Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 15,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Reflections

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. November 2008
EUR 15,98
Erhältlich bei diesen Anbietern.

Produktinformation

  • Audio CD (14. November 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Wo (Cms)
  • ASIN: B001932MXK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 582.423 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Bridge to light
  2. Inside
  3. Interlude
  4. So rough
  5. Depressions
  6. Fuck perfection
  7. Insomnia
  8. Kiss by a muse
  9. Who are you?
  10. Judgement day
  11. Hope
  12. Pitying space

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der NUMP Cocktail besteht aus harten Gitarren Riffs, einer fetten Produktion mit drei-dimensionalen Soundeffekten, einem absoluten Ausnahmesänger, das Ganze auf höchstem technischen Niveau, gepaart mit tiefgehenden, komplexen Gänsehaut Melodien. Einflüsse gibt es zuhauf, denn jeder der fünf Musiker fügt seinen Teil zum musikalischen Gesamtbild dazu. Das Ergebnis ist ein Mix aus dem Rock der Altmeister wie Pink Floyd oder Genesis, aus Bands wie Staind, Disturbed oder Creed bis hin zum Progressive Metal. Nump bedienen mit ihrer einzigartigen Mischung sämtliche Spielarten der harten Gitarrenmusik, ohne sich anzubiedern. Ihr souveränes Songwriter Talent bietet den anspruchsvollen Musikern den Freiraum ihre Fähigkeiten auszuleben und dabei trotzdem eingängig zu bleiben. Es wird an den richtigen Stellen druckvoll gerockt aber auch mit emotionalen, ruhigen Parts der atmosphärische Bogen gespannt. Mit Nump aus Würzburg geht eine international-konkurrenzfähige Newcomer Überraschung an den Start.

Rezension

...schafft es ... einem schon nach wenigen Takten eine dicke Gänsehaut zu verpassen. Der Hauptgrund hierfür ist eindeutig die Ausnahmestimme von Sänger Christian Seynstahl ... auch die Instrumentenfraktion von Nump beherrscht ihr Handwerk perfekt. Die einzelnen Songs sind durchdacht arrangiert und gleichen einer emotionalen Reise mit all ihren Höhen und Tiefen. ... REFLECTIONS ist ein Album, das einen fesselt und erst nach dem letzten Song wieder loslässt. Die Gänsehaut verschwindet jedoch erst allmählich. Simone Bösch (Metal Hammer)

Überhaupt sind STONE SOUR vielleicht der optimale Vergleich für NUMP. Wie diese bewegen sie sich im Spannungsfeld von alternativem Rock und modernem Metal und haben dabei durchaus ein Gespür für eingängige Melodien und clevere Songstrukturen, die das Album über die kompletten zwölf Songs spannend bleiben lassen. Als Beispiel dafür sei das coole Doppel 'Insomnia'/'Kiss By A Muse' genannt, das exakt diese Vorzüge bietet. Höhepunkt ist allerdings das eindringliche 'Judgement Day', das neben den erwähnten Stärken vor allem durch ein hohes Ohrwurmpotenzial besticht. Das macht unterm Strich einen starkes deutschen Newcomer, dem ein Deal bei Roadrunner durchaus gut zu Gesicht stehen würde. Klasse. Anspieltipps: Fuck Perfection, Kiss By A Muse, Judgement Day (powermetal.de) (amazon.de)

Überhaupt sind STONE SOUR vielleicht der optimale Vergleich für NUMP. Wie diese bewegen sie sich im Spannungsfeld von alternativem Rock und modernem Metal und haben dabei durchaus ein Gespür für eingängige Melodien und clevere Songstrukturen, die das Album über die kompletten zwölf Songs spannend bleiben lassen. Als Beispiel dafür sei das coole Doppel 'Insomnia'/'Kiss By A Muse' genannt, das exakt diese Vorzüge bietet. Höhepunkt ist allerdings das eindringliche 'Judgement Day', das neben den erwähnten Stärken vor allem durch ein hohes Ohrwurmpotenzial besticht. Das macht unterm Strich einen starkes deutschen Newcomer, dem ein Deal bei Roadrunner durchaus gut zu Gesicht stehen würde. Klasse. Anspieltipps: Fuck Perfection, Kiss By A Muse, Judgement Day (powermetal.de)


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

23. Mai 2011
Verifizierter Kauf
26. Februar 2010
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?