Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ravioli - Die komplette Serie (Folge 01-13) [2 DVDs]

4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,95 EUR 44,99

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Darsteller: Karin Eickelbaum, Peter Fricke, Holger Handtke, Gerrit Schmidt-Foß, Bettina Grühn
  • Regisseur(e): Franz Josef Gottlieb
  • Komponist: Birger Heymann
  • Künstler: Frank Guarente, Klaus Werner, Renate Engelmann, Gudrun Kieckheim, Klaus Witting
  • Format: Vollbild
  • Sprache: Deutsch (Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 5. Mai 2008
  • Produktionsjahr: 1984
  • Spieldauer: 317 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0012OVE94
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.698 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Universum Film Ravioli - TV-Serie Teil 1 (Folge 1-13), USK/FSK: oA VÖ-Datum: 05.05.08

VideoMarkt

Jarl-Kulle Düwel gewinnt bei einem Preisausschreiben eine Reise an die Ostsee. Die schenkt er großzügig seinen Eltern, die schließlich den wohlverdienten Urlaub antreten. Die Düwel-Kinder bleiben allein zu Haus. Das Quartett beschließt, solange die Eltern fort sind nur Ravioli aus der Dose zu essen und das hinterlassene Haushaltsgeld für wichtigere Dinge als abwechslungsreiche Nahrung auszugeben. Doch die elternfreie Zeit gestaltet sich schwieriger als gedacht.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
First, I am Dutch, and can speak and understand German pretty well, but I don't like to write. I make too many mistakes.

The series Ravioli is one I remember from the eighties (when all we could watch on TV was Nederland 1,2,3 and ARD/ZDF). So, obviously, I watched German television then.

Ravioli was funny and uncomplicated. And now I bought it for my kids. They have to learn German in school, and what is an easier way to learn languages than watching an entertaining, innocent, episode from Ravioli. My kids don't speak German, but they are very able to understand the storyline and occasionally the jokes (apart from the obvious ones, that you can SEE).

Note: The clothing is especially funny for people who actually experienced the eighties. And the attitude towards smoking.

And: please you deaf people in German speaking countries UNITE!! and demand subtitles!!
So that us, who come from other nations can use it as an aid as well (and perhaps learn how to spell in German :-)

Elektricia
Holland
1 Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Für diese eigentlich schon fast in den Archiven des ZDF in Vergessenheit geratene Serie fällt mir momentan nur ein Wort ein: schräg. Jede Folge beinhaltet eine mittlere bis große "Katastrophe", die aber auf zumeist skurile Art durch die zuhause gebliebenen Kinder der verreisten Eltern gemeistert wird.

Die Serie inkl. deren Machart sind ein ein absolutes Spiegelbild der 1980er-Jahre und für Fans dieses Jahrzehnts nahezu ein Muß. Allzu große schauspielerische Leistungen darf man insbesondere von den Kinderdarstellern allerdings nicht erwarten. Aber darüber kann man getrost hinwegsehen.

Die DVD ist im serientypischen DVD-Stil gehalten und beinhaltet keine Extras (z.B. Making-Of). Aber so etwas hielt man früher - gerade bei einer TV-Serie - auch nicht für notwendig. Macht aber nix.

Fazit: 80er at its best. Sehr empfehlenswert.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Kunde am 14. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mit einer vagen Erinnerung an die damalige Ausstrahlung machte ich mich auf die Suche.

Herrlich "altmodisch" im vergleich zum heutigen HD.
Lustig, amüsant, sorgt für happy hours.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Man stelle sich ein Haus,indem eine schräge" Familie mit Vater,Mutter, 2 Töchtern,2 Söhne und eine Nachbarin wohnt,vor.Hinzu kommt noch eine Oma.Jeder von ihnen hat so seine Macken und Vorstellungen von gewissen Dingen.Der Vater ist Konzertmeister,die Mutter war früher Tänzerin und nun mit vier Kindern bestens bedient.Die Älteste denkt mehr an das gute Aussehen,die Jüngste macht ständig Berechunungen von irgendetwas und wird in einer Hockeymannschaft aufgenommen,der Älteste will Schriftsteller werden und übt sich im Keller der Nachbarin und zum guten Schluss der Jüngste,welcher sich für Den Mann aus dem Meer" und die restlichen Familienmitglieder liebenswert auf Trab hält.Dann gibt es noch eine Nachbarin,welche immer etwas zu meckern hat,wobei am Ende doch dann alles anders läuft.Nicht zu vergessen die Oma,welche manchmal alles durcheinander bringt.Hinzu kommt noch ein Gewinn in Form eines Kururlaubes für drei Wochen aus einem Preisausschreiben, welcher der älteste Sohn der Familie gewinnt.Doch was macht man mit so einem Gewinn? Man schenkt ihn nach langem Hin und Her den Eltern und das Abenteuer beginnt.Schnell nach der Abreise der Eltern stellt man fest,dass das Geld nur für den Lebensunterhalt der drei Wochen reicht.Doch es gibt auch noch Wünsche zu bedenken.Um diese zu bewältigen haben sich die vier Nachwüchse für eine sehr sparsame Kost entschlossen um ihren Wünsche gerecht zu werden.Man isst jeden Tag nur RAVIOLI. Das dies nicht lange gut gehen kann man sich an zwei Fingern" abzählen.Dann fallen einem ganz schnell Dinge ein,an die man vorher nicht gedacht hatte.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden