Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,97
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Reise Know-How Costa Rica: Reiseführer für individuelles Entdecken Broschiert – 1. August 2011

3.7 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. August 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 19,50 EUR 0,96
7 neu ab EUR 19,50 10 gebraucht ab EUR 0,96

SPIEGEL Bestseller
Lassen Sie sich inspirieren von den SPIEGEL Bestseller Titeln aus Belletristik, Sachbuch, Hörbuch, Kinderbuch,... Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Dieses Buch ist derzeit wohl der beste deutschsprachige Führer über Costa Rica, auch wenn es seine Schwächen hat. Alle wichtigen Nationalparks sind ausreichend mit Wandermöglichkeiten beschrieben, es gibt viele Detailkarten. Allerdings geraten die Informationen teilweise etwas oberflächlich, was aber möglicherweise an einer Umfangsbeschränkung des Verlags liegt - Costa Rica ist zwar kein großes, aber enorm vielfältiges Land, und selbst der reichliche Umfang dieses Buches von rund 650 Seiten ist da nicht viel.

Was mir nicht gefallen hat: Ich bin im Januar 2012 mit der aktualisierten Auflage vom September 2011 unterwegs gewesen, und einige der Informationen haben sich als veraltet erwiesen. So entspricht etwa die Angabe des Buches über den Betrieb in Monteverde nach Aussage eines dort Ansässigen den Boomjahren 2007/2008, in den letzten Jahren sei es sehr viel ruhiger geworden. Auch die Hotelpreise dort waren sehr viel niedriger als im Buch angegeben, ein erwähntes Hotel nicht zu finden.

Offenbar sind zumindest die Fakten über Monteverde in dieser Auflage überhaupt nicht aktualisiert worden! Unterscheidet sich die neue Auflage vielleicht überhaupt nur durch ein neues Titelbild und ein bisschen sonstige Layoutkosmetik von den älteren?
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Also ich habe den Reiseführer von 2008 und habe damit 2009 ein halbes Jahr in Costa Rica gelebt. Der Reiseführer liefert zunächst ein umfangreichen Überblick über Land und Leute.
Danach werden die einzelnen Regionen genauer beschrieben. Ich fand die Hotelhinweise und Restaurantempfehlungen immer gelungen. Im Vergleich zu den anderen BEwertungen empfinde ich es nciht als Fehler des Reiseführeres, wenn nicht sofort alle Neuerungen enthalten sind. Das ist auch gar nicht möglich. Die Preise haben bei mir alle gestimmt. (Ich würde mich nicht ärgern wenn es günstiger als angegeben ist.)

Auch die Telefonnummern waren alle sehr hilfreich und haben alle gestimmt.

ICh bin damit wirklich ein halbes Jahr durch das Land gereist. Ohne dieses Reiseführer wäre ich aufgeschmissen gewesen.
Gute Karten, Busverbindungen, Hotels, Restaurants und Abenteuerbeschreibungen!
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Als fast schon traditionelle Fans von "Reise Know How" kam für unsere Costa Rica Reise auch kein anderer Reiseführer infrage. Beim Reisen vor Ort und im Vergleich mit dem "Lonely Planet" (deutsche Ausgabe) mußten wir aber feststellen daß viele Angabe nicht mehr aktuell sind und selbst wenn man Änderungen von der Qualität bei Hotels und Restaurants als normal akzeptieren muß schien der Autor hier auch nicht immer alles wirklich recherchiert zu haben. Auch mit den kompakten Hintergrundinfos machte der Lonely Planet einen besseren Eindruck. Wer beide für die Reise mitnehmen möchte ich mM optimal ausgestattet.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieser Reiseführer erfüllt für mich wie immer alle Anforderungen, die ich an einen Reiseführer stelle.
Auch in der Vergangenheit bzgl. der Anschaffungen von Reiseführen über andere Länder, immer sehr zufrieden gewesen.
Ich persönlich kann diese Reiseführer von REISE KNOW HOW nur empfehlen, da sie wirklich ALLES beinhaltet, was ein Reisender eines fremden Landes wissen sollte/müsste!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wir hatten schon öfter einen Reise-Know-Führer, die wie ich finde für Individualreisen generell sehr gut geeignet sind da viele besondere, geschmackvolle Tipps enthalten sind und man etwas abseits des Lonely-Planet Trampelpfads unterwegs sein kann.
Dieser Führer jedoch ha mich ziemlich enttäuscht da der Autor teilweise so negativ schreibt dass man glatt die Lust auf Costa Rica verlieren kann. Wer nach Costa Rica reist weiss dass er nicht allein sein wird und hat vielleicht bewusst das Land gewählt weil er die gute Infrastruktur schätzt oder vielleicht mit Kindern das erste Mal eine solche Reise macht oder ihm für Mexico und Kolumbien der Mut und die Sprachkenntnisse fehlen. Wenn man sich einen solchen, relativ teuren Reiseführer kauft dann hat man sich meistens schon für das jeweilige Land entschieden, aus welchen Grund auch immer, und möchte sich einlesen auf die Reise freuen und nicht wegen einem pessimistischen Miesepeter an seiner Entscheidung zu Zweifeln beginnen.
Alles in Allem kein lohnenswerter Kauf. Wenn man Reiseführer aus dieser Reihe schätzt und Ihn deshalb kauft wird man eher enttäuscht sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir waren mit dem Vorgänger dieses Reiseführers 2009 und 2011 in Costa Rica. Die Beschreibungen der Strände stimmen (Surfmöglichkeiten, Schnorcheln) fast alle nicht. Die Hotelbeschreibungen sind unserer Meinung willkürlich. Voll ist es in den Parks im Januar ebenfalls nicht, da nur noch wenige Amerikaner kommen; angeblich sind die Strassen nicht nur in der Regenzeit schlecht, was wir nicht bestätigen können; leider werden nur die Haupttouristen-Attraktionen beschrieben, was wir von Reiseführern aus diesem Verlag eigentlich nicht gewohnt sind.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen