find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Februar 2012
Uns hat der Führer im Oktober 2011 nach Rhodos begleitet und gut geleitet; sehr detailreich z.B. über die Hauptstadt und auch ausführlich genug für andere Orte und Strände; auch schöne Wandertouren!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2012
Die Wahl des Reiseführers ist immer so eine Sache. Marcopolo ist immer so kurz gehalten und man hat eigentlich nur 100 tipps für restaurants und n paar karten. Das ist generell ein Problem bei vielen Reiseführern.

Dieser hier ist sehr detailgetreu und liebevoll gestaltet, Es gibt Abrisse über die örtliche Geschichte und viele Insidertipps. Die Autorin kennt offenbar die gesamte Insel in- und auswendig.
Wir haben viele der Tipps befolgt und waren damit auch sehr zufrieden.
Im Anschluss an ein jedes Kapitel über einen Ort findet man Tipps für Unterkünfte, Restaurants und Strände (hier ist auch angegeben, ob es sich um Sand- oder Kieselstrände handelt).Das Buch ist eingeteilt in folgende Artikel: Vor der Reise, Rhodos-Stadt, Reisetipps A-Z, Nördliche Ostküste, Insel und Bewohner, Mittlere Ostküste, Der Süden, Nördliche Westküste, Mittlere Westküste, Insel Symi, Insel Chalki, Anhang.
Im Anhang findet man auch eine Sprachhilfe, in der auch die Aussprache kurz erläutert ist. Irritierenderweise fehlt hier das kleine Wörtchen "tschüß".

Ich gebe einen Punkt Abzug für folgendes:
In der Altstadt besteht der Bodenbelag aus, wie beschrieben "kieselmosaiken". Dass diese unfreiwillige Massagen für die Füße bieten, und man abends keinen Meter mehr laufen möchte, weil die Füße so weh tun, steht hier nicht drin. Ich kann mir vorstellen, dass es in dieser Hinsicht auch ein bisschen nervtötend ist, in der Altstadt ein Hotel zu haben, denn den Koffer durch die kleinen, nur fußläufig zu erreichenden und mit eben diesen Kieselmosaiken belegten Straßen zu ziehen. Ein Hinweis darauf wäre nett gewesen. Auch ein Hinweis auf die bereits im April bestehende Mückendichte wäre hilfreich gewesen. Generell habe ich den Eindruck, dass der Reiseführer eher auf im Sommer reisende Urlauber zugeschnitten ist.

Noch eine Anmerkung: Wir sind nicht die Touristen, die in jede Kirche reingehen und jedes kleine Dort angucken, in dem es eine Kirche gibt. Daher waren wir am Ende sehr viel schneller mit sämtlichen Rundgängen und Touren fertig, als man hätte sein können, wenn man jeder Beschreibung der Autorin gefolgt wäre. Daher kam es uns auch so vor, als seien Hinweise wie "Die Distanzen auf der Insel sollte man nicht unterschätzen" oder schlicht die Fülle der Informationen etwas "übertrieben". Wir haben uns ein Auto gemietet und waren in ca. einer Stunde von Rhodos Stadt in Lindos. Mehr hatten wir eigentlich nicht geplant, was am Ende dazu führte, dass wir einfach ein bisschen über die Insel gefahren sind, teils etwas ziellos (was aber auch schön war). Tendenziell gewinnt man den Eindruck als sei es mehr als es de facto ist. Das ist aber sehr subjektiv, eben weil wir , wie gesagt, nicht diejenigen sind, die jede der gefühlten 100 Kirchen angucken möchten.

Abgesehen vom Reisefrührer ein Tipp: Aufgepasst für Reisende in diesem Jahr: Wer auf der Stadtmauer einen Rundgang machen möchte, beachte, dass diese dieses Jahr erst im Juni öffnet. (folgendes Erlebnis: Wir wollten vorgestern, also Ende April, Karten dafür kaufen, morgens um 11h: "Hello. We would like to buy tickets for the wall." "It's not open yet." "When does it open?" "In June.")

Trotz alldem ist der Reiseführer sehr zu empfehlen. Man lernt viel über die Geschichte und Kultur, die die Menschen dort prägen, und bekommt einen Einblick, den sicher nicht jeder Reiseführer bietet. Die ca. 15 Euro, die wir bezahlt haben, waren es auf jeden Fall wert.
Wer nicht nur im Hotel am Pool liegen möchte, sondern auch etwas über die Insel lernen möchte, ist hier auf jeden Fall an der richtigen Stelle!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2012
Sehr sachlich geschrieben und enthält alle Informationen, die man so benötigt. Aber macht wenig Lust auf die Insel. Dieser Reiseführer tut der Insel sehr unrecht. Da ist viel zu lesen von den überfüllten Stränden, Städten und Sehenswürdigkeiten, von dem verdorrten Hinterland usw. Auch fehlt ein Überblick, wo man auf der Insel eher Kiesstrände oder Sandsstärnde findet. Wo die Party abgeht oder wo sich Familien mit Kindern, Sportler oder Induvidualisten eher wohlfühlen. Würde ich das nächste Mal nicht mehr in den Urlaub mitnehmen.

Fazit: sachliche Info, aber wenig (Insider-)Tipps.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2014
Der Reiseführer ist so gestaltet, dass wir uns über Karten und Verweise sehr schnell zurecht gefunden haben. Außerdem ist er sehr umfangreich und dazu noch sehr detailliert. Allerdings einen Punkt Abzug, weil doch ein paar Dinge nicht auf dem aktuellsten Stand sind, aber das ist bei der Fülle der Information wahrscheinlich bei keinem Reiseführer mit diesem Informationsumfang wirklich möglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
karten ok. aber die Orte die dort beschrieben sind gibt es teilweise nicht oder sind hßganz anders. Man hat das Gefühl der Author war nie dort und hat alles nur vom hören und sagen. Oft existierten orte einfach nicht,und keine Einhaimischer kannte sie obwoghl sie dort groß angepriesen wurden. Unglaublich.Nicht zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2011
Allgemeine Infos sowie Städteonfos ok, hervorragende Strandininformationen. Ideal für alle, die die verschiedenen Buchte/Strände erkunden wollen. Ein Stern Abzug auf Grund nicht ausreichender Restaurant/Tavernen Infos. Trotzdem
: definitive Kaufempfehlung!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Dank der praktischen Tipps immer wieder in verschiedenen Ländern - wie auch auf Rhodos - gut
einzusetzender Führer. Auch die jeweiligen Aktualisierungen sind sinnvoll!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,90 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken