flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive


am 12. August 2014
Ansprechend gemachtes Buch für die Routenwahl und Vorbereitung. Gute Umschlaggestaltung , gut lesbare Schrift , mäßiger Farbdruck , dünnes durchscheinendes Papier. Letzteres hat aber den Vorteil , ein gut handhabbares Buch auf der Reise mitzuführen und für manche Mobilsten ist bei einer langen Reise mit vielen Atlanten auch das Gewicht einzukalkulieren. Die ersten 50 Seiten sind eine gut geschriebene Reiseinformation mit Tipps zur Anreise , Tanken und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Provence.
Es folgen 6 perfekt ausgearbeitete Routen durch die interessantesten Regionen der Provence mit Kilometer- und Fahrzeitangaben ,
die wir als passend empfunden haben. Das Buch lebt von den vorangestellten Routenkarten , die sehr übersichtlich Sehenswürdigkeiten , Stellplätze und Naturschutzgebiete , etc auf der geplanten Route zeigen - alleine der Karten wegen ist der Kauf des Buches lohnend.Die Stellplatzbeschreibung vermag ich nicht zu kommentieren , da wir nur 1 Platz auf Empfehlung (... einer der besten und sympathischsten Plätze der Region...) angefahren haben und diesen eher als Hinterhof empfanden , wie auch zwei andere uns entgegen kommende Wohnmobile - aber das ist sicher Geschmacksache und muß jeder für sich vor Ort entscheiden.
Der daneben liegende kommunale Platz von St. Croix wurde als herrlich gelegen , aber oft sehr voll beschrieben - Tatsache ist , daß dieser Platz so übervoll in der Zeit vor den Ferien war , daß die Mobilsten kaum ihre Türen öffnen konnten - solche Empfehlungen sind m.E. bei einer Viertelseite reine Platzverschwendung.
Das Buch eignet sich zur Vorbereitung zuhause und als schneller Ratgeber unterwegs - als alleiniger Reiseführer für die Provence reicht er mir nicht.
RFB
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Juli 2016
Dieses Buch ließ mich verzweifeln. Wir haben es spontan gekauft vor unserer Elternzeit in Frankreich. Vor Ort wollte ich dann die Touren abfahren, aber das war sehr schwierig. Der Aufbau ist kompliziert. Sehr viel in Text geschrieben, so das es schwer ist zu erkennen, wo es nun lang gehen soll und war die Highlights sind. Die Karten sind irgendwo im Buch ohne erkennbare Anordnung eingefügt. Ich habe mir dann Eselsohren ins Buch gemacht dafür. Die Bilder sehen aus wie aus den 90igern.

Ein paar Tipps haben wir dann angefahren, aber nicht nach den Routenvorschlägen, sondern nach eigener Navigation leider.

Für spontanes Benutzen und Abfahren ist das Buch ungeeignet. Ich habe es versucht, aber war es mir zu mühsam. Vielleicht hätte ich es vorher zuhause lesen sollen. Ein paar Anreize konnte ich rausziehen, daher 2 Sterne.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Mai 2014
Touren, Sehenswürdigkeiten werden gut beschrieben und machen Lust auf die Reise.
Um dem vorzubeugen betont der Autor ständig wie gefährlich es ist, dort mit dem WoMo hinzufahren und im Sommer sowieso ganz schrecklich. Fast hat man den Eindruck, er will alle abschrecken um die Provence für sich zu haben.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. März 2014
es ist sehr anstrengend da es fast nur wegbeschreibungen sind. etwas mehr über die gegend selber wäre schön gewesen.
aber eine letztendliche Meinung kann ich erst nach dem urlaub abgeben.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken