Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,62
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - GutRechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Raum in der Herberge Broschiert – 14. Mai 2004

4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 14. Mai 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 1,62
3 gebraucht ab EUR 1,62

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Super, den Jakobsweg mal aus einer ganz anderen Sicht zu sehen. Da kann man sich gut vorstellen, was einen in den Herbergen erwartet. Auf jeden Fall macht das Buch Lust auf den Camino. Locker geschrieben,sehr unterhaltsam und informativ, jedem zu empfehlen, der den Jakobsweg gehen möchte oder bereits gegangen ist.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Als ich das Buch dieses Jahr in Finisterre ausgelesen habe, habe ich gleich vorne wieder angefangen. Elisabeth Klose hat ehrlich und offen über ihre Erfahrungen als Hospitaleria, in verschiedenen Herbergen auf dem Jakobsweg geschrieben. Das Buch empfehle ich jedem, der sich auf Pilgerschaft begeben möchte, oder der in Herbergen einige Zeit im Dienste der Pilger, eine wundervolle Arbeit verrichten möchte. Wer schon mal in Herbergen Toiletten und Duschen sauber gemacht, und den Pilgern bei ihren kleinen und großen Problemen geholfen hat, der weiß, welch ehrenvolle, harte und wichtige Arbeit, die vielen freiwilligen Helfer in den Herbergen verrichten. Danke Elisabeth Klose für das wunderschöne Buch.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Elisabeth Kloses Buch "Raum in der Herberge - Hospitalera am Jakobsweg" erschien 2004 im Projekte Verlag. Das war zwei Jahre vor Hape Kerkelings Buch "Ich bin dann mal weg", und die Stimmung, die die Autorin einfängt, hat etwas Nostalgisches. Selbst acht Jahre nach Erscheinen hat das Buch nichts von seinem Reiz verloren. Mag sein, dass es als Reiseführer nicht mehr oder nur bedingt einsetzbar wäre, das kann ich nicht beurteilen. Zeitlos gültig sind aber die sehr persönlichen und an manchen Stellen auch spirituellen Passagen aus der Sicht einer, die den Jakobsweg von einer anderen Seite her beschreibt, aus der der Herbergsbetreuerin. Wunderbar geschrieben, sehr schön zu lesen und sicher immer noch eine hervorragende Einstimmung auf das Abenteuer "Pilgern". Und es weckt Verständnis für die, die dort den Pilgern das Leben leichter machen (wollen). Das kann sicher nicht schaden und ist vermutlich zeitlos. Also fünf Sterne!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein sehr aufschlussreiches Buch aus der Sicht einer Hospitalera, die sonst eher nicht Thema des Jakobsweges ist. Besonders interessant finde ich die dargestellte Entwicklung bei den Herbergen anlässlich der steigenden Pilgerzahlen. Manches ist nicht zu verstehen, besonders wenn das merkwürdige Verhalten sogenannter Pilger und Pilgerinnen beschrieben wird. Zugegebener Maßen macht man sich als Pilger aber auch nicht immer Gedanken über die Menschen, die den Dienst in den Herbergen übernehmen.
Diese Buch kann dazu dienen, dass das eigene Pilgerverhalten zu überdenken. Ich finde das wichtig und notwendig. Insofern, danke für das Buch.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden