Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Reise Know-How Bayern - A... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Reise Know-How Bayern – Auf den Spuren von König Ludwig II.: Reiseführer für individuelles Entdecken Broschiert – 20. Dezember 2012

4.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,50
EUR 12,50 EUR 6,99
69 neu ab EUR 12,50 5 gebraucht ab EUR 6,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Reise Know-How Bayern - Auf den Spuren von König Ludwig II.: Reiseführer für individuelles Entdecken
  • +
  • König Ludwig II.: Sein Leben in Bildern und Memorabilien
Gesamtpreis: EUR 22,49
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Der Reiseführer verspricht: "Bayern auf den Spuren von König Ludwig II. entdecken: traumhafte Schlösser und Landschaften, malerische Parkanlagen und Ruinen, die mystische Welt der Legenden und Mythen rund um Ludwig II. Erleben Sie bayerisch-königliche Geschichte, Kultur und Natur!"
Dieser Reiseführer liest sich fast schon wie ein Buch. Man taucht ein in die Traumwelt des s.g. Märchenkönigs und erfährt vieles über sein Leben, sein Wirken, seine berühmten Schlösser, Lieblingsorte und Lebensstationen. Auch alle Mythen die sich um Ludwig II. ranken werden nicht ausgespart.
Mit diesem Buch ist man bestens darauf vorbereitet in Bayern und dem Allgäu alles zu entdecken, dass auch nur im Entferntesten mit König Ludwig verbunden ist. Es macht richtig Spaß!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die Autorin Cornelia Ziegler bleibt sich treu: auch mit ihrem neuen Reiseführer ' Bayern - auf den Spuren König Ludwigs II. hat sie einen Reiseführer der ungewöhnlichen Art vorgestellt.
In diesem Buch werden Geschichte und Geschichten rund um den ' Märchenkönig' an Originalschauplätzen, an denen der König einst wandelte für den Leser konkret erlebbar gemacht.
Dabei sind die historischen Details so geschickt mit den beschriebenen Örtlichkeiten verwoben,
dass der geneigte Kinifan sich sehr gut in das Leben und Denken des Königs einfühlen kann.
Dafür scheute Cornelia Ziegler keine Mühen und reiste persönlich an alle diese Orte, sprach mit
Kinikennern, Experten, aber auch mit dem Menschen auf der Straße, die ihr, oft unvermutet, Erstaunliches über den König zu berichten wussten.
Dies, gepaart mit Zieglers lebendigem, mitreißendem Schreibstil machen das Buch, über die Sammlung detailliert recherchierter Fakten zu den beschriebenen Örtlichkeiten hinaus zu einem wahren Lesegenuss.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Es gibt zwar schon einen Reiseführer "Auf den Spuren König Ludwigs II." (Nöhbauer, 1986/1995, gleicher Titel!), aber der neue "Spezialführer" von Cornelia Ziegler ist anders und letztendlich ergänzen sich beide. Bei Nöhbauer (topografisch angelegt, alphabetisch geordnet) erfährt der Ludwig-Kenner viele Details über die ausgewählten Plätze, Zieglers Führer (in Touren aufgeteilt) ist "volkstümlicher" und erfasst unter Verzicht auf Details noch mehr Orte, die an den "Märchenkönig" erinnern. Dazu kommen Übernachtungsmöglichkeiten, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten, touristische Tipps, Pläne, Karten usw. usf., es ist eben ein richtiger Reiseführer, denn das ist das Spezialgebiet der Autorin. Natürlich werden in Exkursen auch die Klischees bedient: Mord oder doch nicht, Ludwig und Sisi, Ludwigs Sohn, Geheimnisse und Rätsel um den Kini ... Für das alles muss man 5 Sterne verleihen, 1 Stern ist abzuziehen für diverse Ungenauigkeiten und Fehler. Kostproben: Ludwigs Bruder Otto war nicht nur 3 Jahre König, sondern 20 Jahre bis zu seinem Tod. - Die Königsstatue von Elisabeth Ney steht schon seit über 30 Jahren nicht mehr im Treppenhaus von Schloss Herrenchiemsee, sondern im Museum nebenan. - Ludwig hielt sich nicht "wochenlang" in der Vorderriß auf, sondern, wie in seinen Berghütten, stets nur wenige Tage ... Solcherart Unstimmigkeiten dürften die meisten Leser allerdings kaum berühren, sie mindern den Wert des Werkes keineswegs.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden