Facebook Twitter Pinterest
Red Box ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Red Box

4.8 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Statt: EUR 7,97
Jetzt: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,98 (12%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 24. September 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 3,81 EUR 0,88
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
32 neu ab EUR 3,81 9 gebraucht ab EUR 0,88

Hinweise und Aktionen


Die Happy-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Red Box
  • +
  • Everlove
  • +
  • Beautiful Morning
Gesamtpreis: EUR 19,56
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. September 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: F.a.M.E. Artist Recordings (Sony Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B003VY8Q2G
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.977 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
1:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

DIE HAPPY, RED BOX


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 18 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Schon lange vor der Veröffentlich von Red Box wurde gerade unter Fans (vor allem auf der DH Homepage und dem dazugehörigen Forum) hitzig diskutiert, allerdings leider nicht über das Album. Thema war vielmehr Martas "Karriere" als Popstars Jurorin; der Einfluss den das auf die Band und die Musik haben würde (Die Happy ist weich geworden); wie sehr sich Die Happy doch inzwischen verbogen hätten (hatten sie doch vor sieben! Jahren mal Castingshows verteufelt); das sie sich verkauft haben (es geht ihnen nur noch ums Geld und nicht mehr um die Musik) und das man da ja nicht mehr Fan von sein könnte (und seine DH Sachen wegwerfen oder verbrennen sollte). So lauteten unter anderem die Argumente und Beweggründe dort.
Wenngleich ich die Emotionale Ader eines Fans verstehen kann, wo ich doch selbst einer bin, konnte ich sehr vieles was da gesagt wurde absolut nicht nachvollziehen.
Die Happy ist also weich geworden? ... Soso, ist ja interessant das sowas vor der Vö des Albums gesagt werden kann. Ich persönlich kann diese Ansicht so überhaupt nicht teilen.
Aber sie haben doch vor sieben Jahren gesagt das Castingshows doof sind! ... Ja na und? Wenn ich mal so überlege was ich vor sieben Jahren so alles von Stapel gelassen hab, oh Junge. Da war ich grad mit dem Abi fertig und wollte alles, bloß nie wieder zu Schule. Derzeit studier ich und das bald vielleicht sogar auf Lehramt. Sieben Jahre sind ne lange Zeit und da verändert sich ne Menge. Man sollte also nicht alles was irgendwann mal gesagt wurde auf die Goldwage legen.
Denen geht es doch inzwischen nur noch ums Geld und nicht mehr um ihre Musik! ...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 24. September 2010
Format: Audio CD
Die Ulmer Band Die Happy gehören, zumindest in Deutschland, inzwischen zu den wichtigeren Bands in Punkto moderner Rockmusik. Diesen Status hat sich die Band auch hart erarbeitet. Neben den fast immer gut gelungenen Alben, haben vor allem die Konzerte der Band, bei denen fast immer Party Stimmung aufkommt, zum Erfolg von Die Happy beigetragen.

Das neue Album Red Box ist wieder rockiger geworden. War das letzte Album doch für Die Happy Verhältnisse sehr ruhig, so gibt die Band um Sängerin Marta Jandová nun wieder verstärkt Gas. "Mesmerized" ist ein Opener mit Ecken und Kanten und zeigt, dass die Band ordentlich zulangen kann. Richtig groß werden die Songs aber, wenn Die Happy Pop und Rock kombinieren. Das unheimlich eingängige "Dance With You" ist da ein gutes Beispiel. Überraschenderweise kann auch der Song "Survivor" überzeugen. Die Originalversion der Pop Hupfdohlen Destiny's Child finde ich persönlich vollkommen ätzend, aber mit dem aufgepimpten Sound von Die Happy, den fetten Gitarren und dem kraftvollen Gesang klingt der Song richtig gut.
"Bang Boom Bang" und "Help Me" sind potentielle Hits, wenn diese Songs es ins Radio schaffen würden.

Red Box ist ein richtig gutes Album geworden. Die Happy haben gut daran getan, wieder mehr Rockelemente in ihre Musik zu integrieren, wieder etwas härter zu werden. Ich freue mich schon jetzt auf die kommende Tour.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ihren Deal mit Sony sind DIE HAPPY los, dafür haben sie endlich wieder ihre Härte wiedergefunden. Nachdem die letzten Alben in eine immer poppigere Richtung drifteten musste man sich als Fan der ersten Stunde schon Sorgen machen. Mit "Red Box", das ich als Redakteur online bereits komplett Probe hören konnte, kriegen DIE HAPPY aber endlich wieder die Kurve. Die neuen Songs sind extrem eingängig, aber die Gitarren und die harten Beats verleihen der Scheibe endlich wieder richtig Druck! Songs wie "Mesmerized" oder "Survivor" lassen die Boxen wieder richtig schön wackeln! Daumen hoch für DIE HAPPY!
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von P-Man VINE-PRODUKTTESTER am 6. September 2010
Format: Audio CD
"Die Happy" gehören zu den musikalischen Dauerläufern der hiesigen Rockszene. 17 Jahre liegen seit der Gründung in Ulm zurück. In dieser Zeit werden Kinder zu Teenagern - zu jungen Erwachsenen. Dabei keinsfalls eingestaubt, sondern von Leidenschaft un Spielfreude angetrieben, die insbesondere live eine treue Fangemeinde fasziniert. Musikalisch durchaus mit dem Sound der einstigen "Guano Apes" verwandt, kommt das Quartet ohne vorübergehenden Hiatus aus und spielt seit 1999 (also noch vor Veröffentlichung ihres Labeldebüts "Supersonic Speed) in gleichbleibender Besetzung. Dabei hat sich Frontsängerin Marta Jandová bereits mehrere Karriere-Standbeine zugelegt, die ihren Terminplan zur Genüge füllen sollten: als Moderatorin der Musiksendung "neoMusic" (ZDF Kanal Neo), Musicalsängerin (Mona Lisa) und Neuzugang der "Popstars" Jury. "Die Happy" bleibt Passion, der sie mit ihren Bandmitgliedern immer wieder nachgeht.

So überrascht es auch nicht, daß die Alternative Rock/Metal Formation nach auslaufendem Plattenvertrag mit Sony zeitnah eine neue Labelheimat, samt 7. Studioalbum, vorweisen kann: "Red Box" ist gleichermaßen Rückbesinnung und Neuanfang. Ihre ganz persönliche "Black Box", die jeder der Beteiligten in sich trägt, jedoch nicht blutleer, sondern voller Emotionen. Spürbar härter und ungeschliffener, aber stets mit griffigen Momenten versehen, um sich in den Songs wiederzufinden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren