Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
 
Regurgitation

Regurgitation

8. Dezember 2008
4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 8. Dezember 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
4:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
2:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
3:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
5:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
5:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
2:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
15
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
16
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
17
3:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
18
4:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
19
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 8. Dezember 2008
  • Erscheinungstermin: 8. Dezember 2008
  • Label: RLS REcords
  • Copyright: 2011 RLS REcords
  • Gesamtlänge: 1:11:40
  • Genres:
  • ASIN: B0088A1DKK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.575 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wo Tuff draufsteht ist auch Tuff drin, so einfach ist das. Bandleader, Sänger, Metal Sludge Chef und Nachlassverwalter Stevie Rachelle veröffentlichte 2000 diese Resteverwertung aus Livetracks, Studio- und Rehearsal Demos und auch wenn ich solchen Angelegenheiten immer sehr zwiespältig gegenüberstehe und gern Ausverkauf schreien möchte, so macht diese auf Stevies eigenem Label erschienene Scheibe richtig Spaß. Man hört dem Material an mit wie viel Liebe zum Stil komponiert wurde und das man nirgendwo anders hinwollte als zu einem Platz zwischen den Glam- und Sleazerock Stars.

Tuff wurde schon Ende der 80er, Anfang der 90er als Poison Kopie verspottet und auch wenn hier wirklich stark bei den Originalen geklaut wurde, so hat man es auf überzeugende Weise geschafft integer zu wirken und reine Haarsprayfreude zu vermitteln.

Der erste Block besteht aus den unveröffentlichten Studio Demos, welche von einem anständigen Sound transportiert werden. Das Stück „A Place Where Love Can't Go“ kennt man von Shameless, denen die Nummer Jahre später freundlicherweise überlassen wurde. Auch „Don't Complain“ hatte später noch das Glück auferstehen zu dürfen, aber im Grossen und Ganzen hätte man aus demn Tracks ein sehr akzeptables drittes Album zaubern können. Für Fans des Genres allemal eine schiere Freude und lohnenswerte Anschaffung.

Die nächsten vier Nummern wurden '95 in Chicago mitgeschnitten. Ob man damals vor 20 Leuten aufgetreten ist weis ich nicht, ist jedoch anhand der Puplikumsgeräuschkulisse anzunehmen. Zu diesem Zeitpunkt war man mehr Sleaze Metal als Glam Rock und so klingt das Material bissiger und grober.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden