Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

Keraban der Starrkopf Hörbuch-Download – Ungekürzte Ausgabe

4.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat
Flexibler Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 3,00

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 9,25

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 5 Stunden und 17 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 17. Juni 2010
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B003SRC2F8
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Reihe "Weit draußen" von GEO Hörwelten gehört zum Besten, was die belletristische Reiseliteratur in Hörbuchform zu bieten hat.

Jules Vernes "Keraban" ähnelt - wohl nicht zufällig - ein wenig seinem Roman "In achtzig Tagen um die Welt". Denn der reiche aber starrköpfige Keraban will partout nicht die neue Steuer von 10 Piaster für die Überfahrt über den Bosporus zu seiner auf der asiatischen Seite gelegenen Villa bezahlen. Also beschließt Keraban, den Bosporus mit seiner gesamten Entourage zu umgehen und eine Reise rund um das Schwarze Meer zu machen.

Die aberwitzige und kostspielige Idee löst eine Welle von Abenteuern mit Piraten, Banditen und orientalischen Spelunken aus, die vom österreichischen Schauspieler Peter Matic hervorragend erzählt (ich schreibe bewusst nicht "vorgelesen") werden.

Jules Vernes Reiseroman ist spannend und humorvoll geschrieben und letztlich eine Parodie auf die technischen Neuerungen der anbrechenden neuen Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Keraban repräsentiert dabei den "Alttürken", der sich allen Formen der Moderne widersetzt, der Niederländer van Mitten den modernen Europäer und das neue Technikzeitalter.

Fazit: Eine kurzweilige gut vierstündige Unterhaltung auf 4 CDs, die Lust auf macht, auch andere Werke Jules Vernes noch einmal zu erkunden.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Man merkt sofort, dass die Geschichte von Jules Verne schon weit über hundert Jahre auf dem Buckel hat.
Zum einen, weil einen die gelungenen Beschreibungen sofort in der Zeit zurück reisen lassen, zum anderen aber auch, weil "Spannung" für den Leser/Zuhörer damals noch ganz anders aufgebaut wurde.

Jeder Seeräuber bekommt kurzerhand eine Kugel in den Bauch oder ein Messer ins Herz und damit ist die Sache erledigt. Mitzählen sollte man besser nicht, denn am Ende sterben mehr, als es eigentlich waren :-)

Peter trägt die Geschichte großartig vor und verleiht nicht nur dem Alttürken Keraban eine unverwechselbare Note. Es ist ein echter Genuss, ihm zuzuhören. Entrüstung und Starrsinn des Türken stellt Peters Stimme ebenso glaubwürdig dar, wie den armen Holländer, der an der Sturheit seines türkischen Freundes verzweifelt. Fast könnte einem der Mann leid tun, müsste man nicht immer wieder vor Schadenfreude grinsen :-)

Fazit: Eine wunderbare Gelegenheit, im Kreis der Familie in ein Märchen aus 1001 Nacht abzutauchen. Durch seinen leichten und unterhaltsamen Stil ist es auch für junge Hörer gut geeignet.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Was macht ein reicher Mann, der zu geizig ist, eine geringe staatliche Gebühr für die Überquerung eines kleinen Flusses zu zahlen? Ganz einfach, er stößt allen vor den Kopf - seinen Freunden, seiner Familie und seinen Geschäftspartnern und reist über riesige Umwege über Kontinente und Meere, nur um die geforderte Steuer zu sparen. Unterwegs gilt es klassische Abenteuer zu überstehen - die Entführung einer jungen Frau, die seinen Neffen heiraten will, Unwetter, Gefängnisaufenthalte, der so geliebte Wettlauf gegen die Zeit und vieles mehr.

Jules Verne setzt sich auch in diesem Buch wieder gesellschaftskritisch mit den Charakteren seiner Protagonisten auseinander. Ein spannendes Buch, das (obwohl schon weit über 100 Jahre alt) erstaunlich aktuell wirkt. Ein Buch mit Tiefgang und Anspruch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Weil sich der gesetzte Geschäftsmann Kerabat weigert, eine neu eingeführte Gebühr für eine Passage über den Bosporus zu bezahlen, nimmt er eine groteske Reise rund um das Schwarze Meer in Kauf.
Diese wird nicht nur wesentlich teurer als die Passage, sie hält auch zum Teil gefährliche Unbillen parat, die ihn durchaus das Leben kosten könnten.
Doch nichts kann den alten technikfeindlichen Keraban davon abhalten, der neuen jungen Regierung und deren Verwaltung ein Schnippchen zu schlagen.
Mit zunehmender Reisedauer werden die Schwierigkeiten immer absurder - und auch Kerabans Freund van Mitten und die Begleiter bleiben von den Folgen von Kerabans Starrsinn nicht verschont - aber geduldig ertragen sie alles.
Was wäre allen erspart geblieben, hätte Keraban nur die kleine Passage bezahlt?
Brilliant!
Und Peter Matic erzählt die Reisegeschichte derart sympatisch und vielfältig, dass man sie jederzeit neu hören und erleben möchte.
Wer Kishon mag und über "Papa ante portas" lachen konnte, sollte hier in jedem Fall zugreifen!!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Vor dem Schriftsteller J.Verne und vor dem Erzähler P.Matic ziehe ich meinen (imaginären) Hut. Was mich aber am meisten fasziniert ist diese Gespür von Jules Verne.Sowohl in "Kerban der Starrkopf" (1883) als auch "20 000 Meilen unter dem Meer" (1869'-1870) spinnt Verne Gedanken in Richtung Technik die damals völlig utopisch waren heutzutage aber völlig normal sind. Es ist schwer zu beschreiben, aber hört euch das Hörbuch an oder lest die Bücher, dann wisst ihr was ich meine!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden