Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Reinventing Organizations: Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit Gebundene Ausgabe – 30. April 2015

4.7 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,80
EUR 39,80 EUR 34,99
67 neu ab EUR 39,80 5 gebraucht ab EUR 34,99

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Reinventing Organizations: Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit
  • +
  • Holacracy: Ein revolutionäres Management-System für eine volatile Welt
  • +
  • Reinventing Organizations visuell: Ein illustrierter Leitfaden sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit
Gesamtpreis: EUR 89,60
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Frederic Laloux hat mit "Reinventing Organizations" DAS Grundlagenbuch für eine integrale Organisationsentwicklung verfasst. Ich habe das Buch mit wachsender Freude, ja Begeisterung gelesen. Die Breite und Tiefe seiner Analyse und Beschreibung ganzheitlich, selbst-organisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen ist einzigartig. Das Buch ist eine SCHATZKISTE für sinn- und wegsuchende Unternehmer, Führungskräfte und Berater!

Das Buch gliedert sich in drei Teile, plus Anhang.

Teil 1: Die historische und entwicklungstheoretische Perspektive
Teil 2: Die Strukturen, die Praxis und die Kultur CYANER Organisationen
Teil 3: Die Entstehung CYANER Organisationen

In Teil 1 Laloux gibt einen umfassenden Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsstrukturen anhand Entwicklungsmodelle von Graves, Wilber, Cook-Greuter u.a. Er ordnet dabei den jeweiligen Stufen Farben zu, ähnlich aber nicht ganz identisch wie Spiral Dynamics.
Hier ist ist ROT= Gewaltorganisation, bspw. Straßengang, BERNSTEIN=Machtorganisation, bspw. Kirche, ORANGE=Wissensbasierte Struktur, bspw. Multinationale Unternehmen, GRÜN=Werteorientierte Struktur, bspw. Southwest Airlines u.a., CYAN=Ganzheitlich, evolutionär orientierte Strukturen, GELB in Spiral Dynamics).
Laloux zeigt, dass sich Organisationen nach der jeweilig vorherrschenden "Weltsicht" entwickeln. Dabei berücksichtigt Laloux entsprechend dem AQAL-Modell der integralen Therie die inneren wie äußeren, individuellen wie kollektiven Faktoren. Dieser Überblick ist wichtig, um zu verstehen, wie es zur Entstehung der neuesten, CYANEN Organisationsstruktur kommt.

Dies beschreibt Laloux in Teil 2.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Reinventing Organisations von Frederic Laloux zeigt auf, welches Potenzial in Unternehmen steckt. Dazu beschreibt der Autor fünf Entwicklungsstufen. Viele Praktiker dürften die höheren Stufen als märchenhafte Utopie empfinden, manche Berater diese hingegen als bahnbrechende Vision. Diese Diskrepanz macht den Charme des Buches aus. Nur wie bringt man beide Sichtweisen zusammen? Durch eine „kritische Würdigung“ (in dieser Reihenfolge). Fangen wir deshalb, ziemlich ungewohnt für einen Coach, mit der Kritik an (ausnahmsweise).
Beispielsweise hat der Autor 12 Unternehmen untersucht, um daraus seine Schlussfolgerungen zu ziehen. Diese Datenbasis reicht natürlich nicht aus, eine zuverlässige allgemeingültige Aussage zu treffen. Das gibt der Autor selbst zu.
Gewagt finde ich, zwei Organisationsformen, die offensichtlich zu den langlebigsten der Welt gehören, nämlich Kirchen und Armeen, auf der zweituntersten Entwicklungsstufe einzuordnen. Nur die Mafia und Street Gangs liegen darunter. Der Autor versucht zu relativieren, indem die Stufen nicht als „besser“ interpretiert werden sollten (sondern nur anders).
Missverstanden werden kann, dass das Prinzip des „Self-Management“ auf einer ganzen Reihe von Entscheidungen und Vorgaben basiert, zum Beispiel bei der Konfliktmoderation und Entscheidungsfindung – die vom Management kommen müssen. Self-Management funktioniert kaum ohne (sehr gutes) Management.
Dennoch: Das Buch garantiert den absoluten Wow-Faktor. Der Autor macht deutlich, dass jede Organisation ihren eigenen Weg gehen muss und dafür liefert dieses Buch eine Fülle an teils spektakulären und ungewöhnlichen Anregungen, die es zu einem „must read“ machen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ein spannendes Buch, das einen völlig neuen Blickwinkel auf die Entwicklung von Organisationen und Unternehmen vermittelt. Das Menschen- und Gesellschafts-Bild dahinter ist übernommen aus der Entwicklungspsychologie von Jean Piaget und dem Spiral Dyanmics Model aus Spiral Dynamics - Leadership, Werte und Wandel: Eine Landkarte für das Business, Politik und Gesellschaft im 21. Jahrhundert von Don Beck (schon mit den Anpassungen von Ken Wilber).

Dieser Hintergrund verspricht nicht gerade eine Vorgehensweise nach wissenschaftlichem Standard. Das Buch fängt zwar sehr strukturiert an, aber spätestens die Beispiele im dritten Teil benötigen ganz klar mehr fundierte Recherche. Wegen dieser Drift in spirituelle Welten lässt sich das Buch einfach abtun - oder man nutzt es als Anstoß in eine neue Dimension von gesellschaftlicher Entwicklung vorzustoßen. Und genau unter diesem Blickwinkel möchte ich Lust auf das Lesen des Buches machen.

Im ersten Teil gibt Laloux einen umfassenden Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsstrukturen anhand der Entwicklungsmodelle von Graves, Wilber und Cook-Greuter. Die Stufen entspringen den sozialen Entwicklungsstufen der menschlichen Entwicklung über die letzten 100.000 Jahre. Er führt ein neues Farbsystem für die Stufen wie in Spiral Dynamics ein. Wir Menschen entwickeln immer neue Konzepte für das Zusammenleben und -arbeiten und es gelingt uns dabei, immer mehr Menschen in die sozialen Prozesse zu integrieren. Drei Stufen sind uns heute noch bekannt und heutige Unternehmen sind in diesen Stufen organisiert:
1.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen