Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Red Dawn ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Red Dawn

3.2 von 5 Sternen 113 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 6,66
EUR 3,64 EUR 1,47
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Red Dawn
  • +
  • Tomorrow, When the War Began
  • +
  • Die rote Flut (Action Cult, Uncut)
Gesamtpreis: EUR 19,14
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Chris Hemsworth, Adrianne Palicki, Josh Hutcherson, Josh Peck, Jeffrey Dean Morgan
  • Regisseur(e): Dan Bradley
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Concorde Video DVD
  • Erscheinungstermin: 16. Mai 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen 113 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00ARSI0W0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.452 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Red Dawn ist eine ganz normale Kleinstadt im Staat Washington, in der das Leben geruhsam und unaufgeregt seinen Gang geht – bis eines Morgens Fallschirmjäger am Himmel auftauchen. Schnell wird klar: Die USA werden angegriffen und Red Dawn ist das erste Ziel der Eindringlinge. Plötzlich und ohne Vorwarnung ist der Ort von fremden Truppen besetzt und niemand ist da, der sich ihnen entgegenstellt. Im Handumdrehen ist Red Dawn eingenommen und seine Bewohner sind vom Rest der USA abgeschnitten.

 Red Dawn 01
 Red Dawn 02
 Red Dawn 03

Fest entschlossen zurückzuschlagen, versammelt sich eine Gruppe Mutiger, die entkommen konnte, in den umliegenden Wäldern. Unter ihnen auch der Marine Jed (Chris Hemsworth) und sein Bruder Matt (Josh Peck). Sie nennen sich die “Wolverines“. Mit vereinter Kraft bilden sie sich unter Jeds Anleitung zu Kämpfern aus und entwickeln einen wagemutigen Schlachtplan, ihre Stadt von den ungewünschten Eindringlingen zu befreien und ihrer aller Freiheit zurückzuerlangen…

VideoMarkt

Als fremde Flugzeuge und Fallschirmjäger wie aus dem Nichts Bomben und Soldaten über einer amerikanischen Kleinstadt nieder regnen lassen, gelingt einer Handvoll Jugendlicher die Flucht in die Wälder. Angeführt von Jed, einem Marine auf Heimaturlaub, formieren sie die Widerstandsgruppe Wolverines, die dem nordkoreanischen Feind mit Bombenanschlägen und Spontanattacken herbe Verluste erleben lässt. Auch an den Kids zieht der Tod nicht vorbei, doch ihr Mut und Kampfgeist werden zur Inspiration für die Bevölkerung.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Der Film ist nicht schlecht, wird mir aber auch nicht lange in Erinnerung bleiben.

Das Szenario an sich finde ich sehr interessant, wurde in dem Film jedoch nicht logisch nachvollziehbar umgesetzt.
Um die Hintergründe oder Zusammenhänge der Invasion zu beleuchten ist der Film auch viel zu kurz.
Dadurch wirkt vieles ziemlich unlogisch, wie z.B. die auf einen Schlag mit Panzern usw. ausgerüsteten Nord-Koreaner.

Die Action stand dabei eindeutig im Vordergrund und die unterhält dafür auch.
Wer also nicht weiß was er sich anschauen soll, aber Lust auf einen "anspruchslosen" Actionfilm mit interessantem Szenario hat kann sich den Film ruhig mal anschauen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Unrealistischer kann ein Film eigentlich nicht sein:
Am helllichten Tag besetzen Nordkoreaner die USA.
Nachdem der Sheriff erschossen wurde, entfacht eine
Bande von Rotznasen unter Führung eines jungen Ex-Marines
(Chris 'Thor' Hemsworth) einen Guerillakrieg.

Wie es dazu kam? Ganz einfach: Bei der erklärten Absicht,
alle Filme der letzten 30 Jahre durch Remakes zu (ent)würdigen,
unterlief dem kleinen Indie-Label FilmDistrict ein Fehler.

Um die Story einigermaßen glaubhaft erscheinen zu lassen,
waren es ursprünglich Chinesen, die Amerika überfielen.
So wurde Red Dawn 2009 fertiggestellt, um 2010 ins Kino zu kommen.

Da zwischendurch a) der Verleiher MGM mal wieder pleite war und
b) China zu einem wichtigen Filmmarkt wurde, den man sich nicht
verschließen wollte, vergingen noch ganze zwei Jahre, in denen
c) Geldfragen geklärt und d) Chinesen zu Nordkoreanern werden mussten.

Grundsätzlich ist die Idee der Besetzung der USA
durch eine fremde Macht ein ziemlich guter Plot.
Was aber sowohl Die rote Flut (1984) als auch das
Remake daraus machten, ist zumindest zweifelhaft.

Sicher, der bisherige Stuntexperte Dan Bradley lässt es
in seinem Regiedebüt ordentlich krachen und macht
Fans von 80er-Action damit auch helle Freude.
Trotzdem ist das Ganze aber irgendwie auch saudoof.

Nach 30 Minuten Laufzeit setzt die erste Trainingssequenz ein,
in der die Teenies zu Tötungsmaschinen werden,
die aus ihrer Höhle heraus die Besatzer terrorisieren.
Dabei ist dann auch Zeit für erste kleine Witzchen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ein fragwürdiges Remake eines fragwürdigen Films! Über den ursprünglichen Film "Red Dawn" hat einmal ein Filmkritiker geäußert, dass es "wohl selten in Friedenszeiten einen derart hasserfüllten Film gegeben hat", in dem Patrick Swayze und Charlie Sheen fröhlich tausende von miesen Russen-Kommie-Ivans in den marxistischen Hintern treten durften.

Nicht anders beim Remake - dieses Mal sind die Koreaner dran. Schade nur, dass sie nicht mit der aufgebrachten US-Tennie-Generation gerechnet haben, die eben nicht nur I-Phones bedienen können, sondern auch AK-47 und RPG-7-Raketenwerfer.

Der Film ist ein US-pathetisches Rührstück mit verlogener Heldenmoral und primitiver Feindbild-Darstellung, in der die Helden gut, die Mädchen sexy, die Feinde dumm und die Sprüche cool sind. Egal, wie man es schafft, seine Attentate, Anschläge oder Hinterhalte vorzubereiten. Genauso, wie man über jede Feindbewegung genauestens informiert ist oder alle Methoden und Taktiken des Gegners schon kennt, noch bevor er selbst sie kennt.

Fazit: Lächerlich-peinliche Kost mit Schmalspur-Niveau, dass weniger Tiefgang hat als eine leere Patronenhülse.
Während der ursprüngliche Film "Red Dawn" aber immerhin seine Handlung in sich selbst einigermaßen schlüssig nachvollziehbar aufbauen konnte, so stellt dieses Käse eigentlich nur eine 90-Minuten-Beleidigung des Zuschauerintellekts dar, dem man irgendwann nicht einmal mehr den unfreiwilligen Humor eines ungewollten Trash-Films zubilligen kann oder will!
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M...i60 am 27. April 2016
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
...spannend, allerdings lässt bei einigen Videos die Bildqualität zu wünschen! Es ist bald so als würde man einen alten Vidiorecorder ablaufen lassen. Schade - aber der Film ist wirklich sehenswert!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Erst mal würde ich sagen, dass "Red Dawn" bzw. "Die Rote Flut" von 1984 besser war, auch oder vor allem von den Akteuren her (Patrick Swayze, Charlie Sheen etc.). Die Handlung des Remakes ist fast identisch. 1984 jedoch waren es noch russische und kubanische Invasoren, jetzt - wohl der Aktualität der Ereignisse in Nordkorea geschuldet - eben hauptsächlich koreanische Invasoren.
Nebenbei bemerkt, wird hier von einer "Kleinstadt" Spokane gesprochen (in der Rezession in der Artikelbeschreibung bei Amazon wird statt "Spokane", "Red Dawn" als Stadt genannt). Laut Wikipedia hat Spokane (diesen Ort im Staate Washington gibt es wirklich) sogar etwas über 200.000 Einwohner, was nach deutschen Maßstäben sogar hierzulande eine "Großstadt" wäre.

Zum Film selbst:
Von den Actionsequenzen her ist der Film durchaus gelungen. Von der schauspielerischen Leistung gefiel mir beim Remake nur Chris Hemsworth. Ok, die Story ist nicht die Beste, war sie aber 1984 auch nicht. Wirklich realistisch klingt eine solche Invasion in ein so großes und mächtiges Land wie die USA nicht wirklich, aber für einen Actionfilm ist das trotzdem gut vermarktbar.

Besitze den Film auf Blu-Ray. Bild und Ton sind wirklich klasse. Prinzipiell richtig gutes Popcorn-Kino und im Großen und Ganzen ist das in meinen Augen schon ein guter Actionfilm. Vier Sterne vergebe ich deshalb "nur", weil mir das Original eben besser gefallen hat. Ist aber Geschmacksache.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden