Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Red Dawn
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Red Dawn

14. Dezember 2012 | Format: MP3

EUR 10,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,49, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:48
30
2
2:07
30
3
4:14
30
4
2:58
30
5
3:07
30
6
2:16
30
7
0:58
30
8
1:00
30
9
1:25
30
10
4:00
30
11
1:36
30
12
2:29
30
13
1:36
30
14
1:08
30
15
1:46
30
16
8:23
30
17
2:07
30
18
2:46
30
19
2:06
30
20
2:29
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 16. November 2012
  • Erscheinungstermin: 14. Dezember 2012
  • Label: Sony Classical
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 51:19
  • Genres:
  • ASIN: B00AGPJ726
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 141.517 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 22. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer sich bei Soundtracks ein wenig auskennt weiss, dass Ramin Djawadi, wie die Komponisten Steve Jablonsky und Henry Jackman ein Zögeling von Hans Zimmer ist. Doch keinem von Zimmers Schülern ist es so sehr gelungen, sich stilistisch von seinem Mentor zu lösen, wie Djawadi.
Wo Jablonsky und Jackman in ihren Scores zu Transformers bzw X-Men noch klar Zimmer-Wurzeln heraus hören lassen und viel auf Synthesizer setzen, wirkt Djawadis Stil völlig eigenständig und losgelöst und ist klar Orchesterorientiert. Wie schon Djawadis Scores zu Clash of the titans und Pacific Rim bildet da auch Red Dawn keine Ausnahme.
Mir geht es bei Action-Scores immer wieder mal so, dass der eine oder andere Track eher wie Füllmaterial wirkt - nicht so bei Red Dawn. Djawadis Musik hat durch alle 20 Tracks hindurch eine schöne dynamische Grundstruktur, die stets sehr ausgewogen ist. Es ist nie so, dass sich ein Track überschlägt und alles gibt, um den nächsten dann blass wirken zu lassen. Jeder Track fügt sich wie ein Puzzleteil zu einer makellosen Gesamtkomposition zusammen, die ein schöner Action-Kontrast zu den Arbeiten von Jablonsky und Jackman ist, auch wenn ich deren Arbeiten ebenfalls sehr mag.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich finde diesen Score absolut genial!
Das Theme für die Wolverine, das der komplette zweite Titel ist, ist einwandfrei und einzigartig, ich liebe die Passage ab einer Minute und steigert sich so schön, ab der Laufzeit: 1:36. Das Beste, es zieht sich auch wie ein roter Faden, durch den gesamten Score, ist also öfters zu hören und sogar schön variiert. Finde den Score um längen besser, als der von Basil Poledouris, aber auch filmisch gesehen, übertrifft das Remake das Original um längen. Der Score ist sehr Orchesterlastig, es werden aber auch Synth und Gitarren eingesetzt, aber das Orchester dominiert diesen Score. Ist das jetzt schlecht?!
Natürlich nicht!
Soll nur einen ungefähren, musikalischen Musikbaustein geben, was den Zuhörer erwartet. Persönlich wurde ich (vor allem bei dieser Bewertung), nicht enttäuscht sondern, sehr positiv überrascht und der Score ist ein schöner Uhrwurm. Das Brother-Theme, Titel 9, ist im Film zweimal zu hören und ist wunderbar, zwar etwas kurz aber einwandfrei. Die Actionstücke rumsen ordentlich, verbreiten das Chaos sehr gut, dass Film und Musik perfekt harmonieren. Die Laufzeit beträgt zwar nur 51:19, aber in dieser Zeit bekommt man einiges geboten, schöne ruhige Klänge, aber auch dramatische bzw. kämpferische, natürlich patriotische (bei der Handlung), all das noch schön Abwechslungsreich angelegt, macht diesen Score zu einem der besten aus dem Jahr 2012!

Hab den Kauf nicht bereut und lege die CD, immer wieder gerne auf!

Wünsche viel Spaß beim hören!

Mit freundlichen Grüßen
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden