Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch scheuss68-cd-dvd-berlin. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 19,99 + EUR 3,00 Versandkosten
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ralph reichts [Blu-ray]

4.6 von 5 Sternen 315 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray Standard Blu-ray
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 4,50
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch scheuss68-cd-dvd-berlin. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Ralph reichts [Blu-ray]
  • +
  • Zoomania - Disney Classics [Blu-ray]
  • +
  • Ein Königreich für ein Lama - Disney Classics [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 39,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Regisseur(e): Richard Moore
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 2.39:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 4. April 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 101 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 315 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00AE7AN2Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.434 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nach 30 Jahren hat Kraftprotz Ralph genug von der Zerstörerrolle, die er in einem altmodischen 8-Bit-Game ausführen muss. So verlässt er dieses und tritt ein in die modernere Spielewelten, um endlich selbst als Held gefeiert zu werden. Unbeabsichtigt löst er damit im Action-Game "Hero's Duty" Chaos aus, entdeckt aber im kindlichen Racing-Game "Sugar Rush" eine verwandte Seele. Denn Power-Göre Vanellope reicht es, als Programmierungsstörung ausgegrenzt zu werden. Sie will mit Ralphs Unterstützung Rennchampion und endlich akzeptiert werden.

Bonusmaterial:
Kurzfilm: Im Flug erobert; Stück für Stück: Wie die Welten in Ralph Reichts entstanden; Alternative & zusätzliche Szenen; Videospiel TV-Spots;

Amazon.de

„Ich heiße Ralph und bin einer von den Bösen. Ich mach’ Sachen kaputt – beruflich. Und ich bin echt gut im kaputt machen.“ Zum 30-jährigen Jubiläum seines Videospiels besucht Ralph, der von sich selbst sagt, dass er sehr temperamentvoll ist, erstmals das Treffen der Anonymen Bösewichter und erzählt von seinem Alltag im Spiel „Fix it Felix Jr.“: Sein Job ist es, Dinge kaputt zu machen, die der allseits beliebte Felix anschließend wieder repariert. Dafür bekommt dieser eine goldene Medaille und wird von allen gemocht, wogegen Ralph selbst jeden Abend vom Dach des Hauses geschmissen wird und auf einer Müllhalde leben muss. Nur einmal in seinem Leben möchte auch Ralph eine Medaille bekommen und gemeinsam mit den anderen Figuren aus seinem Spiel feiern. Aber da dies im Programmcode nicht vorgesehen ist, schleicht Ralph sich heimlich in ein anderes Spiel ein, das sich jedoch als mörderischer Kampf gegen außerirdische Cyberkäfer entpuppt. Durch einen Trick gelingt es Ralph tatsächlich, eine Medaille zu ergattern, aber auf dem Rückweg in sein eigenes Spiel verschlägt es ihn mit einem der Käfer nach „Sugar Rush“, einem zuckersüßen und kunterbunten Rennspiel. Dort schnappt ihm die freche Göre Vanellope die Medaille vor der Nase weg, denn auch sie hat einen Traum: Einmal nur möchte auch sie, der Glitch, der Programmfehler, bei einem Rennen mitfahren. Die beiden Außenseiter beschließen, es den Guten mal so richtig zu zeigen.

Der Oscar für den besten Zeichentrickfilm 2013 ging an Disney, allerdings nicht an Ralph reicht’s, der den Goldjungen mindestens ebenso sehr – wenn nicht noch mehr – verdient hätte als Merida. Während Merida eine zwar sehr schöne, aber recht konventionelle Geschichte erzählt, strotzt Ralph reicht’s nur so vor kreativen Einfällen und überraschenden Wendungen, die jugendliche und erwachsene Zuschauer bis zum Schluss gleichermaßen in Atem halten. Der Film ist eine liebenswerte Hommage an die Zeit des Videospielzeitalters und Klassiker wie „Donkey Kong“, „Pac-Man“ & Co., gespickt mit zahlreichen Anspielungen und Gastauftritten berühmter Spielcharaktere. Aber auch wer mit Videospielen überhaupt nichts anfangen kann, sollte sich die warmherzige Geschichte mit dem liebenswerten Ralph und seinen Freunden nicht entgehen lassen. Temporeiche Verfolgungsjagden wechseln sich mit einfühlsamen Passagen ab: Wer ist eigentlich der Böse? Und was macht die Guten aus? Im Gegensatz zu so manchem Spiel ist Ralph reicht’s alles andere als eindimensional, sondern ein fulminantes Feuerwerk an klassischer Disney-Erzählkunst. Empfohlen ab sechs Jahren. -- Ellen Große


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Bewertet von Kunden, die interessiert sind an
Disney
4,5 von 5 Sternen
4,5 von 5 Sternen
Die Schöne und das Biest
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5 Sternen
Atari 2600
4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

am 8. Januar 2017
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 9. November 2015
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
am 7. Mai 2016
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?