Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 5,84
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 1 8° Gebunden Campus Verlag, 2001. 344 S. farb. ill. gebundene Ausgabe. -- Einbd. gering berieben; Seiten leicht lichtrandig; innen sauber, keine Eintragungen; Block, Gelenke und Bindung befinden sich in einem guten, festen Zustand; insg. guter Zustand -- ISBN: 3593368137 Sendungen werden im Luftpolsterumschlag mit beiliegender Rechnung und ausgewiesener MwSt. verschickt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Rating für den Mittelstand: Wie Unternehmen ihre Bonität unter Beweis stellen und sich günstige Kredite sichern Taschenbuch – 17. September 2001


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,84
3 gebraucht ab EUR 5,84 1 Sammlerstück ab EUR 19,42

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

06.11.2001 / Financial Times Deutschland:
Wie Mittelständler mit bester Bonität an billige Kreditekommen

"Unwissenheit schafft Verunsicherung. Das ist ein Grund, warum viele Mittelständler Pflicht-Ratings genauso verteufeln, wie den Trend zu freiwilligen Ratings. Die Lektüre von Thomas Keiners Buch kann helfen, das Schreckgespenst schnell zu verscheuchen."

05.04.2002 / VDI Nachrichten:
Bonität beweisen

"Das Buch liefert die Antworten auf elementare Fragen von Geschäftsführern und Finanzmanagern."

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Keiner ist Experte für Bonitätsprüfungssysteme. Im Risikomanagement einer Düsseldorfer Industriebank ist er für die Entwicklung eines bankenseitigen Ratingverfahrens verantwortlich. Daneben ist er Dozent an der Bankakademie Köln und an der Fachhochschule Dortmund.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern