Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,00
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Reisebilder. Harzreise - Nordsee - Italien von [Heine, Heinrich]
Anzeige für Kindle-App

Reisebilder. Harzreise - Nordsee - Italien Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00

Länge: 569 Seiten

Kindle AusLese
Jeden Monat vier außergewöhnliche Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR - empfohlen vom Amazon-Team. Erfahren Sie mehr über das Programm und melden Sie sich beim Kindle AusLese Newsletter an.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bei diesem Werk handelt es sich um eine urheberrechtsfreie Ausgabe.
Der Kauf dieser Kindle-Edition beinhaltet die kostenlose, drahtlose Lieferung auf Ihren Kindle oder Ihre Kindle-Apps.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Geboren am 13.12.1797 in Düsseldorf als Sohn des jüdischen Schnittwarenhändlers Samson Heine. 1810-1814 Lyzeum Düsseldorf. 1815 kaufmännischer Lehrling in Frankfurt/Main. 1816 im Bankhaus seines vermögenden Onkels in Hamburg. Mit Unterstützung des Onkels Jurastudium in Bonn. 1820 nach Göttingen, relegiert wegen eines Duellvergehens. 1821-1823 Studium in Berlin. 1831 Reise nach Paris zum endgültigen Aufenthalt. 1835 Verbot seiner Schriften in Deutschland. Heine starb am 17.2.1856 in Paris.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 740 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 569 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3847251597
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004UO2QOA
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.323 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Dieses E-Book ist leider nicht zu empfehlen. Ganze Textpassagen, v.a. der enthaltenen Gedichte, sind nicht lesbar. Das aendert sich auch nicht bei Aenderung der Schriftgroesse. Es scheint irgendein Softwarefehler zu sein, denn es tritt einmal auch auf, dass zwei Seiten uebereinander liegen. Schade.
2 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Heinrich Heine schreibt so großartig, zuweilen zum schmunzeln. Diese anschauliche Bildsprache, ob von Landschaften oder Personen die Rede ist, kommt mal romantisch, oft amüsant daher. Die Erzählsprünge halten die Spannung aufrecht und insgesamt sind die Reisebilder unterhaltsam, aber man muss diese heute (leider) ungebräuchliche, "altmodische" Erzählweise mögen. Diese Mag jungen Lesern vielleicht etwas mehr Geduld abzuverlangen und doch würde ich diesen das Buch besonders empfehlen. Mit welcher Höflichkeit hier Unliebsamen begegnet wird, köstlich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Heinrich Heine ist Namenspatron der Universität Düsseldorf und war Mitte des 19. Jahrhunderts ein brandaktueller kritischer deutsch-jüdischer Schriftsteller, der sich mit Deutschland und den dort herrschenden politischen Verhältnissen nicht wirklich arrangieren konnte und mit seinen geistreich provozierenden Schriften vielfältig aneckte. Seine "Beleidigungen", wenn man sie denn so auffassen will, von Städten, Menschen und Regionen sind Legion und auch heute noch mit mehr oder weniger Zustimmung und Freude zu lesen, seine romantischen Ergüsse weniger. Auf jeden Fall aber sind Harz- und Italienreise auch heute noch mit viel Freude und Gewinn zu lesen, nicht nur weil sie gute Einblicke in die soziologisch-politischen Verhältnisse der damaligen Zeit gewähren sondern auch weil man als Harz- und Italienkenner sehr oft findet: noch heute so!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover