Facebook Twitter Pinterest

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Refugees Welcome-Gegen Jeden Rassismus [Vinyl LP]

4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 8. April 2016
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 19,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Refugees Welcome-Gegen Jeden Rassismus [Vinyl LP]
  • +
  • Metropolis (+Download) [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 37,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Dirk von Lowtzow: Fuck You Frontex
  2. Brockdorff Klang Labor: Festung Europa
  3. Egotronic: Deutschland, Arschloch, Fick dich!
  4. Antilopen Gang: Beate Zschäpe hört U2
  5. Sookee: Zusammenhänge (feat. Spezial-K)
  6. Human Abfall: Vom Grund der Haltung zur Grundhaltung
  7. Das Bierbeben: Dunkle Tage
  8. Neonschwarz: 2014
  9. Feine Sahne Fischfilet: Wut (feat. Waving The Guns)
  10. Denyo: Gegenwind
  11. Candelilla: 31
  12. Dropout Patrol: Gatekeepers of Blooming Scenery
  13. form: Das Boot ist voll
  14. Frittenbude: Oury
  15. A Tribe Called Knarf: Mein Nachbar ist ein Alien
  16. Das Flug: Deutlich unterbewaffnet in Hellersdorf
  17. Pisse: Scheiß DDR (Remix Feat. Klaus Walter)
  18. Mal Eleve/Chaoze One/Microphone Mafia: Espoir
  19. Berlin Boom Orchestra: Ums Ganze
  20. Kobito: The Walking Deutsch (feat. Spezial-K)
  21. Les Trucs: Zur Situation Von Konstruktion
  22. Gustav: At the River's Edge

Produktbeschreibungen

Benefiz-Sampler gegen Gewalt von Rechts und für Flüchtlinge: Mit vielen exklusiv produzierten Stücken.

Kein Tag ohne "Flüchtlingskrise". Während hierzulande fast täglich Flüchtlinge angegriffen und Unterkünfte angezündet werden und Pegida, AFD und "besorgte Bürger" Gewalt und Rassismus schüren, sterben an den Außengrenzen der EU unzählige Menschen, die sich in der Hoffnung auf ein besseres und sicheres Leben Richtung Europa aufgemacht haben. Dabei wird auch das gesellschaftliche Klima in Deutschland immer rauer. Doch obwohl die Fremdenfeindlichkeit stetig zunimmt, gibt es glücklicherweise noch Menschen, die sich aktiv gegen Gewalt von Rechts und für Flüchtlinge einsetzen. Um diese finanziell zu unterstützen, haben Jonas Engelmann und Torsten Nagel einen Sampler zusammengestellt, der neben reichlich guter Musik auch umfangreiches Informationsmaterial zum Thema beinhaltet. Viele der insgesamt 22 Songs wurden exklusiv für die Kompilation produziert. Mit vertreten sind unter anderem Dirk von Lowtzow, Frittenbude, Denyo, Gustav, Antilopen Gang, Sookee, Mal Elévé (Irie Revoltés), Das Bierbeben, Berlin Boom Orchestra und Brockdorff Klang Labor. Sämtliche Erlöse werden lokalen selbstorganisierten antirassistischen Initiativen zur Verfügung gestellt.

Tracklist

Dirk von Lowtzow: Fuck You Frontex
Brockdorff Klang Labor: Festung Europa
Egotronic: Deutschland, Arschloch, Fick dich!
Antilopen Gang: Beate Zschäpe hört U2
Sookee: Zusammenhänge (feat. Spezial-K)
Human Abfall: Vom Grund der Haltung zur Grundhaltung
Das Bierbeben: Dunkle Tage
Neonschwarz: 2014
Feine Sahne Fischfilet: Wut (feat. Waving The Guns)
Denyo: Gegenwind
Candelilla: 31
Dropout Patrol: Gatekeepers of Blooming Scenery
form: Das Boot ist voll
Frittenbude: Oury
A Tribe Called Knarf: Mein Nachbar ist ein Alien
Das Flug: Deutlich unterbewaffnet in Hellersdorf
Pisse: Scheiß DDR (Remix Feat. Klaus Walter)
Mal Eleve/Chaoze One/Microphone Mafia: Espoir
Berlin Boom Orchestra: Ums Ganze
Kobito: The Walking Deutsch (feat. Spezial-K)
Les Trucs: Zur Situation Von Konstruktion
Gustav: At the River's Edge


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Naise Tracklist und man supportet die gute Sache. Das lob ich mir doch!
Wirklich schön zum Autofahren und für Partys und für das gute Gewissen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl
Ein wirklich toller Sampler mit einem super Zweck!!!

Die Song Auswahl ist sehr gemischt aber immer politisch.

Das hat mir sehr gut gefallen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Angesichts der zunehmenden rassistischen Übergriffe in Deutschland kommt ein solcher Sampler, der inhaltlich klare Positionen formuliert und dessen Musiker es nicht nur bei Worten belassen, sondern sich ebenfalls als Privatpersonen antirassistisch Positionieren, bzw. sogar in der Flüchtlingshilfe aktiv sind, genau zur richtigen Zeit. Das Geld wird darüber hinaus an lokale Initiativen gespendet, die in der antirassistischen Arbeit tätig sind und sich für Flüchtlinge engagieren. Nicht nur deswegen eine dringende Kaufempfehlung!
2 Kommentare 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ein Solisampler mit vielen sehr gut zusammengestellten Informationen im umfangreichen Booklet, der einem Aufschrei gegen den rassistischen Normalzustand gleicht. Der passende politische Soundtrack gegen AFD, Pegida, Rep`s und anderen Rechtspopulist*innen und Rassist*innen, der auf keiner Demo fehlen sollte. Auf diesem Sampler gibt es einiges an musikalischen Entdeckungen, wie z.B. die großartigen Dropout Petrol, oder die schon früh erschienenen musikalischen Statements zu Flucht, etc. von Gustav und dem Brockdorf Klanglabor. Die Erlöse kommen noch einem guten Zweck - den antirassistischen Initiativen im ländlichem Raum - zu Gute!!! Unbedingte Kauf -, und Weiterempfehlung! Fck AFD - keinen Fußbreit dem Rassismus!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Bei dem folgenden Produkt handelt es sich um eine Musik-Compilation, die sich, wie der Titel suggeriert, gegen Fremdenhass und Ras#ismus positionieren soll.

Von der Idee und der Konzeption an sich eine sehr gute Sache, ist es doch wichtig, sich öffentlich gegen Ras#ismus auszusprechen.

Doch leider scheint bei vielen Liedern nicht Antifaschismus und Antira#sismus das entscheidende Thema zu sein, sondern viel mehr das "Anti-Deutschtum". Denn viele Künstler des Samplers verorten sich im anti-deutschen Spektrum.

Um zu wissen, was das bedeutet, muss man sich kurz mit den Anti-Deutschen befassen. Die Anti-Deutschen, sind eine Splittergrupe der Linken, die in den 90er Jahren entstanden sind, und von ihrem Gedankengut her, wahrscheinlich einmalig sind auf der Welt.
Im Gegensatz zu traditionellen Linken, die gegen jede Art von repressiver Obrigkeitsherrschaft sind, haben die Anti-Deutschen klare Freund- und Feindschaftsbilder. So gilt bei den Anti-Deutschen alles, was deutsch ist, also Staat, Bevölkerung, Sprache, Identität, Kultur und Gesetze, als inhärent schlecht, rassistisch und verabscheuungswürdig. Deshalb ist es das größte Ziel von Ant-Deutschen, den Deutschen Staat und die deutsche Bevölkerung zu vernichten. Im Gegenzug dazu sind die historischen Feinde Deutschlands, die mittlerweile aber schon vollkommen überholt sind, die größten Helden der Anti-Deutschen. Ein Beispiel dafür sei der Oberbefehlshaber der britischen Streitkräfte im zweiten Weltkrieg, Arthur "Bomber" Harris, der viele zivile Ziele, darunter viele Großstädte in Deutschland, zerbomben ließ.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden