Filterpflege

Warum?

• Ein verschmutzter Filter verschlechtert die Wasserqualität und erhöht den Verbrauch an Pflegeprodukten.
• Im verschmutzten Filter können sich Keime vermehren und ins Wasser gelangen.
• Bei hartem Wasser bilden sich in Sandfiltern, trotz regelmäßigen Rückspülens, Kalkablagerungen.

Wann?

• Rückspülung zum Entfernen von Schmutz aus dem Filter.
• Reinigung und Desinfektion des Sandes mindestens einmal jährlich zu Saisonbeginn und bei auftretenden Problemen.
• Drei bis vier Mal jährlich Filterentkalkung.