Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Sun-books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: bis sehr gut..
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ramses, Bd. 2. Der Tempel der Ewigkeit Taschenbuch – 1. Juni 1999

4.4 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen

Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,78
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 4,50 EUR 0,01
54 neu ab EUR 4,50 88 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 19,99

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Ramses, Bd. 2. Der Tempel der Ewigkeit
  • +
  • Ramses Die Herrin von Abu Simbel
  • +
  • Ramses, Bd. 3 Die Schlacht von Kadesch
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Stimmungsvoller als an Ramses' Seite könnte heute ein Ägypten-Reisender kaum durch das Land der Pyramiden geleitet werden. (WAZ) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Jacq entdeckte als dreizehnjähriger das Ägypten der Pharaonen durch Bücher. Mit 17 besuchte er zum ersten Mal die historischen Stätten am Nil, und seitdem hat er „Ägypten in der Nase“, wie die Hieroglyphen es ausdrücken würden. An der Sorbonne absolvierte er ein Doppelstudium in Archäologie und Ägyptologie, das er mit einer Promotion in Ägyptologie abschloss. Er veröffentlichte zahlreiche ägyptologische Studien und gründete das Institut Ramsès, das sich dem Erhalt gefährdeter antiker Baudenkmäler in Ägypten widmet. Mit seinem Team erarbeitet er eine lückenlose Foto-Dokumentation dieser Denkmäler sowie ein Archiv mit Übersetzungen der hieroglyphischen Inschriften. Bekannt ist Christian Jacq aber vor allem als Autor von historischen Romanen über das alte Ägypten, insbesondere für seine Beststeller-Romane über den berühmten Pharao Ramses.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Christian Jacq hat es mit diesem Buch geschafft auch Leser die keine Ader zur Geschichte haben mit diesem Buch zu fesseln. Dabei bedient er sich ganz natürlicher Bedürfnisse des Lesers nach Spannung , Liebe und Intrigen. Er versteht es das Leben von Ramses von Anfang an mit geschichtlichen Hintergründen zu versehen und schafft damit eine einmalige Erfahrung des Lesens. Man weiß das die Geschichten sich mit hoher Wahrscheinlichkeit tatsächlich so abgespielt haben. Dieser Fakt verleiht dem Buch eine einmalige Anziehung. Schon die Entstehung von diversen Tempeln und Kultstätten der Ägypter wird einem mit diesem Buch erzählerisch brilliant dargeboten. Auch die aufkeimende Diskrepanz zwischen der Glaubenswelt der vielen Götter und der des einen Gottes wird erstaunlich präzise und geschickt dargestellt. Der Leser weiß, daß die Entspannung des Lesens gleichzeitig seinen Wissenshorizont erweitert. Für die Allgemeinbildung von einem großen Publikum ist dieses Buch sehr gut geeignet. Also viel Spaß beim Lesen und Lernen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Teil2 der Ramses Saga: Sethos ist gestorben und es ist für Ramses an der Zeit den Thron zu besteigen. Doch der fühlt sich eher verlassen und überfordert als stolz und bereit. Am liebsten würde er zu Gunsten seines Bruders Chenar verzichten. Doch in der Wüste bekommt er das erwartete Zeichen. Sein früherer "Hausgenosse" Schlächter gesellt sich wieder zu ihm. Gestärkt und voller Tatendrang - unterstützt von Nefertari und Tuja - besteigt Ramses den Thron von Ägypten... Jacq hat es wieder geschafft, einen wunderbaren lebendigen und farbenfrohen Historienroman zu schreiben, der nicht nur Ägyptenfans begeistern wird.Mit viel Liebe fürs Detail und einem Blick für gute Unterhaltung treibt der Autor die Geschichte voran. Allerdings muß man zugeben, diesmal verliert er sich etwas in den pompösen Beschreibungen und Erinnerungen Ramses`. Aber wer weiß, vielleicht war Ramses` Leben ja wirklich so prunkvoll und rastlos. Immer wieder wird er vor neue Hindernisse gestellt, die er mit Geschick und viel Vertrauen in die Götter meistert. Allerdings scheint er dem Größenwahn zu verfallen. Ohne Rücksicht treibt er seine Projekte und Ideen voran. Interessant sind auch weiterhin die vielen Intrigen gegen Ramses, die unter anderem auch von seinem Bruder und einem seiner besten Freunde mit vorangetrieben werden. Mit Spannung werde ich mir den dritten Teil gönnen: ist Moses der Moses, der die Zehn Gebote verlesen wird, was passiert mit den Hebräern und den Ketzern um Ofir?? Fazit: prall, lebendig und historisch spannend gewährt Jacq einen kurzen Blick in die ägyptische Geschichte.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Mir haben alle Bücher über Ramses gut gefallen. Es berichtet über das Leben zur Zeit der Pharaone in Ägypten. Die Arte der Erzählung gefällt mir sehr gut, der Aufbau ist sehr gut und auch die Spannung wird durchweg gehalten, Bezeihungen zu Freunden und in der Familie werden spannend immer wieder aufgegriffen, die Beschreibungen von Kriegen in dieser Zeit sind kurzgehalten. Ich war immer neugierig wie es weiter geht. Teilweise habe ich bis spät in die Nacht gelesen.
Wer sich für die Lebensweisen früherer Zeiten interessiert, wer Spannung im Buch erwartet, für den sind die Bücher richtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In dieser Romanbiographie wird ein sehr bewegter Lebensabschnitt des Pharaos Ramses in sehr spannender und mitreißender Form geschildert. Die Romanbiographie zeichnet sich durch eine angenehme Wortwahl und einen leicht lesbaren Stoff aus. Er vermittelt dem Leser außerdem einen interessanten ersten Einblick in das Leben der damaligen Zeit. Leser, die diese Zeit aus dem schulischen Geschichtsunterricht in guter Erinnerung haben, werden große Freude an dieser Romanbiographie haben.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 26. Februar 2001
Format: Taschenbuch
Eigentlich hatte ich ja arge Bedenken, 5 Bände zu lesen, aber ich muss sagen, mir ist nicht langweilig geworden und ich habe alles 5 Bücher hintereinanderweg gelesen. Jedes Buch ist auf seine Art sehr interessant und schreit nach mehr. Nach dem 5. Band meint man, man kenne die ganze Geschichte, das ganze Leben und möchte ein Teil davon sein und die Reihe möge nie enden......aber, dann war das 5. Buch auch zu Ende und ich wußte gar nicht, was ich als nächstes lesen solle.....
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Manchmal bin ich bei der Betrachtung der Rezessionen ziemlich sauer. Ok, Jacq versucht seine historischen, profunden Kenntnisse in einem lesbaren Bereich zu verwandeln. Das dies nicht ganz einfach ist, weil Anspruch und Wirklichkeit nicht immer konform gehen können ist auch verständlich. Dass aber einige Leser meinen nur die gefälligeren Romane bevorzugen zu müssen macht mich einfach traurig. Wer immer nur kritisiert muß sich auch einmal fragen lassen, was denn besser zu machen wäre? Dieser (ich geb es gerne zu) pseudogeschichtliche Roman, versucht eine Zeit darzustellen zu der wie heute kaum eine Beziehung haben. Und doch ist dies ein wichtiger Roman,(in der ganzen Reihe),denn er versucht Vergangenes erklärbar zu machen. Die historische Bedeutung von Ramses ist unbestritten, warum nicht auch einmal eine historische Erklärung, die den Vorteil hat, gut lesbar zu sein?
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen