Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Reden straffen statt Zuhö... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Shoppers-Paradise
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sehr guter Zustand. Nur minimale Lagerspuren. Dieser Artikel wird direkt von Amazon versendet. Der komplette Kundenservice erfolgt durch Amazon.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Reden straffen statt Zuhörer strafen: Mit "Operation Zwille" zu kurzweiligen Reden (Whitebooks) Gebundene Ausgabe – 9. März 2011

4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 4,03
58 neu ab EUR 19,90 11 gebraucht ab EUR 4,03
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Reden straffen statt Zuhörer strafen: Mit "Operation Zwille" zu kurzweiligen Reden (Whitebooks)
  • +
  • 30 Minuten Die geschliffene Rede
Gesamtpreis: EUR 28,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Katja Kerschgens - Die Redenstrafferin (Wimbach/Nürburgring) ist freiberuflich und bundesweit als Schlagfertigkeits- und Rhetoriktrainerin aktiv. Sie arbeitete viele Jahre als Journalistin und Redakteurin und publiziert als Herausgeberin und Autorin.


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin über twitter auf dieses Buch aufmerksam geworden, Katja Kerschgens ist eine meiner follower dort und zudem Trainerkollegin - da wurde ich neugierig auf das Buch. Zumal ich früher auch Rhetorik Seminare gegeben habe :-)

Also: Der Inhalt und vor allem die Beispiele sind klasse! Katja Kerschgens bringts auf den Punkt, macht dem Leser deutlich, auf was es in einer guten Rede ankommt: Kopfkino, Bilder erzeugen,kurz und knackig, ungewohnt, ohne ewig lange Begrüßungs- und Schluss-Standarts, keine Floskeln, seltendst Powerpoint, viel Humor und Emotion. Die Beispiele, die sie wählt, sind sehr anschaulich, ich konnte oft schmunzeln oder nicken.
Ich weiss jetzt genau, was sie mit "Reden straffen" meint und sie ist ein für alle Mal als "Die Redenstrafferin" in meinem Kopf festgenagelt ;-) - das Buch hat also sehr zum gelungenen branding beigetragen.

Der ganz klare Minuspunkt in meinen Augen ist das layout! Die Zwille ist zwar wirklich sehr bezaubernd und süss gezeichnet - sie hüpft mir aber zu viel rum im Text. Für die relativ kleinen Seiten ist mir zuviel los dort! Zwille, Ausrufezeichen, Anmerkungen am Rand, Einrückung, Kursivschrift ....... für meinen Geschmack viel zu unruhig! Lenkt vom flüssigen Lesen ab.

Als Ideen- und Beispiel Fundgrube empfehlenswert!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Es stimmt. Manche Reden sind wirklich eine Strafe. Ich winke ab, wenn meine Finanzberaterin zur Powerpointschlacht anhebt. 'Sagen Sie mir doch einfach in einem halben Satz, was der Vorteil von diesem Fonds ist', kürze ich ab. Nur wenige sind so direkt wie ich. Die meisten Zuhörer halten aus und leiden still.
Aber nicht nur die Finanzberatungsbranche könnte eine Menge aus diesem Buch lernen. Jeder, der Reden hält kann es. Ich selbst habe nun Ideen, wie ich meine Botschaften anders verpacken könnte, um meine Zuhörer zu erreichen. Denn es stimmt: Bisweilen habe ich sie ganz bestimmt überfordert. Zu viel, zu komplex. Was sich geschrieben wunderbar liest, hat gesprochen eine ganz andere Wirkung. Die Kunst eine Botschaft zu reduzieren und fassbar zu machen, zeigt dieses Buch mit sehr guten Beispielen. So gute Beispiele bieten andere Bücher nicht. Auch Seminare nur sehr bedingt: Ich habe in den 1990eer Jahren als angestellte Führungskraft Präsentations- und Rhetorikseminare bei renommierten Instituten und Rednern genossen, z.B. FAZ-Institut. Die waren ohne Frage alle gut, aber ich erinnere mich nicht, dass wir irgendwo gelernt hätten, wie wir Botschaften in Geschichten übersetzen. Das ist der für mich größte praktische Wert des Buchs.
Besonders gut hat mir der Teil mit den Bildern gefallen. Ich habe immer schon gern Geschichten erzählt. Aber die Botschaften waren oft noch nicht einprägsam genug. Als Katja Kerschgens das Beispiel von der Teetasse erzählte, welches Trainermarketing symbolisiert ' man kann die Tasse einfach mal andersrum halten und den Blick auf den Henkel lenken - war das ein simpler, aber nachhaltiger Aha-Effekt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein tolles Buch. Vom Anfänger bis zum Profi liefert dieses Buch laserscharfe Tipps rund um die straffe Rede. Katja Kerschgens schafft es so nebenbei viele zusätzliche und schnell umsetzbare Tipps für eine spannende Rede zu liefern. Dabei bringt Sie die Dinge in Kürze auf den Punkt ohne die Tiefe zu verlieren. Dieses Buch hat mich als professioneller Redner absolut begeistert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr lehrreich und unterhaltsam. Anhand vieler "praktischer" Beispiele erklärt die Autorin, wie man Reden und Präsentationen interessanter gestalten kann. Klare Kaufempfehlung, für alle, die Reden und Präsentationen halten müssen oder wollen - also nicht nur für Anfänger, sondern alle, die ihre Zuhörer nicht langweilen möchten. Nach dem Lesen des Buches war ich so motiviert, dass ich am Liebsten gleich ein paar Vorträge hätte halten können :-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch hat keines seiner Regeln beachtet. Es ist zu voll, zu selbstverliebt und bietet nur Bekanntes zum Thema. Besonders enttäuschend war, dass im Buch nichts gestrafft war. Das kreativste ist die Zwille von Timo Wuerz. Leider fehlt es an konkreten Hinweisen, ja es gibt noch nicht mal eine Kapitel darüber, wie man Spannung aufbaut. Also mit dem genialen Titel viel versprochen, aber wenig gehalten.
Das ist ausgesprochen schade.
Nur absolute Anfänger können hier Tipps finden, allerdings für diese zu viele.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Was mir an dem Buch besonders gefällt: Katja Kerschgens redet nicht nur davon, wie wichtig Beispiele sind, sie bringt sie auch! Diese Beispiele haben mich sehr dabei unterstützt, meine eigenen Vorträge aufzupeppen und meine Zuhörer danken es mir:-)
Was Sie in diesem Buch nicht finden, ist langatmiges Drumherumgerede und demotivierendes Oberlehrertum.
Beim Lesen hatte ich das Gefühl, dass sie direkt mit mir spricht und das macht Spaß. Ich habe Katja Kerschgens selbst bei einem ihrer Vorträge erlebt und weder beim Lesen des Buches, noch beim Zuhören habe ich mich auch nur eine Minute gelangweilt!
Absolut empfehlenswert für jeden der vor Publikum spricht!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden