Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Rebell Buddha: Aufbruch i... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Rebell Buddha: Aufbruch in die Freiheit Broschiert – 3. Dezember 2012

5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 12,99 EUR 8,86
61 neu ab EUR 12,99 10 gebraucht ab EUR 8,86

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Rebell Buddha: Aufbruch in die Freiheit
  • +
  • Emotionale Befreiung: Wie wir Stress in Lebenskraft umwandeln
  • +
  • Der Geist überwindet den Tod: Das Tibetische Totenbuch für unsere Zeit
Gesamtpreis: EUR 60,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine revolutionär moderne Einführung in den Buddhismus."
Buddhismus aktuell, 01.01.2012

"Ein Buch voller Klarheit von einem der führenden tibetischen Meistern unserer Zeit!"
Pulsar, 01.10.2011

"Ein wunderbares Buch für alle, die Buddhas Lehren einmal von einer ganz frischen 'jungen' Seite kennen lernen möchten."
Buddhismus aktuell, 01.07.2011

"Ponlops Humor und die Fähigkeit, alte Lehren mit der westlichen Lebenswirklichkeit zu verbinden, erfüllen jahrtausendealte Weisheit mit neuem Leben."
Der Nord-Berliner, 15.12.2011

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dzogchen Ponlop Rinpoche gehört zu den führenden tibetischen Meistern der neuen Generation. Er wurde 1965 im Kloster Rumtek in Indien geboren und lebt heute in Seattle, USA. Nach einer traditionellen buddhistischen Ausbildung in Indien studierte er Vergleichende Religionswissenschaft und Englisch an der Columbia University in New York. Dzogchen Ponlop ist bekannt für seinen scharfen Intellekt, seinen Humor und die Klarheit seiner Unterweisungen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Rebell: Jemand, der die ungerechte und unangemessene Kontrolle einer Autorität oder Tradition hinterfragt, sich ihr widersetzt, sich weigert, ihr Folge zu leisten, oder sich gegen sie auflehnt."
So steht's gleich am Anfang in Ponlop Rinpoches hinreißendem Buch, und genau so ist es auch gemeint. Jahrgang 65, ist Ponlop zwar in Asien geboren und als Kind im Kloster aufgewachsen, hat aber den größten Teil seines Lebens in den USA verbracht, zunächst als Student der Vergleichenden Religionswissenschaft in New York, dann als buddhistischer Lehrer, als der er heute weltweit bekannt ist. Und dass er als solcher seine Leser auffordert, am Gebälk der Tradition ordentlich zu rütteln, alles und jedes zu hinterfragen, ist höchst erfrischend, ebenso wie seine sehr lebensnahen Beispiele, Zitate aus Filmen, die wir alle kennen, und Darstellungsweisen, die man vergeblich in traditionellen buddhistischen Lehrbüchern suchen würde. So frisch und jung das alles daherkommt, lässt es doch nie den Respekt vor den Lehren vermissen (eine Bananenschale, auf der so manche punkige Aufmüpfer unter den Jungbuddhisten ausrutschen).
Auch jenen zu empfehlen, die meinen, über Buddhismus schon alles zu wissen.
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dass sich der Buddhismus in jeder Kultur, in die er kam, erneuern und den jeweiligen Bedingungen anverwandeln musste, und dass es von daher für uns Abendländer auch darum gehen muss, zu einer eigenen authentischen Praxis zu finden, anstatt kritiklos leergewordene exotische Rituale nachzuahmen, ist fast schon eine Binsenweisheit.

Nur: Welchem Lehrer vertraut man sich an? Nur wenige haben Autorität und Kompetenz, den tibetischen Buddhismus behutsam und ohne Substanzverlust in den Westen zu überführen.

Dzogchen Ponlop Rinpoche ist einer von ihnen. Jahrgang 1965, geboren in Indien, Schüler des 16. Karmapa, ausgebildet sowohl in tibetischer wie auch westlicher Tradition, konnte Rinpoche beide Welten kennen- und schließlich zusammenbringen lernen.

Von seinem Talent, mit einfachsten Worten, mit Witz und Autorität tiefe Wahrheiten auch einem westlichen Menschen zu vermitteln, konnte man sich hierzulande zuletzt im vergangenen Jahr überzeugen, als Dzogchen Ponlop Rinpoche sein Buch Rebel(l) Buddha im Kamalashila Institut in Langenfeld (Eifel) vorstellte, dessen spiritueller Leiter er ist, und wo die Lehren seiner Tradition (Karma Kagyu) mit höchster Kompetenz und in freundlicher Atmosphäre weitervermittelt werden.

Von dieser freundlichen Atmosphäre ist auch Dzogchen Ponlop Rinpoches neues Buch gekennzeichnet, das den Leser dort abholt, wo er sich befindet: in der amerikanischen (oder europäischen), so pulsierenden wie neurotischen Lebenswelt, um ihn von dort ausgehend auf persönliche und überaus unterhaltsame Weise in die Lehren Buddhas einzuführen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
dies ist eine moderne, zeitgemässe interpretiation der lehren buddhas in leichtverständlicher sprache; regt zu bewusstheit und immer wieder lesen an.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mit diesem Buch bekommt eine gute Einführung in den tibetischen Buddhismus von einem Tibeter, der den Großteil seiner Zeit in den USA verbringt. Pönlop Rinpoche ist ein Lehrer, der auch intellektuell an die Themen herangeht und dem auch das Studieren seiner Schüler/innen sehr wichtig ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sehr schönes Buch. Ich finde es interessant geschrieben da Umgangssprache gewählt wurde. Dies lässt das Buch sehr angenehm rüberkommen. Insgesamt gut verständlich. Lässt sich gut lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden