Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
EUR 21,93 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von -uniqueplace-
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 41,47
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: FastMedia "Versenden von USA"
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Red Octopus Original Recording Remastered, Import

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 21,93
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 25 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Red Octopus
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, Import, 28. Januar 1997
EUR 21,93
EUR 21,93 EUR 5,55
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch -uniqueplace-. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 21,93 6 gebraucht ab EUR 5,55

Hinweise und Aktionen


Jefferson Starship-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Red Octopus
  • +
  • Dragonfly
  • +
  • Spitfire
Gesamtpreis: EUR 47,81
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. FAST BUCK FREDDIE
  2. MIRACLES
  3. GIT FIDDLER
  4. AI GARIMASU (THERE IS LOVE)
  5. SWEETER THAN HONEY
  6. PLAY ON LOVE
  7. TUMBLIN
  8. I WANT TO SEE ANOTHER WORLD
  9. SANDALPHON
  10. THERE WILL BE LOVE


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nach den personellen Turbulenzen der frühen 70er Jahre, die schließlich zur Auflösung von Jefferson Airplane führten, konsolidierte sich die Band nach einigen Soloprojekten ab 1974 unter dem Namen Jefferson Starship und mit dem Album „Dragonfly". Als dann ein Jahr später das Nachfolgealbum „Red Octopus" auf Platz 1 der U.S.-Charts landete, war die Sensation perfekt. Außerdem warf es mit „Miracles" noch einen massiven Single-Hit ab. Jefferson Starship hatten sich ihren Platz als eine der wichtigsten und erfolgreichsten amerikanischen Gruppen zurückerobert. Obendrein waren sich auch die Kritiker einig, dass sie die amerikanische Rockmusik der Mittsiebziger repräsentierten.
Jefferson Starship spielten hier in Oktett-Besetzung, was ihnen musikalische Möglichkleiten eröffnete, die andere Gruppen eben nicht hatten. Grace Slick, Marty Balin und Paul Kantner wechseln sich als Leadsänger ab. Langsamere Stücke wie „Miracles" und „Tumblin'" stehen im Kontrast zum härteren Gitarrenrock von „Sweeter Than Honey" oder „I Want To See Another World" - ein Album wie aus einem Guss , das in der Tat zum Besten der Mittsiebziger gehört und in einem Atemzug mit „Hotel California" von den Eagles genannt werden muss. Wer's noch nicht hat: jetzt kaufen!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.5 von 5 Sternen 105 Rezensionen
4.0 von 5 Sternen there are some fine moments here, but there is one boring 'filler' numbers too 8. Juli 2011
Von Dork D. Degrassi - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
on the positive side, this is a true representation of collaboration between all the musicians involved. it's interesting to see to meshing of such talents as jefferson airplane chanteuse grace slick,starship captain paul kantner and his airplane co conspirator, marty balin. ex quicksilver, jefferson airplane alumn david frieberg, airplane/hot tuna violin player papa john creach, as well as the dynamic duo guitar/bass team of guitarist craig chaquico and bassist pete sears, both of which would remain in the band for the duration of its existence. the negative is the filler on the album. here's a breakdown of the tracks:

1. Fast Buck Freddie- very good track by grace slick
2. Miracles-to me this is a standout track by marty balin. i love the intro to the song and wish they'd extended it a little more.
3. Git Fiddler [Instrumental]-this is a great track showcasing papa john creach's violin dueling chaquico's wah wah'd guitar.
4. Al Garimasu (There Is Love)-this song just doesn't jump out at me. it's kind of a yawn. this is the tune i typically skip when listening to this album. but you know how songs can grow on you after awhile. but i have to say i am pessimistic about that happening with this grace slick penned tune.
5. Sweeter Than Honey- seventies arena rock fare which is an interesting collaboration between lead guitarist chaquico and marty balin. great vocal by marty on this one. this could pass as an unreleased van halen tune! lol-but this isn't a bad thing for me.
6. Play on Love-great soulful vocal by grace and instrumentally the track works with creech's violin and a killer saxophone too.
7. Tumblin'-another great collaboration with david frieberg, grateful dead lyricist robert hunter, and marty balin. this has grown on me since the first initial listen
8. I Want to See Another World This is Kantner's contribution to the album. Reminiscent of the stuff he did on 'Blows Against the Empire' in 1970
9. Sandalphon [Instrumental]- A prog song penned by bassist Pete Sears. Cool if you dig prog music from that era. I think it's alright.
10. There Will Be Love -Reminds me of We Can Be Together by Jefferson Airplane with the three part vocal by Balin,Slick, and Kantner.

THE VERDICT: I was originally gonna give this album three stars, but thought the better of it and increased it to four stars. At first listen, it seemed like 80/20 or maybe even 70/30, as far as the killer-to -filler ratio i utilize to rate albums on amazon. After repeated listens, it's about 90/10 killer and pretty good songs versus filler ('Al Garamisou' unequivocably qualifies as soporific, bona fide filler) It's cheap here on Amazon and if you like stuff like Fleetwood Mac's Rumours and stuff that rocks balance with just a touch of pop sensibility, go ahead and buy the darn thing!
5.0 von 5 Sternen Five Stars 31. Januar 2016
Von Beartrack - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
reliving the 70's
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wow, Excellent Mastering for a Perfect Release of a Classic Album 17. April 2010
Von Xylon - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wow!
This CD takes me back to high school. Excellent mastering and packaging. Bonus tracks are nice, but they don't necessary add anything to the original tracklisting other than offer single edits and nicely recorded live versions of a couple of studio tracks contained within.
Since I normally focus on the mastering of the recording rather than the songs themselves, already this has earned its 5-star.
Jefferson Starship, in their classic form, pre-Micky Thomas, put together a solid album from start to finish. The follow ups, Earth and Spitfire, can't match the writing and musicianship of this record.
Highly recommended!
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The #1 Billboard album of 1975 24. Januar 2014
Von Kenneth S. Coppola - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
No one seemed to realized, or just has not commented on the fact that, this was the #1 best selling record album of 1975 (from Billboard's list, I think...but possibly also the Rolling Stone magazine top 100 list). People sometimes say the music of the 70's "sucked". I disagree about that. I must say that this is one of the best recording of that decade with great performances by the band members and guests, like Papa John. His appearance on this collection certainly puts it in the hall of fame category! It IS a classic.
5.0 von 5 Sternen When this album came out in the mid 1970's, ... 4. Februar 2015
Von Jared Purdy - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
When this album came out in the mid 1970's, it was all the rage, and garnered them more attention than anything since White Rabbit from the Surrealistic Pillow sessions of 1966/67. If you're a fan of late 60's, early to mid 70's American west coast rock, this a must for the collection.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.