Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch dvd-schnellversand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dvd-schnellversand
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Lagerware / sofortige Verfügbarkeit - deutscher Anbieter - keine langen Wartezeiten - guter und schneller Kundenservice - täglicher Versand in der Luftpolstertasche - Artikel ist ggf. ohne Schutzfolie - Das Angebot von nicht jugendfreien Artikel richtet sich nur an Volljährige, ein Versand an Minderjährige ist nicht möglich
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: rezone
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Rambo II - Der Auftrag

3.8 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 11,90
EUR 7,00 EUR 0,84
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch dvd-schnellversand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Rambo II - Der Auftrag
  • +
  • Rambo III (Uncut)
  • +
  • Rambo - First Blood
Gesamtpreis: EUR 27,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sylvester Stallone, Richard Crenna, Charles Napier, Steven Berkoff, Julia Nickson-Soul
  • Regisseur(e): George Pan Cosmatos
  • Komponist: Jerry Goldsmith
  • Künstler: Mark Goldblatt, Buzz Feitshans, Mario F. Kassar, Jack Cardiff, James Cameron, Andrew G. Vajna, Mark Helfrich
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 3. Januar 2006
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000CD9X1W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.983 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Vietnamkrieg ist vorbei. Der ehemalige Green Beret Rambo schmort in einem Gefängnis. Aber Colonel Trautman holt ihn heraus. Für eine hochgefährliche Mission braucht er seinen besten Mann. Rambo soll im vietnamesischen Dschungel nach amerikanischen Kriegsgefangenen suchen und sie befreien. Aber seine Überlebensfähigkeiten werden auf eine harte Probe gestellt: Weil er den Befehlen nicht gehorcht, stufen ihn die eigenen Leute als "entbehrlich" ein. Rambo ist auf sich allein gestellt. Nur mit einem Messer und Pfeil und Bogen bewaffnet, tritt er den mit modernsten Waffen ausgerüsteten Feinden entgegen...

Movieman.de

"Rambo II" ist ein erstklassiger Actionfilm. Natürlich muss man über die eindimensionale Geschichte hinwegsehen können, aber wenn man das kann, präsentiert Stallone sich in Bestform. Als Kampfmaschine hat er niemals besser funktioniert als hier. Der Film ist darüber hinaus ausgesprochen knackig, ganz und gar ohne Fett. Fast von der ersten Minute an ist man im Actionland und verlässt dieses auch nicht mehr, bis der Abspann rollt. "Rambo II" ist der quintessenzielle Film des Einzelkämpfer-Genres, das in den 80er Jahren so ungeheuer populär war. Fazit: Knackiger Actioner mit Kultfigur

Moviemans Kommentar zur DVD: An sich eine DVD, die durchaus in Ordnung ist, allerdings gibt es ein Totschlagargument gegen diese Veröffentlichung: es handelt sich um die geschnittene Fassung des Films. Für das FSK16-Label musste der Film ordentlich Federn lassen. Die ungeschnittene, ab 18 Jahren freigegebene Fassung läuft 91:39, während die hier vorliegende 16er-Fassung nur noch 86:48 Lauflänge besitzt.

Bild: Was auffällig ist, ist das oftmals weiche Bild, was wohl vor allem dem Einsatz eines Weichzeichners zu verdanken und damit nur schwerlich der DVD anzulasten ist. Hier hat Regisseur George Pan Cosmatos eine bewusste Entscheidung getroffen, die visuell durchaus nett ausgefallen ist. Rauschen ist leicht vorhanden, aber nicht wirklich störend. Dafür fallen gelegentlich Rauschblöcke auf (00:58:34). Die Kompression arbeitet größtenteils unauffällig. Nur bei besonders schnellen Bewegungen finden sich immer mal wieder Kompressionsartefakte um mobile Objekte (00:16:53). Die Vorlage hat sich relativ gut gehalten. Kratzer fallen nicht weitar auf, dafür kann man besonders bei Panoramaaufnahmen Dropouts beobachten (00:44:56). Weiterhin erwähnenswert ist eine stellenweise auftretende leichte Treppchenbildung (00:12:53). Die Farben sind kräftig und vital. Der Dschungel Vietnams erwacht hier wahrlich zu Leben und blüht auf.

Ton: Bedauerlich ist das Fehlen eines 5.1-Tracks. Dass man sich nicht die Mühe eines deutschen Upmix macht, mag man noch nachvollziehen können, aber in USA liegt ein guter 5.1-Track für den englischen Ton vor. So muss man sich aber mit den Dolby-Spuren bescheiden. Das gelingt im O-Ton besser, da der Ton hier weit voluminöser ist, was Musik, aber auch und gerade die Effekte betrifft. Und gerade das ist bei einem Actionspektakel wie "Rambo II" ein wichtiger Punkt. Die Dialoge zeigen sich im Engischen aber auch von deutlich besserer Seite. sie sind natürlich und klar zu vernehmen, während sie im Deutschen etwas gedämpft wirken, passend zur übrigen Atmosphäre der Synchronisation.

Extras: Sieht man sich die Liste des Bonusmaterials an, so erscheint sie üppig, doch der Schein trügt. Die zahlreichen "Dokumentationen" sind selten länger als gute zwei Minuten. Der Informationsgehalt hält sich dementsprechend stark in Grenzen. Der Trailer macht mächtig Spaß, der Rest ist einfach weniger berauschend und stinkt im Vergleich zur US-Variante gewaltig ab. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Seh ich mir immer gerne an da muss man nicht bei nachdenken, den Explosionen, die Action reiche Handlung reichen um mit zu fiebern und abzuschalten
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Für alle eventuellen Zweifler.
Länge bisher geschnittene Filmversion: 86 Min. 47 Sekunden
Länge dieser Uncut Version: 91 Min. 39 Sekunden
= Mit dieser neuen Edition hat man nun gut 5 MINUTEN MEHR RAMBO!!!
Endlich hat man einen weiteren Actionklassiker der 80er Mal vom Index genommen (für Rambo 3 gilt das gleiche) und er ist zu einem erfreulich erschwinglichen Preis erhältlich.
Besieht man sich, was sonst heute so weitaus brutaleres uncut zu haben ist, dagegen wirken die "Rambo"-Filme einfach wie herrlich krawallige Abenteuerfilme für große Jungs.
Und viele, die wie ich mit diesen Filmen aufgewachsen sind, freuen sich immer wieder darüber wenn Rambo während seiner Mission, Kriegsgefangene zu suchen, mit seinem Bogen noch von Hand gemachte Kulissen explodieren läßt, statt dass man CGI-Effekte serviert bekommt.
Wie gesagt, der Film ist nun wieder fast 5 Minuten länger, als zuvor, so hat man z.b. hier auch wieder drin, wenn Rambo:
- einem Soldaten einen Pfeil durch den Schädel schießt und diesen an einen Baum nagelt.
- Rambo von den Russen mit Elektroschocks gefoltert wird
- von den Soldaten verfolgt wird und sich verteidgt
- den vietnamesischen Colonel der auf dem Wasserfall vor ihm versucht wegzulaufen,
nachdem seine Pistole leergeschossen ist, mit einem Pfeil in Fetzen sprengt.
Was mir aber seit Teeniezeiten nicht so wirklich einleuchten will, warum Rambo immer wieder als Beispiel für fragwürdige Moral heran gezogen wird, von vielen Kritikern. Jeder, der beim Bund war, weiß, dass ein Soldat Befehle befolgen muss und das tut Rambo. Nur eben bis zu einem gewissen Punkt, ab dem es um das eigene Überleben geht, nachdem er verraten wurde. Und Rambos Verhalten ist jederzeit nachvollziehbar, weil er ja schließlich von Beginn an belogen wird. Und wie er seinem Frust Luft macht am Ende ist absolut genial.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ein muskelbepackter Stallone auf dem Zenith seiner Laufbahn der mit High-Tech-Waffen alleine im Dschungel alles plattmacht! Banal? Von wegen, perfekt umgesetzt und super-unterhaltsam! Das war Action man es sein sollte. Der Film ist für jeden Fan natürlich absolute Pflicht. Damals waren Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger DIE Action-Garanten im Kino und man bekam genau DAS was man erwartete. So Dinger vermisse ich heute...und die 80-er irgendwie auch!
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Obwohl die Rambo-Trilogy ('82, 85, 88) einst als eine sich selbst feiernde Baller-Orgie ohne Hintergrund abgestempelt wurde, ist es dann doch wie bei durchaus zahlreichen weiteren "harten" Filmen der 80er:
Missverstanden von den Ur-Kritikern und unter der Oberfläche deutlich dramatischer und tiefsinniger als zunächst vermutet!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rene am 2. Mai 2017
Format: Amazon Video
ich bin ein riesen fan von sylvester stallone. ich liebe seine filme. rambo ist voller action und nie wird es zu langweilig. einfach klasse die filme. von mir 5 sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
»Rambo II – Der Auftrag« ist die Fortsetzung von »First Blood«, einem eher depressiv daherkommendem Actionfilm, der wirkungsvoll die Rebellion eines gesellschaftlich geächteten Elitekriegers gegen eine ignorante Zivilgesellschaft illustrierte.
Der zweite Teil hat mit »First Blood« nur noch wenig gemeinsam: Es handelt sich um reinrassiges Actionkino, das absolut genrebildend war und dem 1001 mittelmäßige Nachahmer folgten – inklusive dem unsäglichen »Rambo 3«. »Rambo II« schildert die Rückkehr des schweigenden Kämpfers John Rambo in das asiatische Kriegsgebiet, wo er seine verschollenen und gefangen gehaltenen Kameraden befreit.
Der Film sprach mit seinem damals einmaligen Kampf- und SFX-Feuerwerk sowie der »POW-MIA«-Ideologie, einer amerikanischen Initiative zur Rettung verschleppter US-Kriegsgefangener, hundertprozentig dem amerikanischen Zeitgeist der Reagan-Ära – keinesfalls jedoch dem Mainstream einer friedensbewegten Bundesrepublik, in der damals antifaschistische BAP-Platten die Charts dominierten. In jedem Fall ein spannendes Zeitdokument und noch dazu großartiges Actionkino!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Story über John Rambos Vietnam- Einsatz ist eh allgemein bekannt, darum gehe ich auch nicht darauf ein.
Das Bild ist 2.35:1 - anamorph abgetastet und recht sauber, genau wie der Sound.
Was allerdings ausschlaggebend ist: dieser Film ist geschnitten!!
Aus diesem grunde empfehle ich die 18er version, die es eh in jedem kaufhaus zu kaufen gibt.
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dieser Actionkracher der zu den bekanntesten der 80er Jahre gehört liegt hier bedauerlicher weise gekürzt vor. Zudem fehlen die Extras in Form von Dokumentationen und Making of. Nebenbei erwähnt, schrieb James Cameron, der zuvor mit seinem ersten Movie The Terminator bekannt geworden ist, das Drehbuch zu diesem Film. Regie führte allerdings George P. Cosmatos. Doch leider wird hier kein Wort davon verloren.
Es ist daher besser auf diese Ausgabe zu verzichten und sich die 18er oder die englische Fassung die ebenfalls deutschen Ton enthält und sogar ab 15 Jahre freigegeben ist zu kaufen.
Die oben beschriebene Versionen enthalten zudem noch die folgenden Extras:
Dokumentation(1) The last American P.O.W.
Dokumentation(2) Sean Baker-Fulling A Dream
Making of(1) Creating the Reality of war
Making of(2)Action in the Jengle
Personality Profile von Sylvester Stylone
Interviews und hinter den Kulissen.
Doch diese neue DVD Edition die ab 16 Jahren freigegeben worden ist enthält diese Specials alle nicht aber noch dazu den Film selber nicht in der vollständigen Länge.
Also wer sich mit dem Film angefreundet hat und nicht auf die geschnittenen Szenen verzichten möchte muss leider versuchen die 18er Version zu bekommen und lieber die Finger von der hier vorliegenden DVD lassen.
2 Kommentare 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen