenze von 800 Stück gilt für Bulgarien nicht mehr, diese wurde schon 2013 aufgehoben. Das sollte in einem aktuellen Reiseführer auch berücksichtigt sein.

Dazu fand ich in dem Reiseführer gegenüber meinen anderen Bulgarien Reiseführern leider nichts neues - auch manche Bilder sind (fast) identisch. Schade, denn ich habe gehofft mal wieder was neues zu Erfahren - aber der Reiseführer ist keine Ergänzung zu bestehenden Reiseführern. (ich habe u.a. einen Merian aus 2003, einen MarcoPolo (ca. 2006-2008), einen Dumont, den ADAC Reiseführer plus Bulgarische Schwarzmeerküste (2011) und auch dessen Vorgänger (ohne plus))

Auch fehlt der Hinweis auf den Export von Souveniers, die antik sind - nicht alles darf ausgeführt werden und auch nicht alles, was man in Bulgarien kaufen kann darf bei uns eingeführt werden (auch wenn das die Verkäufern gerne behaupten). Dazu sind viele der antiken Souveniers Fälschungen. Vorsicht vor allem bei "Silbermünzen" - z.B. "Morgan Dollar".

Wer aktuelle Informationen, Tipps, Ausflugshinweise und ähnliches wünscht ist auf diversen Reise Seiten und auch Gruppen und Fanseiten besser aufgehoben.

Dieser Reiseführer ist leider eine pure Enttäuschung, Nach 3 Sternen für den "ADAC Reiseführer plus Bulgarische Schwarzmeerküste" verdient dieser mindestens einen Stern weniger,
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der "ADAC Reiseführer Bulgarische Schwarzmeerküste" stellt nach einer Einleitung (Impressionen) und einem Überblick über Geschichte (Chronologie), Kunst und Kultur die Sehenswürdigkeiten des gesamten südosteuropäischen Landes (!) in vier Kapiteln (Regionen) vor. 45 sehenswerte Gebäude, Monumente, Museen. Landschaftliche Sehenswürdigkeiten usw. sind durch alle Kapitel hindurch nummeriert und auf zwei aufklappbaren Landkarten zu Beginn und Ende des Buches wiederzufinden. Jedes Kapitel weist ausführliche Beschreibungen der nummerierte Sehenswürdigkeiten und außerdem mittels eines roten Pfeils gekennzeichnete "Topp Tipps" vor. Alle Örtlichkeiten sind in die Rubriken Geschichte, Besichtigung von Sehenswürdigkeiten und Museen, sowie Praktische Hinweise, zu denen Informationen über Örtliche Adressen, Flughäfen, Hotels, Restaurants, Tourismuszentralen und (soweit vorhanden) Bar, Nachtclubs und kulturelle Events, gehören, gegliedert. Darüber hinaus sind örtliche Sehenswürdigkeiten auf den Stadtplänen von Varna, Burgas, Nesebur, Ruse, Veliko Turnovo, Plovdiv und Sofia abgebildet.
Besonders interessant und informativ sind 15 eingefügte, farblich abgesetzte, Specials ("Kaleidoskop") zu unterschiedlichen Themen, wie z. B."Kreuzfahrer vor Varna", "Eine kleine Meereskunde", "Die bulgarische Wiedergeburt", "Kunstvoll verpackt", "Duftender Exportschlager" usw. Mit "Bulgarische Schwarzmeerküste aktuell A-Z" gibt es auf 11 Seiten weitere praktische Hinweise, für die Reisevorbereitungen, sowie viele Anregungen zu Essen und Trinken, Einkaufstipps, Kultur Live, Feste und Feiern, Museen und Kirchen, Nachtleben, Unterkunft und Verkehrsmitteln. Für den Aufenthalt vor Ort erweist sich zudem ein fünfseitiger Sprachführer mit Erläuterung zu den bulgarische (kyrillischen) Buchstaben, ihrer Aussprache, sowie den wichtigsten Begriffen und Redewendungen als nützlich. Den Abschluss bildet ein alphabetisches Register.
Mit seinen 142 Seiten ist er der "ADAC Reiseführer Bulgarische Schwarzmeerküste " sowohl für Neulinge, als auch Urlauber, die das preisgünstigen Reiseziel erneut gewählt haben, gleichermaßen informativ, ob sie sich für die mehr als 6000jährige Geschichte, Kultur und/oder Natur des Balkanlandes interessieren oder an seinen Stränden einen Badeurlaub verbringen wollen. Eine Vielzahl farbenprächtiger und beeindruckender Fotos ist noch ein weiterer Aspekt, der dem Reiseführer ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis verleiht und ihn mit 5 Amazonsterne beurteilen lässt.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2004
Die Reiseführer vom ADAC sind im Allgemeinen sehr gut und klar aufgebaut. Der Informationswert, speziell dieser Ausgabe, ist sehr hoch. Man erfährt viel über die Gepflogenheiten des Landes, alles wird mit Bildern, Photos und Karten aufgewertet.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2009
Dieser handliche Reiseführer enthät kurz und knapp alle nötigen Informationen, die man für den Aufenthalt vor Ort benötigt. Ich war mit dem Buch bei meiner Reise zum Goldstrand gut gewappnet und habe sogar mehr Informationen daraus bekommen, als beispielsweise bei einem Gruppenausflug vor Ort.
Nichtdestotrotz ist auch der ein oder andere Fehler aufgefallen - so sollte man sich beispielsweise nicht unbedingt auf die genannten Öffnungzeiten einiger Attraktionen verlassen. Auch gibt es keine detaillierte Straßenkarte mit beispielsweise eingezeichneten Busstationen, was allerdings vom Vorteil wäre, wenn man nicht beabsichtigt sich ein Mietauto vor Ort zu besorgen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
Der ADAC Reiseführer Bulgarische Schwarzmeerküste ist gut aufgebaut mit einer ordentlichen Landkarte nach der man ganz gut naviegieren kann. Die geheimtips sind meist turistische Hochburgen , keine echten geheintipps
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2016
Sehr aktueller und informativer Reiseführer in gewohnter ADAC Qualität, klare Empfehlung! Er wird mich bei meiner Reise begleiten und bestimmt wieder in einer nächsten Reise verwendet!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
kurze Infos mit schönen Bildern. Konnte meiner Tante, die dort lebt noch ein paar neue Ausflugsziele zeigen. Nette Infos auch für nicht Strandurlauber.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2016
Mit diesem Reiseführer bin ich glaube ich perfekt für unseren Urlaub gerüstet. Würde ich immer wieder kaufen. schnelle Lieferung und gute Verpackung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2007
Meine Frau stammt aus Bulgarien und viele der beschriebenen Gebiete erinnern sie an ihre Jugend. Es sind auch touristisch nicht so start frequentierte Gebiete beschrieben. Einiges von dem Beschriebenen habe ich selbst schon gesehen und würde es auch empfehlen. Vieles aber auch noch nicht und das Büchlein hat mein Interesse geweckt, es zu besuchen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden