Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Rasierte Stachelbeeren: S... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Rasierte Stachelbeeren: So werden Sie die Nr. 1 im Kopf Ihrer Zielgruppe (Dein Business) Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2000

4.4 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 29,90 EUR 18,41
54 neu ab EUR 29,90 9 gebraucht ab EUR 18,41

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Rasierte Stachelbeeren: So werden Sie die Nr. 1 im Kopf Ihrer Zielgruppe (Dein Business)
  • +
  • Positionierung - das erfolgreichste Marketing auf unserem Planeten (Dein Business)
  • +
  • Das große 1x1 der Erfolgsstrategie: EKS® - Erfolg durch Spezialisierung
Gesamtpreis: EUR 84,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Herden ist Patentanwalt mit dem Arbeitsschwerpunkt nationales und internationales Markenrecht. Er ist seit 1993 Mitglied einer international tätigen Patentanwaltskanzlei und vertritt sowohl kleine und mittelständische als auch große Unternehmen in Fragen des Markenrechts und Markenschutzes.

Peter Sawtschenko (Roßdorf) ist einer der erfolgreichsten Praxis-Experten, wenn es um die Entwicklung und UmSetzung von Alleinstellungsmerkmalen, Spezialisierungs- und Positionierungsstrategien von kleinen und mittelständischen Unternehmen, deren Dienstleistungen und Produkten geht. Seine ungewöhnlichen Markterfolge machten ihn und seine Agentur zu einer gefragten Anlaufstelle für Unternehmen, die neue Wege aus Austauschbarkeit und Preiskampf suchen. Vor seiner Selbständigkeit arbeitete er in internationalen Dialog-Marketing Agenturen (Oglivy & Mather Direkt, TBWA, Wunderman). 1991 gründete er sie Werbeagentur SAWTSCHENKO für Marktnischen und Positionierungs-Strategien. Er hält Vorträge und gibt interne Seminare und Workshops und ist Autor mehrerer Bücher, u.a. des Branding-Buches Rasierte Stachelbeeren - So werde Sie die Nr. 1 im Kopf Ihrer Zielgruppe im GABAL Verlag.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mit gemischten Gefühlen habe ich mich zur Vergabe von lediglich drei Sternen entschieden - um der Euphorie hier für das Buch etwas entgegen zu setzen. Das Buch ist gut. Es liest sich angenehm.
Es empfiehlt sich sowohl für Fachleute der Marketing-/Werbe-/Kommunikations-/Unternehmensberatungs-Branche als auch für Unternehmer und Geschäftsführer (und natürlich innen).
Man sollte den kritischen Verstand über das Buch aber nicht ganz ausschalten. Das Buch behandelt schließlich das neue Wunder-Wort der Marketing-Wunderwelt: Das Branding.
Im Untertitel heisst es "für kleine und mittelständische Unternehmen". Und dann kommen die Beispiele McDonalds, Starbucks, Toys 'r' us, Audi, Coca Cola ... kleine und mittelständische Unternehmen!?
Weiters: Ob Audi sich tatsächlich bereits international neben BMW und Mercedes platziert hat, möchte ich jetzt einmal dahin gestellt lassen. Ob Audi das aber tatsächlich mit einem Fernsehspot geschafft hat, bei dem ein Quattro an einem (nicht sichtbaren) Stahlseil eine Skisprungschanze hoch gezogen wurde, stelle ich doch eher in Frage. Ich denke die Darstellung im Buch ist doch sehr vereinfachend und nicht ganz auf dem Boden der Realität.
Am Beispiel Theresia Schuhe wird dargestellt wie über die Etablierung des Mehr-Nutzen-Siegels "Body-Balance-System" der Absatz einer Damenschuh-Marke verbessert wurde. Wörtlich: "Nicht das Produkt hatte sich verändert, sondern die Wahrwehmung in den Köpfen der Verbraucher ..."
Hier wird also Mehrwert suggeriert. Wie das mit angebrachtem Vertrauen in Einklang zu bringen ist, mag man auf einem anderen Blatt lesen.
Leseempfehlung schon - aber nicht alles für bare Münze nehmen!
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Nach all dem Lob über das Buch bleibt einem als Leser nur eine bittere Enttäuschung. Nicht nur fehlt dem Werk der nötige Tiefgang, nein die wenigen - an sich vernünftigen - Schlussfolgerungen (und sogar die Beispiele) stammen sämtlich aus den Werken zum Thema "Positioning" der Herren Trout und Ries.
Warum im Titel die Zielgruppe "Mittelstand" angesprochen wird, bleibt dem Leser völlig verborgen. Die Beispiele aus Großunternehmen lassen zudem vermuten, dass der Untertitel im Nachhinein vom Verlag erfunden wurde.
Der zweite Teil des Buches bietet sich als "praktischer" Leitfaden zum Markenrecht an, beschränkt sich aber nach wenigen allgemeinen und knappen Ausführungen auf über 30 Seiten Auflistung der Markenklassen des DPA, mit welchem Zweck?
Sowohl zum Thema Branding als auch zum Thema Nischenstrategie existieren wesentlich bessere Bücher (z. B. das Spezialisierungsbuch von Friedrich).
2 Kommentare 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Klappentext sagt:
„Rasierte Stachelbeeren sind dadurch gekennzeichnet, dass sie sich von anderen unterscheiden; sie sind einzigartig oder werden als neu wahrgenomen. Genau das ist das Konzept von Branding. Es schafft in den Köpfen der Verbraucher die Wahrnehmung, dass ein Produkt, ein Unternehmen oder eine Dienstleistung unverwechselbar ist. (...)“
Teil eins des Buches beschäftigt sich mit der Notwendigkeit unverwechselbar zu erscheinen, um die Nr. 1 im Kopf der Zielgruppe zu werden. Es geht nicht nur um Farben und Formen (rot wie Cola, lila wie Milka, gelb wie Strom), sondern auch um Inhalte. Es wird eindrucksvoll erklärt, wie auch kleine Unternehmer es schaffen, mit ihrer Produkt- oder Dienstleistungsidee erfolgreich eine Nische zu besetzen. Und urplötzlich wird mir als Leserin klar, dass dieses Thema auch mich und „meine eigene Marke“ betrifft. Kein Zweifel – auch ich habe hier noch sehr viel zu tun.
Teil zwei des Buches berichtet – relativ kurz - über den Wert und den Möglichkeiten von Markenschutz. Ein sehr komplexes Thema, dass hier leider nur sehr oberflächlich besprochen wird. (Produktpiraterie, Imageschaden, Ideenklau, Domain-Grabbing etc.). Immerhin erhält der Leser einen guten Überblick, wie man eine Marke erhält, und auch schützt. Im Anhang: die 42 Klassen der amtlichen Waren- und Dienstleistungsverzeichnisse.
Mein Fazit: absolut lesenswert
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wem es gelingt, sich in den Köpfen und Herzen seiner Zielgruppe dauerhaft zu verankern und sich ebenso schnell an veränderte Markt- und Umweltveränderungen wie neue Konsumententrends oder Internetentwicklungen anzupassen, sichert das unternehmerische Überleben und zukünftige Wachstum. Wie kleine und mittelständische Unternehmen das auch schaffen und dabei von den internationalen Marketingstrategien der großen profitieren können, zeigt Peter Sawtschenko in seiner step-by-step Anleitung zur erfolgreichen Marken-Positionierung. Schon der Titel dieses praktischen Positionierungs-Ratgebers "Rasierte Stachelbeeren" zeigt, dass wir bereit sein müssen, unkonventionelle Wege zu gehen, um die erhöhte Aufmerksamkeit und den Zugang zu unserer Zielgruppe zu erreichen. Nur das Ungewohnte läßt uns heute noch aufmerken. Branding ist das Marketing der Zukunft. Mit diesem Praxis-Handbuch gelingt es ausgezeichnet, sich im Bewußtsein seiner Zielgruppe unverwechselbar zu machen und seinem Business möglichst uneinholbare Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen