Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (Abenteuer Hören) Hörbuch-Download – Gekürzte Ausgabe

3.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 6,45

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 4 Stunden und 39 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Gekürzte Ausgabe
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 26. September 2005
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B002TVU4HC
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 12. März 2006
Format: Audio CD
Professor Liedenbrock aus Hamburg findet in einem Buch eine Aufzeichnung, in der ein Mann behauptet, durch einen isländischen Vulkankrater den Mittelpunkt der Erde ereciht zu haben. Der Geologe macht sich, bessen von dem Gedanken, mit seinem Neffen Axel und einem Isländischen führer zu dem besagten Krater und steigen hinab in die Tiefe.

Einmal wieder hat Rufus Beck seine Hörbuchqualitäten bewiesen. Er ist als Sprecher einfach Klasse, er kann mühelos seine Stimme zu vielen anderen machen. Der Klassiker ist sehr spannend und mitreißend. Der schrullige Professor, der Ich-Erzähler, der wortkarge Eiderdaunenjäger: einfach tolle Character.

Die Musik ist zwar altmodisch und von einem Schifferklavier gespielt, aber sie hält sich in Grenzen. Es ist reine Geschmackssache, ob sie einem nun gefällt oder nicht. Auf keinen Fall verschlechtert sie dieses Wunderbare Hörbuch.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Stefan Erlemann HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 17. Mai 2010
Format: Audio CD
Professor Lidenbrock hat die Haustür verschlossen. Er, seine Haushälterin und sein Neffe Axel sind eingesperrt, bis Lidenbrock die verschlüsselte Geheimschrift, die aus einem neu erstandenen Buch herausfiel, entschlüsselt hat. Der Wissenschaftler Sagnussen hat sie verfasst und offensichtlich aufs Schwierigste verschlüsselt.
Axel löst das Rätsel, als er zufällig einen Blick von hinten auf die durchscheinenden Buchstaben wirft. Doch soll er seinem verschrobenen und äußerst ungeduldigen Onkel den Inhalt verraten. Die Folgen für Axel wären unaussprechlich. Doch der Hunger lässt ihn zweifeln, ob der Onkel wirklich glaubt, was auf dem Pergament steht und so gesteht er ihm gegen Abend, das Rätsel gelöst zu haben.
Keine fünf Minuten später packt Onkel Lidenbrock seine Sachen. Sie müssen auf dem schnellsten Wege nach Island und in einen Krater eines kaum sechshundert Jahre nicht aktiven Vulkans steigen und den Weg, den Sagnussen nahm, finden; den Weg zum Mittelpunkt der Erde.
Axel eilt zu seiner kaum achtzehnjährigen großen Liebe Grauben. Doch zu seinem Entsetzten hilft sie dem Onkel sogar, die Koffer von Axel zu packen, sie hofft auf den Ruhm eines Entdeckers für ihren Liebsten. Geschlagen macht sich Axel mit seinem Onkel auf die gefahrvolle Reise.
Um 1850 ist es gar nicht so leicht, zu einem einsam gelegenen Vulkan mitten in Island zu gelangen, vor allem wenn man in Hamburg-Altona mit der Kutsche startet und drei Wochen später ein Schiff nach Island erreichen muss.
Nach der beschwerlichen Reise finden sie den Krater, steigen hinab auf seinen rauchenden Grund und erwarten die Sonne.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Rufus Beck beweist wieder einmal, dass er mit Sicherheit einer der Besten Leser ist. Seine Umsetzung und Vertonung der einzelnen Charaktere is wirklich genial !!

Doch....wer sich diese Intonation mit diesem gräßlichen Gedudel hat einfallen lassen, muss Nerven wie Drahtseile haben. Der Genuß des Hörens geht m.E. komplett den Bach runter, man wird beinahe agressiv dabei. BESSER LESEN ALS HÖREN kann hier trotz Rufus Beck nur die Empfehlung heissen !!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Geschichte, die sich Jules Verne damals ausgedacht hat, ist großartig und fesselnd.
Rufus Beck, der diese Version vorliest, erzeugt durch seine fesselnde Erzählart eine wundervolle Atmosphäre.
Das einzige Manko dieses Hörbuches ist die Musik. Nervend und bedrohlich wirkend wie der Soundtrack eines Horrorfilms paßt die Musik definitiv nicht auf eine Produktion für Kinder.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
und auch die geschichte ist von jule verne genial!!

ABER!!!!!!!!!!!ABER!!!!!!!!!!!!ABER

ich konnte mir das hörbuch nicht ganz anhören da mich diese Folter mit dem schifferklavier (das einzige was mir dazu einfällt um das wort Musik zu benutzen ist katzenjammermusik)

den ganzen Spaß verdorben hat und mich derart genervt hat das ich nach dem 9ten kapitel das hörbuch aus der anlage nehmen mußte!!!

sehr sehr schade.

Mir schleierthaft wer diesen "genialen" einfall hatte,ich kann nicht glauben das die sich die cd nach dem zusammenschnitt angehört haben sonst hätten die das so niemals produziert..

also lieber das buch kaufen!!!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden