Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Rampart - Cop außer Kontr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Rampart - Cop außer Kontrolle

2.9 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Rampart - Cop außer Kontrolle
  • +
  • Texas Killing Fields - Schreiendes Land
  • +
  • The Hunter
Gesamtpreis: EUR 16,19
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Woody Harrelson, Jon Bernthal, Stella Schnabel
  • Regisseur(e): Oren Moverman
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
  • Erscheinungstermin: 7. August 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 104 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen
  • ASIN: B007XSYA62
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.652 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ich bin kein Rassist, ich hasse alle Menschen gleich, erklärt Officer Dave Brown dem Mann von Internal Affairs. Brown ist ein richtig mieser Typ. Er säuft im Dienst, wirft Pillen ein wie Schokodrops, droht, prügelt und bricht Gesetze, wie es ihm gerade passt. Aber als Cop hält er die Straßen von LA frei von kriminellem Ungeziefer, damit seine beiden Töchter und viele andere brave Bürger in Sicherheit leben können. So war es immer schon und das ist auch völlig ok - in seinen Augen. Doch eines verdammten Tages flimmern die Bilder, wie Brown einen Verdächtigen fast totschlägt, über alle TV-Sender. Eine der vielen Videokameras in der Stadt hat alles dokumentiert. Und was das krisengeschüttelte LA Police Department gerade gar nicht brauchen kann, ist ein prügelnder Cop …

Rampart ist die zweite Zusammenarbeit zwischen Regisseur Oren Moverman und Woody Harrelson. Ihr erster Film The Messenger brachte Harrelson die 2. Oscar-Nominierung seiner Karriere ein. Diesmal verstärkt außerdem einer der wichtigsten Krimiautoren Amerikas das Dreamteam: James Ellroy (L.A. Confidential, Schwarze Dahlie) hat mit Moverman das Drehbuch verfasst. Außerdem konnte der Regisseur mit so fantastischen Schauspielern wie Sigourney Weaver, Anne Heche, Robin Wright, Steve Buscemi, Cynthia Nixon und Hollywood-Veteran Ned Beatty einen All-Star-Cast selbst für kleine Nebenrollen gewinnen.

Trotzdem ist Rampart eine One-Man-Show. Grenzgänger Woody Harrelson lotet die extreme Hauptfigur bis in die düstersten Winkel ihrer kaputten Seele aus und schafft es gleichzeitig, diesem brutalen Cop eine tiefe Menschlichkeit zu verleihen. Für eine der herausragendsten und mitreißendsten Leistungen seiner Karriere wurde der Schauspieler dafür auch mit höchstem Kritikerlob von allen Seiten bedacht.

Der Film basiert auf dem sogenannten Rampart-Skandal. Diese Korruptionsaffäre hat das Los Angeles Police Department in den späten 1990er Jahren erschüttert. Es waren über 70 Polizisten in Amtsverletzungen verwickelt.

 Rampart
 Rampart
 Rampart

Extras:

- Making of
- Sh*t Dave Brown Says
- Interviews mit Cast & Crew
- Originaltrailer
- Trailershow

Rezensionen:

Der dreckigste Cop, der je auf der Leinwand zu sehen war. (National Public Radio)
Ein großartiger Film! Spannend, schockierend, komplex, faszinierend! (Entertainment Weekly) )
Harrelson ist explosiv! (Los Angeles Times) )
Harrelson ist eine Naturgewalt und ihm hier zuzusehen, ist atemberaubend. (New York Magazin)

VideoMarkt

Nichts passiert auf den Straßen von Los Angeles, was Sergeant Dave Brown groß erschüttern könnte. Routiniert patrouilliert er mit dem Polizeiauto durch die Straßen, hier ein paar Homeboys aufmischend, dort fünfe gerade sein lassend. Von Political Correctness hält er so wenig wie von Vorschriften, und wenn es Dirty Dave für richtig hält, ersetzt er den Richter und den Staatsanwalt. Als ein Korruptionsskandal sein Revier erschüttert, ist Brown einer der ersten Hauptverdächtigen. Doch den erschüttert auch das nicht.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Eddie Lomax am 24. April 2013
Format: DVD
L.A. - Rampart District, Ende der Neunziger: Dave Brown ist ein typischer Streifenbulle alter Schule. Im Namen der Familienehre verrichtet er seinen Job so wie es schon sein Vater getan hat. Nach dessen Tod als Zögling vom ehemaligen Partner des Alten die Polizeitradition fortsetzend, gelten für ihn die selben Regeln die schon immer galten. Immer auf der Jagd nach Junkies, Hehlern, Dealern, Nutten, Chicanos, Gangmembers und jeglichem kriminellen Gesocks was man sich vorstellen kann. Er hasst sie alle gleichermaßen. Gelernt ist gelernt. Sogar einen Spitznamen hat er sich verdient als er einen ehemaligen Geschäftspartner umgelegt hatte, weil dieser gerne Frauen verprügelte und vergewaltigte. Vergewaltiger-Dave. Das hört er nicht gerne, ist er doch damals aus Mangel an Beweisen mit einem blauen Auge davongekommen. Seitdem hat er oft zur Waffe gegriffen und niemals auch nur eine Sekunde gezögert sie zu benutzen. Dabei fällt natürlich meistens was ab. Hier mal ein Bündel Dollars, dort mal ein paar Gramm Amphetamine, gern auch Drogen jeglicher Art. Es gibt nichts gutes außer man tut es. Privat sieht es eher bescheiden aus. Zwei Ex-Ehefrauen, tatsächlich Schwestern, zwei halbwüchsige Töchter, von jeder eine, Cousinen ersten Grades oder Halb-Schwestern, je nach dem, kein Inzest jedenfalls und alle hausen quasi unter demselben Dach. Da kann schonmal mächtig Dampf in der Bude sein. Doch Dave liebt sie alle. Außerdem vögelt er gerne, schleppt Nacht für Nacht eine andere ab. Macht keinen guten Eindruck, geht aber nicht anders. Im rechtfertigen war er schon immer gut. Wenn es mal nicht so gut läuft, reagiert er sich halt an Verdächtigen ab. Das wird ihm jetzt zum Verhängnis.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
sorgten bei dem Film wohl für die bislang miese Bewertung.
Einen Actionfilm bekommt man bei "Rampart" sicher nicht und auch eine "Cop-Thriller" ist er eher weniger.
Wobei nach meiner Ansicht eigentlich der Trailer schon zeigte, dass man ersteres auf keinen Fall und zweiteres nur marginal erwarten kann.
Was "Rampart" aber nach meiner Ansicht ist: Ein sehr gut gespieltes Drama und eine dunkle Charakterstudie.

Ich habe mir den Film gekauft, weil Oren Moverman Regie geführt hat und seinen "The Messenger" fand ich halt großartig. Auch dort spielt Woody Harrelson sehr gut.
In "Rampart" steigert sich Woody Harrelson sogar noch. Er trägt den Film mit seiner schauspielerischen Leistung fast allein, auch wenn alle Schauspieler auf sehr hohem Niveau agieren.
Insgeamt sehr ruhig, teils bedrückend inszeniert, gute Kamera, gute Einstellungen, dichte und teils auch leicht verstörende Atmosphäre.
Manche Elemente der Charkterzeichnung mag man für leicht klischeehaft halten - mich hat es nicht gestört. Ganz klar wird aber deutlich, dass Oren Moverman sein Handwerk versteht.

Sicher kein Film um sich leicht unterhalten zu lassen. Aber wer gute gemachte und düstere Dramen mag und auf einen "echten" Symphatieträger verzichten kann sollte dem Film eine Chance geben.
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
wer einen Jason Statham Action-Film sucht, liegt hier verkehrt. Woody Harrelson, Seagoury Weaver, Robin Wright und alle anderen spielen hervorragend, aber der Film ist zäh, brutal, anstrengend, tut manchmal richtig weh, aber die Story um den aussichtslosen Weg eines Cops auf Abwegen ist gut erzählt, wenn man sich darauf einläßt. Am Ende sitzt man etwas verwirrt da, aber nicht weil der Film schlecht gewesen wäre, halt nur anders.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Es scheint so als wäre einigen nicht klar das ein Film nicht immer ein Ende und einen Anfang haben muss und einen absolut klar strukturierten Handlungsstrang mit Logik, Sinn und allem piapapo.

Ein Film kann auch ein Ausschnitt aus einem Leben einer kautten Figur sein. So im Falle von Rampart. Auf deutsch gesagt s****** er auf alles und fährt sein Ding. Die Hintergründe hierfür und sein Handeln sollten auch den nicht so schlauen Kuckern offensichtlich klar sein. Der Typ is einfach fertig und schaut mal wie weit er gehen kann. Woody Harrelson ist ein grandioser Schauspieler und für diesen Film absolut Top besetzt. Man ist oft schockiert über die Coolness bzw Kälte mit der er das Arschloch raushängen lässt, frei nach cdem Motto wie weit kann ich gehen bis endgültig schluss ist. Man hat das Gefühl er will regelrecht bis an den Rand polarisieren.

Ich hatte von dem Film auch etwas anderes erwartet, aber wurde mit etwas anderem überrascht, was für mich vielmehr positiv ist als negativ da ich bei 90% der neu releaseden Filmen heutzutage beinahe 1:1 die Handlung vorhersehen kann, was mach völlig langweilt.

Rampart ist kein Film der im Kino laufen würde, Rampart ist ein Film den man sich zum abreagieren anschaut, und das funktioniert wunderbar. Er befriedigt das innere Bedürfnis es ihm gleich tun zu wollen.

Von mir 4 von 5 Sternen als bestmöglichste Wertung für diese Art von Film, in diesem Genre. Ein Genre das die meisten hier anscheinend nicht verstehen.

Bestellt für die Heimsammlung!
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden